Segeljasse aus dem19. Jahrhundert
Gesunkenes Schiff mit Glasladung im Vierwaldstättersee entdeckt
publiziert: Freitag, 6. Jul 2012 / 00:01 Uhr
Das Schiff ist nach Schätzungen im 19. Jahrhundert im Vierwaldstättersee gesunken.
Das Schiff ist nach Schätzungen im 19. Jahrhundert im Vierwaldstättersee gesunken.

Hergiswil NW - Im Vierwaldstättersee bei Hergiswil NW ist gesunkenes Schiff mit einer Glasladung entdeckt worden. Das Wrack liegt in 70 Metern Tiefe und stammt aus dem 19. Jahrhundert. Das Schweizer Fernsehen wird am Freitag im Magazin «Dahinden im Wasser» über den Fund berichten.

Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Die Segeljasse ist 13 Meter lang, 3 Meter breit und mit 15 Kisten Glas beladen. Ein grosser Teil liegt in Scherben, doch einige Glasgefässe haben den Schiffbruch überstanden. Entdeckt wurde das Wrack laut Medienmitteilung des Schweizer Fernsehens vom Donnerstag (SRF) vom Gersauer Taucher Roger Eichenberger.

Laut der Luzerner Kantonsarchäologie dürfte das Schiff aufgrund von Videoaufnahmen zwischen 1860 und 1870 gebaut worden sein. Bisher konnten weder in den Staatsarchiven noch in den Unterlagen der Glasfabrik Hergiswil Hinweise auf den Schiffsunfall gefunden werden.

Glas aus Hergiswil

Da sich der Fundort in der Nähe von Hergiswil befindet, liegt laut SRF die Vermutung nahe, dass es sich um Gut der Glasfabrik Hergiswil handelt. Tatsächlich gibt es Glasgefässe, die sich in alten Glasi-Katalogen finden. Glasi-Direktor Robert Niederer ist überzeugt: «Dieses Glas stammt zu 100 Prozent von uns.»

Der Luzerner Kantonsarchäologe Fabian Küng geht davon aus, dass dass Schiff Altglas transportierte und zu einer von mehreren Glasfabriken unterwegs war, die um 1900 am Ufer des Vierwaldstättersees in Betrieb waren.

Eine Hebung des Schiffes steht nicht zur Diskussion, nicht zuletzt weil die Bergung zu kostspielige wäre. Auch der Entdecker Roger Eichenberger möchte das Wrack liegen lassen: «Das Schiff soll als Zeitzeuge auf dem Grund ruhen.»

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Ihr Partner für Signalisations-Projekte
Carsharing: Mobility stellt schweizweit 2`650 Fahrzeuge an 1'395 Standorten rund um die Uhr in Selbstbedienung zur Verfügung.
Die Strasse wurde für mehrere Stunden gesperrt.
Die Strasse wurde für mehrere Stunden gesperrt.
Mit Rega ins Spital  Heute Abend kam es kurz nach 17.00 Uhr auf der Dorfstrasse Höhe Bahnhof in Brunnadern zu einer Kollision zwischen einem Auto und zwei Fussgändern. Dabei wurden beide Jugendliche sehr schwer verletzt. 
500 Millionen Euro pro Jahr werden erwartet  Berlin - Die deutschen Autobahnen sollen von 2016 an für alle ...  
Die Höhe der Maut richtet sich nach dem Fahrzeugtyp.
Mautpflicht gilt nur auf deutschen Autobahnen und Bundesstrassen Berlin - Die umstrittenen Maut-Pläne des deutschen Verkehrsministers Alexander Dobrindt ...
Horst Seehofers CSU hatte mit der Maut für Ausländer Wahlkampf gemacht und das Projekt gegen anfänglichen Widerstand von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) durchgedrückt.
«Handelszeitung»  Zürich - Die Leser der «Handelszeitung» haben Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler zum Unternehmer des Jahres gewählt. Der ehemalige SVP-Nationalrat gewinnt den Titel nach 2008 und 2011 bereits zum dritten Mal. Im letzten Jahr erhielt Victorinox-Chef Carl Elsener die Auszeichnung.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1090
    Wo lebt denn die Tigerkralle? Auf dem Mond, oder gar dahinter? Wir verdienen jeden zweiten Franken ... heute 01:24
  • tigerkralle aus Winznau 104
    Harte Haltung Ja bitte EU , dann muss die Schweiz auch eine harte Haltung einnehmen ! ... gestern 08:35
  • PMPMPM aus Wilen SZ 165
    Ungewöhnlich? Leider gibt es solche Urteile viel zu selten, denn schliesslich wurde ... Mo, 15.12.14 19:17
  • Kassandra aus Frauenfeld 1090
    Hab' meinen Beitrag nochmals durchgesehen, ich kann darin nichts finden, was beleidigender ist, als Ihre ... Di, 09.12.14 13:36
  • Kassandra aus Frauenfeld 1090
    Rechtfertigung habe ich nicht nötig! Wieder so eine rotzfreche Unterstellung des ... Di, 09.12.14 11:28
  • BigBrother aus Arisdorf 1465
    dicke Post Hallo ’Männerumwicklerin’, Sie haben ein ganz eigenes ... Mo, 08.12.14 12:17
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2624
    Frust "Auf ihrem Zug skandierten die Demonstranten antikapitalistische und ... So, 07.12.14 10:36
  • jorian aus Dulliken 1529
    Zu spät? Ich weise schon seit Jahren darauf hin, dass Einfamalienhäuser nicht ... So, 07.12.14 08:48
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 4°C stark bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 1°C 5°C stark bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
St.Gallen 3°C 6°C stark bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 3°C 5°C stark bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Luzern 4°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 3°C 6°C stark bewölkt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Lugano 5°C 9°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten