Mafia-Urteil gegen Berlusconi-Vertrauten
Gericht verurteilt Berlusconi-Vertrauten wegen Mafia-Verbindung
publiziert: Dienstag, 24. Apr 2012 / 17:36 Uhr
Die Mafiabosse boten Berlusconi «Schutz» an - und er zahlte eine Gebühr.
Die Mafiabosse boten Berlusconi «Schutz» an - und er zahlte eine Gebühr.

Rom - Ein Vertrauter von Italiens Ex-Regierungschefs Silvio Berlusconi hat einem Gerichtsurteil zufolge in den 70er Jahren als Verbindungsmann zwischen dem damals aufsteigenden Geschäftsmann und der Mafia fungiert. Berlusconi soll der Cosa Nostra Geld gezahlt haben.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
MafiaMafia
BerlusconiBerlusconi
Senator Marcello Dell'Utri sei der «Verbindungskanal» zwischen dem bis vergangenem November amtierenden Ministerpräsidenten und der Cosa Nostra gewesen, hiess es in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil des Kassationsgerichts in Rom, der dritten und letzten Instanz im italienischen Strafsystem.

Es sei während des Verfahrens bewiesen worden, dass der Sizilianer Dell'Utri «Vermittlungsaktivitäten» zwischen dem Mafia-Clan und dem aufstrebenden Mailänder Geschäftsmann wahrgenommen habe, hiess es im Urteil.

Die Mafiabosse boten Berlusconi demnach «Schutz» an. Berlusconis Medienimperium Fininvest habe dem Clan wiederum «Schutzgeld» gezahlt, um die Gefahr einer Entführung des Unternehmers und seiner Familienangehörigen abzuwenden.

Dell'Utri war schuldig gesprochen worden, Kontakte zur sizilianischen Cosa Nostra gepflegt zu haben. Er ist Senator von Berlusconis Mitte-rechts-Partei «Volk der Freiheit» (PdL - Popolo della liberta'). Berlusconi ging erst in den 90er Jahren in die Politik.

(fest/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Rom - Der ehemalige italienische Mitte-rechts-Senator und Vertraute von ... mehr lesen
Marcello Dell'Utri galt viele Jahre lang als Berlusconis rechte Hand.
Marcello Dell'Utri droht eine siebenjährige Haftstrafe. (Symbolbild)
Rom - Marcello Dell'Utri, früherer ... mehr lesen
Rom - Der italienische Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi soll 18 Jahre lang unter ... mehr lesen
Steht Berlusconi unter dem Schutz der Mafia? (Archivbild)
Der ehemalige Abgeordnete, von Berlusconi, Nicola Cosentino gerät ins Visir der Anti-Mafia-Einheiten.
Neapel - Grossrazzia in Neapel: Anti-Mafia-Einheiten der Polizei haben in der süditalienische Metropole 50 mutmassliche Mitglieder der Mafiaorganisation Camorra ... mehr lesen

Mafia

Diverse Dokumentationen zum Thema
DVD - Thriller & Krimi
FLUCHT VOR DER MAFIA - DVD - Thriller & Krimi
Regisseur: Claudio Fragasso - Actors: Giancarlo Gianni, Raoul Bova, Ri ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Mafia" suchen

Berlusconi

Produkte rund um den umtriebigen Italiener
DVD - Politik & Recht
SILVIO BERLUSCONI - EINE ITALIENISCHE KARRIERE - DVD - Politik & Recht
Regisseur: Roberto Faenza, Filippo Macelloni - Actors: Silvio Berlusco ...
23.-
DVD - Komödie
DER ITALIENER - DVD - Komödie
Regisseur: Nanni Moretti - Actors: Silvio Orlando, Margherita Buy, Dan ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Berlusconi" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen ... mehr lesen  
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen   3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 1°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Basel 4°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
St. Gallen 2°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer sonnig
Bern 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Luzern 2°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Genf 2°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
Lugano 4°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten