Gesetzliches Rauchverbot tritt in Libanon in Kraft
publiziert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 07:42 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 4. Sep 2012 / 15:01 Uhr
Wer trotzdem raucht muss ab sofort umgerechnet 85 Franken bezahlen. (Symbolbild)
Wer trotzdem raucht muss ab sofort umgerechnet 85 Franken bezahlen. (Symbolbild)

Beirut - Im Libanon ist am Montag das Gesetz zum Rauchverbot in der Öffentlichkeit in Kraft getreten. Verstösse gegen das Verbot von Zigaretten und Wasserpfeifen in Gaststätten, Cafés und allen geschlossenen öffentlichen Räumen sollen mit Geldstrafen streng geahndet werden.

Rauchstopp und Nichtraucher Seminare nach Allen Carr
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
NichtrauchenNichtrauchen
Das libanesische Parlament verbot mit der Verkündung des Gesetzes vor einem Jahr auch die Zigarettenwerbung. Nach Angaben der Behörden müssen Raucher bei Verstössen gegen die Vorschriften ab sofort umgerechnet 90 Dollar bezahlen, während die Gaststättenbetreiber mit Strafen bis zu 2700 Dollar rechnen müssen.

Die Gastronomen befürchten grosse Geschäftsverluste durch das Gesetz, da Wasserpfeifen im Libanon sehr beliebt sind. Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von 2010 rauchen in dem Mittelmeerland 46 Prozent der Männer und 31 Prozent der Frauen.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Etschmayer Nächstes Wochenende wird in der Schweiz über die Vereinheitlichung des Nichtraucherschutzes abgestimmt. Wieder gehen die Emotionen hoch und die Argumente beider Seiten lassen an der anderen nichts gutes. Argumentativ ... mehr lesen 16
Die Nichtraucher werden Entscheiden, ob ihnen der Schutz vor dem Gestank reicht.

Nichtrauchen

Diverse Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Mensch
BLAUER DUNST - DVD - Mensch
Regisseur: Ralf Gregan - Actors: Ingrid Steeger, Hans Clarin, Ernst H. ...
21.-
DVD - Mensch
HANS IM GLÜCK - DVD - Mensch
Regisseur: Peter Liechti - Genre/Thema: Mensch; Suchtprobleme; Dokumen ...
26.-
DVD - Mensch
ICH KÜSSE KEINEN ASCHENBECHER - DVD - Mensch
Regisseur: Gerhard Faul - Genre/Thema: Mensch; Suchtprobleme - Ich küs ...
43.-
DVD - Mensch
NICHTRAUCHER IN 5 STUNDEN [2 DVDS] - DVD - Mensch
Genre/Thema: Mensch; Gesundheit & Krankheit; Suchtprobleme; Ratgeber - ...
48.-
Filmplakate
DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN - Filmplakate
Rebel without a Cause - James Dean
12.-
DVD - Mensch
DIE LETZTE ZIGARETTE - DVD - Mensch
Genre/Thema: Mensch; Gesundheit & Krankheit; Körper & Geist - Die letz ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Nichtrauchen" suchen
Rauchstopp und Nichtraucher Seminare nach Allen Carr
Kurse Autogenes Training (Entspannungstechnik), Raucherentwöhnung mit Hypnose, Kurse und Firmenseminare
Kritiker warnen vor den mögliche Langzeitfolgen.
Kritiker warnen vor den mögliche Langzeitfolgen.
Entdeckung japanischer Forscher  Tokio - Die als gesündere Alternative zu herkömmlichen Zigaretten gepriesenen E-Zigaretten enthalten Wissenschaftlern zufolge mitunter mehr krebserregende Stoffe als klassischer Tabak. 
Saufen bis zum «geht-nicht-mehr» - in der Schweiz wohl nicht mehr so der Trend. (Symbolbild)
Weniger saufen sich ins Koma Lausanne - Das Komatrinken kommt bei Jungen offenbar aus der Mode. Auch die Diagnose «Alkoholabhängigkeit» wird weniger oft gestellt. Trotzdem ...
Mehr Bier trotz verregnetem Sommer Baar ZG - In der Schweiz ist im abgelaufenen Braujahr 2013/14 wieder mehr Bier getrunken worden. Das Marktvolumen ...
Bier wird wieder lieber zu Hause getrunken. (Symbolbild)
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1071
    Nein! Man kann doch eine Initiative nicht allein deswegen annehmen, weil man ... gestern 12:37
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Was... kann man gegen Anschläge in Europa machen? Anscheinend gar ... gestern 11:20
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Dramatisch "sofort wieder Flüchtlingsfamilien nach Italien zurückschaffen" Hört ... gestern 09:54
  • jorian aus Dulliken 1524
    Geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen gut oder doch nicht? Andere Länder sollen also dafür bezahlen, dass es in der CH zu wenige ... Mi, 26.11.14 06:49
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2595
    Das... Schlusswort zum Thema Gott wurde bereits gegen 1800 von einem Franzosen ... Mo, 24.11.14 22:52
  • PMPMPM aus Wilen SZ 161
    Differenzieren bitte... Sie schreiben von Rechten, welche ein Staat seinen Bürgern gewähren ... Mo, 24.11.14 21:44
  • PMPMPM aus Wilen SZ 161
    Differenzieren bitte... Sie schreiben von Rechten, welche ein Staat seinen Bürgern gewähren ... Mo, 24.11.14 21:44
  • Kassandra aus Frauenfeld 1071
    Die Musen sterben! Es wäre ja eine schöne Sache, wenn alle Waren der Welt überall frei ... Sa, 22.11.14 20:28
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 4°C 7°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 6°C 8°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 5°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen nebelig nebelig nebelig nebelig nebelig
Bern 7°C 8°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Luzern 8°C 9°C leicht bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt stark bewölkt
Genf 10°C 12°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 8°C 9°C bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten