Seltener Zuchterfolg
Geparden-Nachwuchs im Basler «Zolli»
publiziert: Mittwoch, 8. Okt 2014 / 13:42 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 8. Okt 2014 / 16:28 Uhr

Basel - Vier Gepardenkinder tollen seit Dienstag im Basler Zoo vor den Besuchern herum. Geboren worden waren die vier Weibchen Ende Juli, doch die ersten Wochen verbrachten sie in einem nicht öffentlichen Gehege.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
GepardGepard
Die Zucht ist schwierig: Nur zehn der 85 europäischen Zoos mit total 329 Geparden haben Nachwuchs.

Der Zoologische Garten Basel freut sich denn auch über den Zuchterfolg, zumal die letzte Geburt bei den seit 1936 gehaltenen Geparden fünf Jahre zurück liegt. Nun gebar die dreijährige Alima zum ersten Mal; ihre Kleinen wogen je rund 300 Gramm. Alima war aus dem Zoo Wuppertal nach Basel gekommen, der achtjährige Kater Gazembe, Vater der Jungen, aus dem Zoo Münster.

Timing ist heikel

Das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) sorgt dafür, dass die raren Katzen keine Inzucht-Probleme bekommen. Auch die vier neuesten Basler Gepardenkinder werden im Alter von gut anderthalb Jahren an andere Zoos weitergegeben. Geschlechtsreif werden sie etwa mit drei. Geparden leben einzelgängerisch; männliche und weibliche Tiere kommen sich nur zur Paarung vorsichtig und kurz nahe.

Auch im Zolli fauchen sich Katze und Kater normalerweise im Vorbeigehen durch die Trenngitter an, doch als sie Ende April stattdessen schnurrten, öffneten die Pfleger gleich das Tor, und es kam sofort zur Paarung. Der Eisprung klappt nur bei mehrfacher Kopulation, was das Timing beim Zusammenführen in Zoos heikel macht.

Raubkatzen mit Fussballer-Frisur

Die blind geborenen und zunächst wochenlang nur von der Mutter betreuten Jungen in Basel sind nun putzmunter. Am Dienstag durften sie erstmals ins öffentliche Gehege, wie an einer Medienkonferenz des Zolli am Mittwoch zu erfahren war. Noch tragen sie eine Art Tarnfell mit Stroh-beigen längeren Rücken- und Nackenhaaren.

Im südlichen Afrika, wo die meisten der letzten noch rund 5000 frei lebenden Geparde zu Hause sind, werden sie von der wachsenden menschlichen Bevölkerung bedrängt. Mit bis zu über 90 km/h Jagdtempo auf Gazellen und ähnliche Beute spezialisiert, weichen sie darum auf Nutztier-Ziegen aus, wofür sie ihrerseits verfolgt werden.

Der Zolli unterstützt eine Stiftung ("Big Life Foundation"), welche in Kenia mit Kompensationszahlungen für gerissene Ziegen an betroffene Massai den Druck auf die Geparde reduzieren will. Auch in Nationalparks, wo Geparden mit Löwen und Hyänen konkurrieren, ist das Leben hart: Im Krüger-Park etwa haben von 150 Jungtieren in freier Wildbahn nur sieben überlebt, wie Zolli-Kuratorin Friederike von Houwald sagte.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Basel - Im Zoo Basel sind vier junge ... mehr lesen
Totenkopfäffchen sind geschickte Kletterer.
Die Straussenküken wachsen im Eiltempo. (Symbolbild)
Seit Mitte Dezember sind im Zoo ... mehr lesen
Im Zolli-Vivarium schwimmen seit ... mehr lesen
Antennenrochen haben einen tellerrunden, flachen Körper.

Gepard

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
BLU-RAY - Tiere
SERENGETI - CIRCLE OF LIFE - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Hugo van Lawick - Genre/Thema: Tiere; Wüste & Savanne; Lebe ...
20.-
DVD - Tiere
GEPARDEN - WILDLIFE EDITION - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Geparden - Wildlife Edition Blutsbrü ...
17.-
BLU-RAY - Tiere
GEPARDEN - BLUTSBRÜDER/RAUBTIERE IN GEFAHR - BLU-RAY - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Geparden - Blutsbrüder/Raubtiere in G ...
17.-
DVD - Tiere
DIE GEPARDEN FAMILIE - DVD - Tiere
Regisseur: Hugo van Lawick - Genre/Thema: Tiere; Säugetiere - Die Gepa ...
17.-
DVD - Tiere
ABENTEUER ZOO - CORK COUNTY - DVD - Tiere
Regisseur: Hiltrud Jäschke - Genre/Thema: Tiere; Tier- & Zoogeschichte ...
16.-
Nach weiteren Produkten zu "Gepard" suchen
Mehr Menschlichkeit für Tiere.
Seriöser Einsatz für das Wohl der Tiere.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Auf Tour mit HAInrich, dem Hai.
Auf Tour mit HAInrich, dem Hai.
Publinews Jetzt eintauchen  Mit einer fantastischen Lage direkt am Konstanzer Hafen und Blick auf den Bodensee, liegt das SEA LIFE Konstanz, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt, dem Lago und dem Bahnhof entfernt. In mehr als 35 Becken können etwa 3500 Tiere hautnah entdeckt werden. mehr lesen  
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. mehr lesen  
Publinews Kommen Sie vorbei und geniessen Sie im Plättli Zoo in Frauenfeld einige unvergessliche Stunden und hautnahe, tierische Erlebnisse. mehr lesen  
Publinews Ein fesselndes Erlebnis für gross und klein im Herzen des Kantons Graubünden. Besuchen Sie das Bündner Naturmuseum in Chur und entdecken Sie die natürliche Vielfalt des ... mehr lesen  
Auge in Auge mit der Natur.
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=19&col=COL_2_1
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
Wir setzen uns für die Verbesserung der Qualität von Tierheimen und Tier ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 7°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 8°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 8°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Luzern 10°C 18°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder sonnig
Genf 9°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 14°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten