Geldmangel an Italiens Schulen
publiziert: Montag, 23. Jul 2012 / 17:41 Uhr / aktualisiert: Montag, 23. Jul 2012 / 18:34 Uhr
Die Hälfte der Provinzen in Sizilien steckt in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten.
Die Hälfte der Provinzen in Sizilien steckt in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten.

Rom - Die italienischen Provinzen schlagen wegen ihrer Finanznot Alarm. Die Regionen müssten die Schulen nach den Ferien womöglich aus Kostengründen geschlossen halten, warnte der Präsident der Vereinigung der Provinzen (UPI), Giuseppe Castiglione, am Montag in Rom.

Privatschule (Mittelstufe, Sek-Vorbereitung, Oberstufe, Handelsschule, Zwischenjahre, Nachhilfe)
Mit den von der Regierung geplanten Einschnitten könnten die regionalen Verwaltungen den Schulbetrieb nicht garantieren. Die Warnung sei keine Übertreibung, erklärte auch der Präsident der süditalienischen Region Potenza, Piero Lacorazza. «Die Hälfte der Provinzen steckt in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten», fügte er hinzu.

Einem Zeitungsbericht zufolge gilt das auch für eine ganze Reihe von grossen Kommunen: «Mindestens zehn Städte sind in Gefahr», zitierte die Tageszeitung «La Stampa» am Montag Regierungsmitarbeiter. Auch Neapel und die sizilianische Hauptstadt Palermo sind dem Bericht zufolge darunter.

Innenministerin Annamaria Cancellieri bestätigte, dass viele Gemeinden auf Sizilien in einer schwierigen Lage seien. Es bestehe aber trotzdem nicht das Risiko einer Zahlungsunfähigkeit der autonomen Region, betonte sie am Montag während eines Besuchs auf der Insel.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kompetente Sprachschule im Herzen von Zürich!
Privatschule (Mittelstufe, Sek-Vorbereitung, Oberstufe, Handelsschule, Zwischenjahre, Nachhilfe)
Studierende sollen nach dem Bachelorabschluss ins Berufsleben einsteigen.
Studierende sollen nach dem Bachelorabschluss ins ...
Forderung von economiesuisse  Zürich - Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse fordert eigenständige Profile für das Studium an Hochschulen und Fachhochschulen. Die Verwässerung der Unterschiede schade beiden Seiten. 
Reta Caspar Schweizer Theologiefakultäten sind hoffnungslos überdotiert und betreiben z.B. im Fall der Uni Freiburg zur Selbstlegitimierung Religionspolitik, indem sie die ... mehr lesen  
Eine Koran-Ausgabe aus dem Jahr 1814, die einst einem Sultan gehörte.
Sport macht nicht nur Spass, sondern hilft auch die Konzentration zu behalten.
Konzentration gefördert  Chicago - Kinder, die sich nach der Schule täglich physisch betätigen, können ihre ...  
Mit «Trainings» gegen Arbeitskräftemangel  Chongqing - Millionen chinesischer Schüler werden von internationalen Grosskonzernen als billige Arbeitskräfte in Fabriken eingesetzt, um ...
Die Internships chinesischer Schulen sind für die Unternehmen ein wichtiger Bestandteil der Personalpolitik geworden. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
Thomas Peter ist Professor für Atmosphärische Chemie an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Zum Zustand der Ozonschicht Alle vier Jahre untersuchen hunderte Wissenschaftler unter der ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 10°C 14°C leicht bewölkt nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Basel 8°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 11°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 12°C 19°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 13°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 15°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten