Mit Social Media-Kanälen und der richtigen Marketing-Strategie
Gib deinem Unternehmen eine starke Stimme
publiziert: Donnerstag, 2. Jul 2015 / 11:05 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 19. Aug 2015 / 16:43 Uhr

Die Social Media-Welt hat mittlerweile einen festen Platz in allen Gesellschaftsschichten und ist längst keine Altersfrage mehr. So wird beispielsweise Branchenriese Facebook von Menschen jeden Jahrgangs genutzt, vom Teenie bis zum Best Ager.

4 Meldungen im Zusammenhang
Ob Jung und Alt, privat oder im Business-Bereich, die Teilnehmer in sozialen Netzwerken werden von Tag zu Tag mehr und die Nutzerzahlen steigen. Kein Wunder, dass es in vielen Branchen nachteilig ist, keinen eigenen Social Media-Kanal anzubieten.

Doch was genau sind die Vorteile, die dein Unternehmen von einem sozialen Netzwerk hat?

Es hilft dir, mit Kunden und Geschäftspartnern zu kommunizieren die eigene Marke bekannter zu machen wichtige Erkenntnisse über deine Zielgruppe zu gewinnen

Längst bedient jedes moderne Unternehmen mindestens einen Social Media-Kanal, ob gross, mittelständisch oder klein. Die vielen Vorzüge eines gut ausgewählten und intensiv gepflegten Netzwerks sind nicht von der Hand zu weisen. Und du, bist du mit deinem Business auch schon dabei? Wenn nicht, zeigen wir dir hier den Weg in die Social Media-Welt. Mit dem richtigen Kanal und einer zielgerichteten Strategie wirst du schnell im World Wide Web erfolgreicher sein als zuvor.

Wie finde ich den passenden Kanal?

Es gibt zahlreiche Kanäle mit einer grossen Nutzeranzahl. Ob Facebook, Twitter, Youtube, die Wahl des passenden Netzwerkes ist nicht immer leicht, denn es kommt vor allem darauf an, welchen Content du veröffentlichen möchtest. In einigen Netzwerken liegt der Fokus auf Texten, bei anderen auf Bildern. Wieder andere kombinieren Beides. Top aktuell sind derzeit bewegte Bilder. Kleine Filme, Tutorials oder Webinare finden viel Anklang und werden eifrig geteilt. Vielleicht könnte das auch dein Weg sein, von potentiellen und bestehenden Kunden besser wahrgenommen zu werden?

Wie du siehst, kannst du zwischen zahlreichen Möglichkeiten wählen, um gute Inhalte ins Netz zu bringen. Wichtig ist, neben sinnvollem Content auch den passenden Channel auszusuchen. Denn es muss dir klar sein, dass du dich auf die nützlichen Netzwerke beschränken musst, denn ansonsten arbeitest du unwirtschaftlich. Also gehört auch der Mut dazu, gehypte, aber unpassende Medien nicht zu bedienen.

Social Media - Die Vorteile

Die Vorteile von Social Media-Marketing und einem eigenen Kanal auf Youtube, Instagram und Co sind zahlreich. Der wichtigste Punkt aber ist die Kommunikation. Denn du kannst dir sicher sein, dass im Netz über deine Marke, deine Dienstleistungen oder Produkte bereits diskutiert wird. Deine Kunden sprechen über Erfahrungen mit deinem Business, empfehlen dich weiter oder kritisieren die Zusammenarbeit. Wenn du einen eigenen Social Media-Kanal hast, kann es sein, dass sich die Diskussionen auf dieser Plattform abspielen. Dann hast du die Chance, Einfluss zu nehmen, dich für eine gute Resonanz zu bedanken oder Kritikern ein offenes Ohr zu schenken. Denn wenn einer deiner Kunden unzufrieden ist und dieses im Netz äussert, ist deine Chance gekommen: du kannst jetzt beschwichtigen und für eine Lösung sorgen. Das bringt dir garantiert viel Zuspruch und Anerkennung ein.

Ein anderer Vorteil: Kunden, die zufrieden sind, verbreiten ihr Lob im Netz und empfehlen dich auf deinem Channel weiter. Und diese Werbung ist komplett kostenlos! Du schaffst Vertrauen, indem du dich in die Kommunikation einbringst, in Kontakt mit deinen Kunden trittst und ihnen wertvolle Informationen zur Verfügung stellst. Nebenbei wird dein Unternehmen im Netz sichtbarer. Und das ist die genau die richtige Grundlage, um mit deinen Produkten oder Dienstleistungen erfolgreich zu sein.

Auch das spricht für einen eigenen Kanal: Auf Pinterest, Twitter und anderen Netzwerken sind viele potentielle Neukunden unterwegs. Wenn du hier Präsenz zeigst, steigerst du automatisch die Wahrnehmung deiner Marke, deine Produkte und Dienstleistungen werden einer grösseren Menge Menschen bekannt und du kannst wichtige Infos aus deinem Unternehmensumfeld unter die Leute bringen. So bekommst du viele neue Kontaktmöglichkeiten und bleibst bei denen, die dich schon kennen, in positiver Erinnerung.

Ein weiteres Plus: die Analyse-Tools, die von allen Kanälen angeboten werden, zeigen dir, welche Personen sich für dich interessieren und deine Netzwerke nutzen. Auf diese Weise kannst du deine Zielgruppe besser kennenlernen, erhältst wichtige Daten über die Nutzungsart und kannst die Inhalte immer besser anpassen.

Sind deine wichtigsten Mitbewerber schon auf die Idee gekommen, mit einer cleveren Social Media-Strategie zu punkten? Wenn nicht, hast du einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Konkurrenz und stichst mit einem Kanal voll interessanter Infos aus der Masse hervor.

Deine Kanäle - dein Einsatz

Sei dir aber darüber im Klaren, dass die Kanäle und deren Pflege viel Zeit in Anspruch nehmen. Es kann sogar sinnvoll sein, einen Social Media-Manager mit ins Boot zu holen oder eine Agentur mit dieser Aufgabe zu beauftragen. Das Social Media-Monitoring ist aufwendig und muss lückenlos durchgeführt werden. Unter dem Begriff «Monitoring» versteht man die Kontrolle der Kanäle und das Beobachten der Konkurrenz, die Reaktionen der Kanalnutzer auf die eigenen Veröffentlichungen, die Moderation von Diskussionen und eine professionelle Reaktion, sobald sich auch mal kritische Stimmen äussern. Denn hin und wieder wirst du auch mit negativen Beiträgen konfrontiert. Aber keine Sorge: Die Nerven bewahren, sachlich und freundlich bleiben und auf die unzufriedene Person eingehen ist der richtige Weg, um die Wogen zu glätten.

Die Auswahl des richtigen Kanals

Die Grundlage guter Social Media-Arbeit ist es, den passenden Kanal zu finden und diesen regelmässig und sorgfältig zu pflegen. Denn nichts macht ein schlechteres Bild, als ein verwaister Facebook-Auftritt oder ein Blog, auf dem seit längerer Zeit nichts mehr veröffentlicht wurde. Daher solltest du von Anfang an überlegen, welches Netzwerk zu dir und zu deinen Kunden passt. Eine durchdachte Strategie, ein gut vorbereiteter Einstieg und die Erstellung eines Redaktionsplans gehören auf jeden Fall dazu. Auch über die Inhalte und die Posting-Frequenz musst du dir schon vorher im Klaren sein.

Wenn deine Kunden in erster Linie an Bildern interessiert sind, wäre ein Foto- und Video-Sharing-Portal eine gute Wahl. Ein Micro-Blogging-Dienst ist interessant, um kurze Texte, knackige Slogans oder Links zu veröffentlichen. Fachtexte und Brancheninfos finden in einem Corporate-Blog das passende Forum. Wichtig ist es zu überlegen, welche Ziele du mit deinem Kanal verfolgen möchtest. Wenn du das weisst, solltest du das Netzwerk mit dem grössten Potential für dich aussuchen.

Die Zielgruppe ist ein weiteres wichtiges Kriterium für die Wahl eines geeigneten Netzwerks. Dabei spielt eine Rolle, welches Alter die Menschen haben, die du erreichen willst, welche Art der Medien sie gerne nutzen und auf welchem Weg sie am liebsten von dir kontaktiert werden möchten. Übrigens sind unter den Adressaten neben Kunden und Geschäftspartnern auch Bewerber und bestehende Mitarbeiter deines Unternehmens. Deshalb sind auch Netzwerke interessant, die sich auf berufliche Kontakte spezialisieren wie Linkedin oder Xing.

Du suchst nach Social Media-Profis?

Wenn du eine Agentur suchst, die dich zum Thema Social Media-Marketing langfristig und erfolgreich unterstützt, bist du bei uns genau richtig. Die Profis der HORISEN AG beraten dich nicht nur bei der Wahl der richtigen Kanäle, sondern erarbeiten eine clevere Strategie, die für dein Unternehmen perfekt funktioniert. Wir haben bereits viele Business-Unternehmen in die Welt der sozialen Netzwerke eingeführt und mit Hilfe von detailliert geplanten Marketing-Prozessen erfolgreich gemacht. Wenn du auch dabei sein willst, informiere dich unter www.horisen.com!

HORISEN AG
Hauptstrasse 65
9400 Rorschach

Quellen:

Stefanie Assmann und Stephan Röbbeln: Social Media für Unternehmen, Das Praxishandbuch für KMU, Galileo Press, Bonn 2013.

http://karrierebibel.de/social-media-kanaele-in-7-schritten-den-richtigen-finden/

http://www.gruenderlexikon.de/serie/die-6-wichtigsten-sozialen-netzwerke-im-direkten-vergleich

http://meedia.de/2015/02/05/top-20-der-sozialen-netzwerke-in-deutschland-twitter-pinterest-und-reddit-boomen/

(HORISEN AG/pd)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Publinews Hast du schon einmal darüber ... mehr lesen
Nimm noch heute Kontakt mit uns auf.
Responsives Webdesign ist einzigartig auf dem Markt.
Publinews Dieses Bild ist allgegenwärtig: Im Zug, im Strassencafé oder im Wartezimmer, ... mehr lesen
Publinews Die Welt des Internets macht es möglich, dass wir im Marketing ganz neue Wege ... mehr lesen
Medienübergreifende Werbekampagnen bezeichnet man als Crossmedia Marketing.
Es lohnt es sich, sich mit diesem Thema ausreichend zu beschäftigen.
Publinews Im letzen Post haben wir dir erklärt, wie Suchmaschinen funktionieren und ... mehr lesen
Warum die Automobilindustrie auch weiterhin auf eine breite Palette an Sonderreifen setzt.  Fast jeder Autofahrer kennt es und für fast alle ist es eine mehr oder weniger notwendige Pflicht. Jedes Jahr wechseln Millionen von Autofahrern ihre Autoreifen. Sei es von Sommer auf Winterreifen oder von Winter auf Sommerreifen. Das sich die meisten Autofahrer diesen Mehraufwand antun hat oftmals wirtschaftliche Gründe. mehr lesen  
Publinews Verträumt und sinnlich verklärend mag da der eine oder andere (vermutlich) ältere Zeitgenosse in den notorisch beschworenen «guten alten Zeiten» schwelgen, als ein Velo noch ein Velo war: mit zwei Rädern, Lenker, Sattel, Klingel - fertig!... Gut, ein paar Teile drum herum gab es schon noch - aber mal ehrlich, wen haben die schon ernsthaft interessiert? mehr lesen  
Publinews Pauschalreisen, klassische Hotelzimmer mit Zimmerservice, Essenspaketen und Getränke inklusive à ... mehr lesen  
Eine Hütte in den Schweizer Bergen - doch bis man sie erst einmal gefunden hat...
Hochwertiger und aromatischer Kaffee entsteht stets aus frisch gemahlenen Bohnen.
Zufriedene Gäste  In Restaurants, Bars und auch Cafés zählt Kaffee zu den wichtigsten Heissgetränken, die auf der Karte stehen. Für den Gast ist Kaffee zu jeder Tageszeit eine angenehme ... mehr lesen  
PUBLINEWS ermöglichen Werbekunden die Präsentation ihrer Inhalte (Unternehmens- oder Produkteinformationen) im Look & Feel von news.ch. PUBLINEWS-Meldungen sind speziell als solche gekennzeichnet. Für deren Inhalt ist ausschliesslich der jeweilige Auftraggeber verantwortlich.

PUBLINEWS BUCHEN
Wenn auch Sie Ihre aktuellen Neuigkeiten zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zielgruppen- gerecht publizieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Verkaufsteam.
Chris Sigrist
Chris Sigrist, chris@news.ch
Mobile +41 (0)78 648 30 22
Skype chris_vadian_net
Autoschlüssel, Auto-Werbung
Werbung Auto-Werbung stärkt sich Online Die Automobil-Werbung befindet sich seit geraumer Zeit in ...
Energie sparen, Elektroauto
Startup News So spart man mit dem Elektroauto Die Anschaffung eines Elektroautos mag sich für manche immer noch ein wenig futuristisch anhören, sind sie ja tatsächlich in der Form, wie wir sie heute kennen, erst ...
Um als Global Player Erfolg zu haben, müssen zahlreiche Voraussetzungen stimmen - sei es das gewählte Expansionsland, die richtige Produktidee oder schlicht eine solide Finanzierung.
Medien Neue Märkte, neue Chancen Ist von einer Internationalisierung die Rede, so bezieht sich dies meist auf eine Firmenstrategie bzw. die künftige Entwicklung eines Unternehmens. Der Fokus liegt auf dem ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 8°C 11°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Basel 7°C 12°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 4°C 7°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 5°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Nebel
Luzern 8°C 10°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Nebel
Genf 6°C 11°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 14°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten