Gilli konzentriert sich auf Bündner Kandidatur
publiziert: Samstag, 22. Sep 2012 / 17:12 Uhr
Gian Gilli ist als Missionschef für die Winterspiele in Sotschi 2014 vorgesehen.
Gian Gilli ist als Missionschef für die Winterspiele in Sotschi 2014 vorgesehen.

Die Abstimmung über die Olympiakandidatur hat bei Swiss Olympic Konsequenzen. Gian Gilli kümmert sich bis März vollumfänglich um das Bündner Dossier.

1 Meldung im Zusammenhang
Mit Ausnahme der Vorbereitungen für die Winterspiele in Sotschi 2014, für die er als Missionschef vorgesehen ist, wird Gilli in dieser Zeit von allen Aufgaben bei Swiss Olympic befreit. Neuer operativer Leiter Spitzensport wird bis März Cornel Hollenstein (45), der bisherige Stellvertreter Gillis.

Nach der Abstimmung wird eine Neu-Evaulation der Lage vorgenommen. Mediensprecher Christof Kaufmann geht davon aus, dass Gilli auch in Sotschi im Februar 2014 Missionschef sein wird: «Ich kann das Gegenteil zwar nicht ganz ausschliessen, es ist aber sehr wahrscheinlich, dass Gian dann auch wieder als Missionschef amten wird.»

Gilli hatte in den letzten Monaten ein enormes - auf die Dauer zu grosses - Programm zu bewältigen. Auch ohne Doppelbelastung wird ihm die Arbeit nicht ausgehen. In den nächsten Monaten geht es vor allem darum, die Bündner Stimmbevölkerung noch mehr von den Vorzügen der Kandidatur zu überzeugen.

(bg/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gian Gilli wird Sportdirektor des Vereins «Olympische Winterspiele Graubünden». Das Engagement des Bündners ist bis zur ... mehr lesen
Gian Gilli bleibt daneben Sportdirektor bei Swiss Olympic.
Der Standort ist entschieden. (Symbolbild)
Der Standort ist entschieden. (Symbolbild)
Männer- und Frauenteam  Gastgeber Südkorea hat für die Eishockey-Turniere der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang Fixplätze erhalten. Der Weltverband (IIHF) vergab diese sowohl an das Männer- als auch an das Frauen-Team. Beide sind in den aktuellen Weltranglisten nicht in den Top 20 zu finden. 
Cho Yang Ho im Anmarsch  Cho Yang Ho soll neuer Chef des lokalen Organisationskomitees für die Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang werden.  
OK-Präsident in Südkorea zurückgetreten Kim Jin-sun, OK-Präsident der Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang ist zurückgetreten. ...
Neue Führungskräfte gesucht.
Olympischen Spiele 2018  Kim Jin-sun, OK-Präsident der Olympischen Winterspiele 2018 im südkoreanischen ...  
Neue Führungskräfte gesucht.
Titel Forum Teaser
  • fkeller aus würenlos 1
    Shirt... Btw: das ist ein Ranger Shirt. Keines von den Islanders... :-) Do, 21.08.14 06:46
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • Kassandra aus Frauenfeld 1001
    Die Auguren Wie schön, das alles heute erst gelesen zu haben! Man kann sich ... Do, 10.07.14 18:56
  • Kassandra aus Frauenfeld 1001
    Barça senkt den Level Hätten besser einen gut abgerichteten Bullterrier gekauft, wäre nicht ... Do, 10.07.14 18:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2443
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1001
    Neymar wurde brutal gefoult! Der Angreifer erlitt die Verletzung am Freitagabend in Fortaleza nach ... Sa, 05.07.14 10:28
  • LinusLuchs aus Basel 33
    Das passt zur FIFA Wo sehr viel Geld im Spiel ist, gibt es Leute mit krimineller Energie. ... Do, 03.07.14 08:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SO MO DI MI DO FR
Zürich 14°C 17°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 12°C 16°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 16°C 20°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 14°C 22°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 15°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 17°C 23°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 17°C 25°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten