US-Rechtsstreit
Gericht gibt Samsung zum Teil recht
publiziert: Samstag, 7. Jul 2012 / 09:26 Uhr / aktualisiert: Samstag, 7. Jul 2012 / 09:53 Uhr
Samsung erzielt Teilerfolg in US-Rechtsstreit mit Apple.
Samsung erzielt Teilerfolg in US-Rechtsstreit mit Apple.

Washington - Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat im Patentstreit mit Apple vor einem US-Berufungsgericht einen Teilerfolg erzielt. Die Bundesrichter hoben eine einstweilige Verfügung gegen Samsung auf, mit der der Verkauf des Smartphones Galaxy Nexus vorerst untersagt wurde.

Sie suchen Beratung, Sie brauchen Unterstützung. Sie setzen auf Erfolg und verlangen rasch messbare Resultate.
MENZI & PARTNER AG
Blaufahnenstrasse 14
8001 Zürich
7 Meldungen im Zusammenhang
Allerdings darf der Tablet-Computer Galaxy 10.1 weiter nicht in den USA vertrieben werden. Der Prozess soll am 30. Juli beginnen.

Die beiden Konzerne überziehen sich in zahlreichen Ländern mit Patentklagen. Apple - der Erfinder von iPhone und iPad - wirft Samsung vor, die Geräte unverhohlen kopiert zu haben.

In den Prozessen geht es indirekt auch um einen Konflikt zwischen den früher befreundeten Unternehmen Apple und Google, weil auf Samsung-Produkten das Google-Betriebssystem Android installiert ist.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Chefs von Apple und Samsung erörtern in letzter Minute, ob sie ihren erbittert geführten Patentstreit beilegen können. ... mehr lesen
Apple-Lenker Tim Cook will mit seinem Kollegen über den Patentstreit sprechen.
New York - Apple und Samsung gehen mit harten Bandagen in den möglicherweise entscheidenden Patentprozess in ... mehr lesen
Apple bekräftigt den Vorwurf von Ideenklau.
Düsseldorf - Apple hat im Rechtsstreit mit seinem südkoreanischen Konkurrenten Samsung eine Niederlage einstecken müssen. Der ... mehr lesen
Samsung darf das Tab 10.1 N weiterhin anbieten, das Galaxy Tab 7.7 nicht.
Weitere Artikel im Zusammenhang
San Francisco - Apple hat im Patentstreit mit Samsung einen wichtigen Etappensieg errungen. Eine Richterin kam am Dienstag ... mehr lesen
Das Samsung Galaxy Tab 10.1 darf nicht in den US-Handel.
Alles was Recht ist! Gesellschaftsgründungen, Rechtsberatung, Prozessführung etc.
Sie suchen Beratung, Sie brauchen Unterstützung. Sie setzen auf Erfolg und verlangen rasch messbare Resultate.
MENZI & PARTNER AG
Blaufahnenstrasse 14
8001 Zürich
In der Vergangenheit hatte es in mehreren US-Städten teils gewalttätige Proteste gegeben, nachdem weisse Polizisten unbewaffnete Schwarze erschossen hatten. (Symbolbild)
In der Vergangenheit hatte es in mehreren ...
Proteste gegen Gerichtsurteil  Cleveland - In den USA ist ein weisser Polizist freigesprochen worden, der insgesamt 49 Mal auf zwei in einem Auto fliehende, unbewaffnete Schwarze geschossen hatte. Der zuständige Richter im Bundesstaat Ohio befand den Angeklagten am Samstag für nicht schuldig. 
Festnahmen bei Protesten in Cleveland Cleveland - Nach dem Freispruch eines weissen US-Polizisten ist es in Cleveland zu Protesten und über 70 ...
Erneut protestieren die Menschen in Cleveland.
Mann arbeitet bei der Stadt Bern  Bern - Eine unüberlegte Geste kann auf dem diplomatischen Parkett für viel Ärger sorgen. Diese Erfahrung musste der junge Mann machen, der bei ...  
Der junge Schweizer hat Ärger, weil er sein Stinkefinger während eines Selfies mit Hollande zeigte.
Hollande fordert bei Kuba-Besuch Ende des US-Embargos Havanna - Frankreichs Staatschef François Hollande hat sich auf Kuba für eine Annäherung der ...
Titel Forum Teaser
Claudio Beretta ist Doktorand in Umweltwissenschaften an der ETH Zürich.
ETH-Zukunftsblog Gegen Verschwendung: Einfach alles aufessen? In Sachen Essen wäre in Industrieländern ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 7°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Basel 5°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 9°C 16°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Bern 10°C 20°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 10°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
Genf 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 13°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten