Gewinner meckert über den «besten Job der Welt»
publiziert: Montag, 15. Jun 2009 / 18:22 Uhr

Sydney - Entpuppt sich der «beste Job der Welt» gar als Ente? Zumindest gemeckert hat jetzt der Gewinner des Wettbewerbs Ben Southall.

Southall geht die Sonne zu schnell unter.
Southall geht die Sonne zu schnell unter.
4 Meldungen im Zusammenhang
Der erklärte, es gefalle ihm zwar recht gut auf der Insel Hamilton mitten im Great Barrier Reef, einige Dinge liessen aber doch zu wünschen übrig. So vermisst der Brite beispielsweise Rinderbraten und Yorkshire-Pudding. Er erklärte, es sei «viel zu heiss» für derlei Essenswünsche.

Zudem, so Southall, gehe ihm die Sonne zu schnell unter. Schon um acht Uhr sei es dunkel, das gefalle ihm gar nicht.

Natürlich reagierten viele Australier erbost auf die Aussagen des Briten. In einer Zeitung hiess es zum Beispiel, der «bleichgesichtige Projektmanager» verdiene sein Glück nicht. Die zuständige Tourismusbehörde will Southall aber bislang nicht feuern.

Ben Southall hatte sich gegen 34'000 Bewerber durchgesetzt. Sie alle wollten den «besten Job der Welt» haben. Und das heisst: Ein halbes Jahr leben und arbeiten auf der Insel Hamilton mitten im australischen Great Barrier Reef. Einzige Aufgabe: Einen Internet-Blog schreiben.

(smw/Quelle: www.firstnews.de)

Machen Sie auch mit! Diese news.ch - Meldung wurde von einer Leserin oder einem Leser kommentiert.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ben Southall wird schnorcheln, faulenzen und in einem wöchentlichen Blog über sein Leben berichten.
Hamilton Island - Ein Engländer hat ... mehr lesen
Der australische Traumstrand lockt. (Symbolbild)
Sydney - Die Aussicht auf «den besten Job der Welt» mit guter Bezahlung für das Ausspannen an einem australischen Traumstrand hat das Interesse von hunderttausenden Menschen aus der ... mehr lesen
Yorkshire-Pudding
Wie ich sehe, hat die Australische Tourismusbehörde nicht vor, die Aktion auf der Insel am Strand versanden zu lassen.

Zitat "Dem Blogger gefällt es zwar recht gut auf der Insel Hamilton, aber es ist zu warm für den Genuss von Yorkshire-Pudding".

Hey Aussies

gute PR - Aktion. Keep it rolling.

Ich bin gespannt auf News von der Insel. Der Link auf den Blog wird noch zuwenig kommuniziert.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Ab dem 8. Juli 2019 können beliebig noch freie .uk Domains registriert werden.
Ab dem 8. Juli 2019 können beliebig noch ...
Fünfjährige Übergangsfrist zur Bevorzugung von .co.uk Inhabern läuft aus  St. Gallen - Vor mehr als fünf Jahren, am 10. Juni 2014, wurde die Registration von kurzen Domainnamen unter .uk freigegeben. Vorher war es für Firmen nur möglich eine Third-Level-Domain im Stil von name.co.uk zu registrieren. Da viele Namen unter co.uk schon registriert waren, hat Nominet, die zuständige Registry für .uk damals eine fünfjährige Übergangsfrist verhängt. Besitzer von Domainnamen unter co.uk konnten bevorzugt die kürzere Version registrieren. Die Frist läuft nun am 25. Juni 2019 aus. mehr lesen 
Die domains.ch Qualitätsgarantie  St. Gallen - Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen, darum haben wir konsequenterweise eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie auf unseren ... mehr lesen  
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Neue Monster-Endung am Start  St. Gallen - Ab dem 1. April 2019 (kein Scherz!) können nun alle Interessierten die neuen .monster Domains bei uns registrieren. Die neuen .monster Domains kosten lediglich 24 CHF (Stand: 11.4.2019). Die .monster Domainendung gehörte früher zur weltberühmten Monster-Stellenbörse, welche im letzten Jahr alle Rechte an der witzigen Domainendung an xyz.com LLC abgab, welche nun als neue Registry die .monster Domains verwaltet. mehr lesen  
Der nächste Domain pulse findet am 18. und 19. Februar 2019 in der Schweizer Hauptstadt Bern statt.
Domaintagung in Bern  Im deutschsprachigen Raum eröffnet ... mehr lesen  
DIGITAL LIFESTYLE: OFT GELESEN
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 34°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 17°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 16°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 17°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 20°C 33°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 21°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten