Gericht gibt Samsung zum Teil recht
publiziert: Samstag, 7. Jul 2012 / 09:26 Uhr / aktualisiert: Samstag, 7. Jul 2012 / 09:53 Uhr
Samsung erzielt Teilerfolg in US-Rechtsstreit mit Apple.
Samsung erzielt Teilerfolg in US-Rechtsstreit mit Apple.

Washington - Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat im Patentstreit mit Apple vor einem US-Berufungsgericht einen Teilerfolg erzielt. Die Bundesrichter hoben eine einstweilige Verfügung gegen Samsung auf, mit der der Verkauf des Smartphones Galaxy Nexus vorerst untersagt wurde.

Sie suchen Beratung, Sie brauchen Unterstützung. Sie setzen auf Erfolg und verlangen rasch messbare Resultate.
MENZI & PARTNER
Blaufahnenstrasse 14
8001 Zürich
7 Meldungen im Zusammenhang
Allerdings darf der Tablet-Computer Galaxy 10.1 weiter nicht in den USA vertrieben werden. Der Prozess soll am 30. Juli beginnen.

Die beiden Konzerne überziehen sich in zahlreichen Ländern mit Patentklagen. Apple - der Erfinder von iPhone und iPad - wirft Samsung vor, die Geräte unverhohlen kopiert zu haben.

In den Prozessen geht es indirekt auch um einen Konflikt zwischen den früher befreundeten Unternehmen Apple und Google, weil auf Samsung-Produkten das Google-Betriebssystem Android installiert ist.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Chefs von Apple und Samsung erörtern in letzter Minute, ob sie ihren erbittert geführten Patentstreit beilegen können. ... mehr lesen
Apple-Lenker Tim Cook will mit seinem Kollegen über den Patentstreit sprechen.
New York - Apple und Samsung gehen mit harten Bandagen in den möglicherweise entscheidenden Patentprozess in ... mehr lesen
Apple bekräftigt den Vorwurf von Ideenklau.
Düsseldorf - Apple hat im Rechtsstreit mit seinem südkoreanischen Konkurrenten Samsung eine Niederlage einstecken müssen. Der ... mehr lesen
Samsung darf das Tab 10.1 N weiterhin anbieten, das Galaxy Tab 7.7 nicht.
Weitere Artikel im Zusammenhang
San Francisco - Apple hat im Patentstreit mit Samsung einen wichtigen Etappensieg errungen. Eine Richterin kam am Dienstag ... mehr lesen
Das Samsung Galaxy Tab 10.1 darf nicht in den US-Handel.
Alles was Recht ist! Gesellschaftsgründungen, Rechtsberatung, Prozessführung etc.
Sie suchen Beratung, Sie brauchen Unterstützung. Sie setzen auf Erfolg und verlangen rasch messbare Resultate.
MENZI & PARTNER
Blaufahnenstrasse 14
8001 Zürich
Helvetia Nostra fürchtet eine spätere Umwandlung in Zweitwohnungen.
Helvetia Nostra fürchtet eine spätere Umwandlung in ...
Helvetia Nostra befürchtet Rechtsmissbrauch  Lausanne - Das Bundesgericht hat eine Beschwerde von Franz Webers Umweltorganisation Helvetia Nostra gegen ein Bauprojekt im Wallis im Hauptpunkt abgewiesen. Die Umweltorganisation befürchtete einen Rechtsmissbrauch bei einem Bauprojekt für Erstwohnungen in Verbier. 
Berufung abgelehnt  Der im Betrugsskandal der türkischen Süper Lig verurteilte Präsident von Fenerbahçe ...
Der Fenerbahçe-Präsident kommt nicht um seine Haftstrafe herum.
Yildirim muss ins Gefängnis Im Betrugsskandal in der türkischen Süper Lig bestätigte das Oberste Gericht die Gefängnisstrafe für Aziz Yildirim, den ...
Der Fenerbahçe-Präsident muss hinter schwedische Gardinen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Henau 2196
    Der perfekte (Massen-)Mord. "Bei der Nutzung im Körper von Krebspatienten existiert allerdings das ... Di, 15.04.14 00:52
  • keinschaf aus Henau 2196
    Antiklumpmittel Was mich bei solchen Problemen immer wieder beschäftigt, ist die ... Fr, 11.04.14 10:17
  • keinschaf aus Henau 2196
    Lesen Sie dazu... ....auch den Artikel in der AZ. Es gibt dort einen interessanten ... Fr, 11.04.14 04:42
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Forum Als ich diesen Bericht gelesen habe, habe ich an bestimmte ... Fr, 11.04.14 03:43
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Rechtsradikal zum xten! Noch immer verehren viele Moslems Herrn ... Mi, 09.04.14 03:38
  • jorian aus Gretzenbach 1437
    Rechtsradikal? Mensch ich hatte einen tollen Text verfasst! Weg! Dafür ist jetzt ... Di, 08.04.14 20:44
  • keinschaf aus Henau 2196
    Achtung! Linksradikales Gedankengut Wenn ein linksextremer Journalist dies schreibt, muss es ja stimmen, ... Di, 08.04.14 20:18
  • FrlRottenmeier aus frankfurt 6
    Achtung! Rechtsradikales Gedankengut ... Di, 08.04.14 15:24
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Basel -1°C 11°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 15°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten