Gespanntes Warten in Ägypten
publiziert: Samstag, 23. Jun 2012 / 18:59 Uhr
Wahlergebnis in Ägypten soll am Sonntag bekannt gegeben werden.
Wahlergebnis in Ägypten soll am Sonntag bekannt gegeben werden.

Kairo - Das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in Ägypten soll am Sonntag veröffentlicht werden. Der Sieger der Stichwahl werde um 15.00 Uhr bekannt gegeben, sagte der Generalsekretär der Wahlkommission, Hasan Bagato, am Samstag in Kairo.

4 Meldungen im Zusammenhang
In der Stichwahl um die Präsidentschaft am vergangenen Wochenende standen sich der Kandidat der Muslimbrüder, Mohammed Mursi, sowie der frühere Regierungschef Ahmed Schafik gegenüber. Ursprünglich sollte das Ergebnis am Donnerstag bekannt gegeben werden, doch hatte die Wahlkommission wegen zahlreicher Beschwerden über den Ablauf der Wahl die Bekanntgabe verschoben.

Nach der Abstimmung hatten sowohl Schafik, der letzte Regierungschef unter dem im Februar gestürzten Präsidenten Hosni Mubarak, als auch Mursi den Sieg für sich beansprucht. Die Muslimbrüder drohten dem seit dem Sturz Mubaraks herrschenden Militärrat mit einer «Konfrontation mit dem Volk», sollte ihr Kandidat nicht als Wahlsieger anerkannt werden.

Auf einen Aufruf der Islamisten hin demonstrierten am Freitag tausende Menschen auf dem Tahrir-Platz in Kairo gegen die Generäle. Der Militärrat, der zugesichert hatte, die Macht nach der Präsidentenwahl abzugeben, hatte zuletzt seine Machtbefugnisse erweitert und das von den Muslimbrüdern dominierte Parlament aufgelöst.

(alb/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Verwirrspiel um den neu gewählten ägyptischen Präsidenten: Mohamed Mursi will angeblich die Beziehungen zum Iran ... mehr lesen
Mohammed Mursi gab sich in seiner ersten Rede entgegenkommend.
Kairo - Noch vor Ende der Auszählung der Stimmen zur ägyptischen Präsidentenwahl haben am Montag in Kairo ... mehr lesen
Ahmed Schafik
Zurich - Grasshopper, actuel 2e du tour final de LNA, a décidé de se séparer d'Oldrich Svab, qui occupait la fonction de coordinateur technique. Dans l'optique d'une réorganisation structurelle, les dirigeants du club zurichois ont décidé que ce poste ne serait plus pourvu. mehr lesen 
General Prabowo Subianto gibt sich kämpferisch
General Prabowo Subianto gibt sich kämpferisch
Indonesien  Sydney - Nach seiner Niederlage bei der Präsidentenwahl in Indonesien will der frühere General Prabowo Subianto vor Gericht gegen das Ergebnis klagen. «Wir sind dabei, unsere Klage vor dem Verfassungsgericht vorzubereiten», sagte ein Sprecher des Wahlkampfteams von Prabowo am Mittwoch. 
Gouverneur Widodo Sieger der Präsidentenwahl in Indonesien Jakarta - In Indonesien ist der bisherige Gouverneur der ...
«Jokowi» und der General Indonesiens noch junge Demokratie steht mit der Präsidentschaftswahl vor einem Härtetest. Die ...
Sieg der PDI-P bei Wahl in Indonesien bestätigt Jakarta - Die Oppositionspartei PDI-P hat laut amtlichem Endergebnis die ...
Belgien  Brüssel - Zwei Monate nach den Parlamentswahlen steuert Belgien auf eine Mitte-Rechts-Regierung zu. Der belgische König Philippe ...
König Philippe von Belgien beauftragte heute die Parteien mit der Regierungsbildung.
Elio Di Rupo bot dem König seinen Rücktritt an. (Archivbild)
In Belgien kündigt sich schwierige Regierungsbildung an Brüssel - In Belgien kündigte sich nach dem Wahlsieg der flämischen Nationalisten von der Partei NVA eine schwierige ...
Bart De Wever hat Erfolg mit seiner Partei, der Neu-Flämischen Allianz.  (Archivbild)
Flämische Separatisten schneiden in Belgien gut ab Brüssel - Bei der Parlamentswahl in Belgien haben die Separatisten Flanderns besonders gut abgeschnitten. Sie wollen erst ...
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 910
    Der Geheimdienst der Ukraine stand im Dienste des Putinisten Januschenkow und hat das eigene Volk ... gestern 23:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 910
    Soll oder hat? Dubiose Andeutungen und Vermutungen sind eben auch eine der Waffen der ... gestern 23:03
  • kubra aus Port Arthur 2995
    Die Zeichen stehen auf Sturm Die Propaganda in Russland und die militärische Aggression des Kremls, ... gestern 21:52
  • Kassandra aus Frauenfeld 910
    Was ist ein Faschist? Z.B. einer wie der da: Alexander Geljewitsch sagt: „Die westliche ... gestern 18:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2318
    Die... israelischen Aggressionen gegen Syrien, Irak und Libanon müssen endlich ... gestern 13:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2318
    Am... allermeisten beunruhigen sollte die Tatsache, was Hightech-Waffen in ... gestern 12:35
  • Kassandra aus Frauenfeld 910
    Ach wie schön, ein aufgeregtes und offensichtlich nicht sehr an Wahrheit ... gestern 11:46
  • keinschaf aus Wladiwostok 2492
    Geht mir am A.... vorbei! "Die Meldung stand in der FAZ" Wenn Du zu dumm bist, einer Quelle ... gestern 07:54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 14°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 14°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 16°C 22°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 16°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 17°C 25°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 18°C 25°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
Lugano 19°C 27°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Gewitter, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten