Nach Surf-Unfall
Gerard Butler musste ins Krankenhaus
publiziert: Dienstag, 20. Dez 2011 / 12:43 Uhr
«Es geht Gerard Butler wieder gut.»
«Es geht Gerard Butler wieder gut.»

Schauspieler Gerard Butler hat Glück gehabt und entkam unverletzt einem schweren Surf-Unfall.

5 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Gerard ButlerGerard Butler
Gerard Butler ('300') drehte für seinen neuen Film 'Of Men and Mavericks' eine Stuntszene am berüchtigten Mavericks, einem Surfer-Paradis südlich von San Francisco. Der Schotte wurde von einer Welle niedergedrückt und dann von der stürmischen See unter Wasser gehalten. Als er von der Crew mit einem Jet-Ski an Land befördert wurde, brachte man ihn sofort mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus.

Doch die Vertreter des Stars konnten die Öffentlichkeit beruhigen und berichten, dass es nur eine Vorsichtsmassnahme war. «Es geht ihm gut. Es war sehr furchteinflössend. Sie haben ihn zur Stanford Universität gebracht. Das macht noch mehr Angst. Wir wollten ihn durchgecheckt haben, nachdem das passiert war. Aber es könnte ihm nicht besser gehen», erklärten sie gegenüber 'ET'.

Stuntszene

Der Film basiert auf dem tragischen Leben des jungen Surfer Jay Moriarity, der am 15. Juni 2001 im Alter von 22 Jahren ertrank. Augenzeugen berichten, dass auch Gerard Butler grosses Glück gehabt hat, dass nichts Schlimmeres passiert war.

«Butler wurde von zwei grossen Wellen nach unten gehalten und hat vier oder fünf auf den Kopf bekommen. Er ist dann durch die Felsen gespült worden, bis man ihn endlich aufgreifen konnte», berichtete Frank Qirarte der britischen Zeitung 'The Mirror'. «Selbst an weniger windigen Tagen kann dich die untere Welle bis zu drei Meter und mehr drücken und dich auseinander reissen. Als sie Butler an Land brachten, hatte er diesen 100-Meter-Blick, den Surfer haben, wenn sie zwei Wellen lang unter Wasser gehalten worden sind oder sich am Rande des Todes befanden. Nach fast zwanzig Jahren hier bei den Mavericks habe ich es schon oft gesehen, aber er konnte wenigstens auf zwei Beinen stehen», bestätige der erfahrene Surfer, dass Gerard Butler noch einmal Glück gehabt hat.

(nat/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Schauspieler Gerard Butler trank bei ... mehr lesen
Gerard Butler (42) lässt weiterhin die Finger vom Alkohol und hatte auch so Spass bei einer Party in Cannes.
Gerard Butler
Superstar Gerard Butler hat die Betty ... mehr lesen
Hollywood-Star Gerard Butler gab zu, dass sein Surfunfall eine «ziemlich knappe Sache» war. mehr lesen 
Kino Hollywood-Star Gerard Butler ist für ... mehr lesen
Gerard Butler hat einiges vor.
Gerard Butler: «Ich habe seit ein paar Jahren dieses Verlangen Vater zu werden.»
Schauspieler Gerard Butler findet ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Basel 7°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Bern 6°C 9°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Luzern 6°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 7°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen recht sonnig
Lugano 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten