Gewinneinbruch bei Orell Füssli
publiziert: Donnerstag, 12. Apr 2012 / 08:39 Uhr
Wann darf Orell Füssli mit dem Druck der neuen Banknoten beginnen?
Wann darf Orell Füssli mit dem Druck der neuen Banknoten beginnen?

Zürich - Die Banknotendruck- und Buchhandelsgruppe Orell Füssli hat im Geschäftsjahr 2011 einen Gewinn von 0,2 Mio. Fr. erzielt. Damit ist es im Vergleich zum Vorjahr, als noch 9,5 Mio. Fr. herausschauten, zu einem drastischen Gewinneinbruch gekommen.

2 Meldungen im Zusammenhang
Nach Vorlegung der definitiven Zahlen erzielte die Gruppe zudem einen Umsatz von 287,8 Mio. Dies entspricht einem Rückgang von 9,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Damit liegt Orell Füssli gar noch etwas unter den Anfang Februar bekanntgegebenen provisorischen Zahlen, denen zufolge ein Umsatz von 289 Mio. Fr. resultiert hatte. Der am Donnerstag ausgewiesene Betriebsgewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) lag mit 2,4 Mio. Fr. leicht über den Februar-Zahlen. Im Jahr 2010 waren jedoch noch 13,2 Mio. Fr. erzielt worden.

Der EBIT sei durch Rückstellungen für den Buchhandel und für das Industriegeschäft Atlantic Zeiser in einem Umfang von 6,8 Mio. Fr. belastet worden, schreibt Orell Füssli weiter im Communiqué. Im Sicherheitsdruck sei der Gewinn wegen dem erneut aufgeschobenen Druckbeginn der neuen Schweizer Banknoten hinter den Erwartungen zurück geblieben.

Für das Jahr 2012 geht die Gruppe nichtsdestotrotz von einer hohen Auslastung der Produktion im Sicherheitsdruck aus. Wann der Druck der Banknoten nun definitiv beginnen könne, sei jedoch weiterhin offen. Im Buchhandel wird eine Fortsetzung des bisherigen Markttrends erwartet, also sinkende Umsätze.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Banknotendruck- und Buchhandelsgruppe Orell Füssli hat im ersten Halbjahr zwar mehr umgesetzt als in ... mehr lesen
Das operative Ergebnis verbesserte sich bei allen drei Divisionen: Industriegeschäft, Sicherheitsdruck und Buchhandel.
Gweinneinbruch bei der Buchhandelsgruppe.
Bei der Industrie- und Buchhandelsgruppe Orell Füssli ist der Betriebsgewinn (EBIT) 2011 massiv eingebrochen. Bei einem rund 9 ... mehr lesen
Iris Berben beim Deutschen Fernsehpreis 2012.
Iris Berben beim Deutschen Fernsehpreis 2012.
Auszeichnung  Dresden - Schauspielerin Iris Berben ist in Dresden mit dem Erich-Kästner-Preis ausgezeichnet worden. Die 64-Jährige nahm die vom Presseclub Dresden vergebene Auszeichnung für ihr «Engagement gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus, Rassismus und jede Form der Ausgrenzung» entgegen. 
Plagiatsfall  Zürich - Auslieferungsstopp, Werbe- und Leseverbot für Urs Mannharts Roman «Bergsteigen im Flachland»: Das Handelsgericht Zürich hat entschieden, ...  
Leseverbot für «Bergsteigen im Flachland»
Band 90 der gesammelten Werke von Karl May.
Prosatext  Bamberg - Karl May-Fans dürfte diese Nachricht freuen: 102 Jahre nach dem Tod des berühmten ...  
Markenrechte  Karlsruhe - Der deutsche Wörterbuchverlag Langenscheidt hat den ...
Langenscheidt behauptet seine Farbe.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3484
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • jorian aus Dulliken 1507
    Wegen der Katze! Boykottiert whiskas! Die unterstützen den WWF! Der WWF ist ein ... So, 10.08.14 07:14
  • BigBrother aus Arisdorf 1448
    wer definiert den Begriff ’Kunst’? Unter dem Begriff ’Kunst’ ist vieles möglich und ... Fr, 20.06.14 11:05
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Gesellschaftlicher Zusammenhalt? Geld verteilen für - Übersetzungen - Musikunterricht - ... Mi, 28.05.14 18:18
  • thomy aus Bern 4167
    Schade, dass das Schwezer Fernsehen ... ... immer wieder solch dubiosen Leuten, wie dieser JetSet Lady, ein ... Mi, 28.05.14 11:59
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    Diktatur der Toleranz Der Artikel beginnt sehr gut. Was geht uns diese Wurst an? NIchts, sie ... Sa, 17.05.14 01:37
  • keinschaf aus Wladiwostok 2613
    R.I.P.! Ein toller Kumpel, Gastgeber, Geschichtenerzähler, Fantast und ... Di, 13.05.14 16:25
  • JasonBond aus Strengelbach 4114
    Es geschehen noch Wunder A: San Marino. Verdient endlich im Final, wo es schon 2013 absolut ... Fr, 09.05.14 12:19
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MO DI MI DO FR SA
Zürich 8°C 11°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 8°C 12°C leicht bewölkt sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
St.Gallen 10°C 13°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 11°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 12°C 16°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 15°C 26°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten