Safari and Breakfast in Kenia
Giraffe zum Frühstück
publiziert: Freitag, 19. Feb 2016 / 10:39 Uhr / aktualisiert: Freitag, 19. Feb 2016 / 14:48 Uhr

Hygiene ist an den Frühstückstischen des Giraffe Manors zweitrangig. Im kenianischen Hotel teilen sich die Gäste den Tisch nämlich mit Giraffen.

Auf dem Areal des Hotels tummelt sich eine Herde von Uganda-Giraffen. Die Tiere sind, wenn man so will, die Hauptattraktion des Hotels. Die Besucher können mit den Langhälsen auf Tuchfühlung gehen und dies sogar ohne das Gebäude zu verlassen.

Täglich werden zum Frühstück die Fenster geöffnet und die neugierigen Tiere strecken ihre Hälse in den Speisesaal. Die Gäste freuen sich und schrecken nicht zurück die Giraffen, die ihre gierigen und langen Zungen rausstrecken, zu füttern.

(Arcangelo Balsamo/news.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Zyla St.Onge in Aktion.
Laufen und sprechen kann sie noch nicht  Tallahassee - Ein sechs Monate altes Mädchen hat nach den Angaben seiner Eltern im US-Staat Florida den Rekord als jüngste Wasserskifahrerin aufgestellt. Das berichtete unter anderem der US-Sender CNN. mehr lesen 
Luxus pur  Wenn den Reichen und Schönen die teuren Autos, Villen und Golfplätze zu langweilig werden, muss ein neues Spielzeug her. Yachten sind ... mehr lesen  
Silver Fast - Die schnellste Yacht der Welt.
Videos Videobeweis? Wir brauchen den Geisternachweis!  Es passierte während einem Fussballspiel in Brasilien: ein Foul. Das Kuriose daran ist, dass vom Täter jede Spur fehlt. Scheinbar von Geisterhand getroffen, stürzt ein ... mehr lesen  
Rüstige Rentner stehlen Maibaum zurück  Mehrnbach - Die Bewohner eines Seniorenwohnheims in Österreich haben ihren gestohlenen Maibaum zurückerobert - und auf Rollatoren nach Hause gefahren. Ein YouTube-Video mit Bildern der Aktion ist bis zum Donnerstag mehr als 34'000 Mal aufgerufen worden. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... ist ja noch nicht so lange her, als dass einem das alternde aber gut ... Fr, 27.05.16 21:37
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich -1°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -1°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel sonnig
St. Gallen -3°C 1°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 2°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Luzern 0°C 3°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf 2°C 5°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Lugano 6°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten