Unfall bei Mollis
Gleitschirm-Anfänger tödlich verunglückt
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 19:19 Uhr
Warum er beim Landemanöver abstürzte, wird untersucht. (Symbolbild)
Warum er beim Landemanöver abstürzte, wird untersucht. (Symbolbild)

Mollis GL - Ein 38-jähriger Gleitschirmpilot ist am Mittwochnachmittag während eines Ausbildungsfluges in der Nähe des Flugplatzes Mollis abgestürzt. Der Flugschüler zog sich unbestimmte, schwere Verletzungen zu. Die Rega flog ihn ins Universitätsspital Zürich.

Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
1 Meldung im Zusammenhang
Der Mann war mit seinem Gleitschirm auf der oberhalb des Flugplatzes gelegenen Fronalp gestartet, wie die Polizei mitteilte. Warum er beim Landemanöver abstürzte, wird untersucht.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brig - Ein 38-jähriger Freiburger ist am Freitagnachmittag beim Landeanflug in der Region Brig tödlich verunfallt. Wie ... mehr lesen
Eine Untersuchung zur Klärung des Unfalls wurde eingeleitet. (Symbolbild)
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Private.
Der Sattelschlepper hatte Kabelrollen geladen.
Der Sattelschlepper hatte Kabelrollen geladen.
Chauffeur verliert die Kontrolle wegen Niesern  Glück im Unglück hatte der Chauffeur eines Sattelschleppers bei einem spektakulären Selbstunfall am späten Montag Nachmittag bei Zunzgen BL auf der Autobahn A2. Während das Fahrzeug stark beschädigt wurde, blieb der Chauffeur praktisch unverletzt. 
Kollision bei Cham  Ein Auto geriet auf der Autobahn ins Schleudern, kollidierte mit einem anderen Fahrzeug und kippte zur Seite. Die Insassen wurden leicht ...  
Die Insassen wurden leicht verletzt.
Mehrere Menschen wurden eingeklemmt.
Lokführer stirbt, mehrere Verletzte  Graz - Beim Zusammenstoss zweier Personenzüge in Österreich ist am Mittwoch einer der beiden Lokführer ums Leben gekommen. ...  
Jugendliche verantwortlich?  Eine Autofahrerin zog sich bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Dienstagnachmittag in Volketswil schwere Kopfverletzungen zu. Sie musste mit der REGA ins Spital geflogen werden.  
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2987
    Schlimm... wie die "Refugee-Unterstützer" diese Menschen mit ihren Versprechungen ... So, 03.05.15 10:03
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2987
    Nach... Informationen der Staatsanwaltschaft Palermo warten allein in Libyen ... So, 03.05.15 09:24
  • Magnolia aus Trier 1
    Spenden-Spenden? Wirklich sehr gut und genau was wir auch denken- obwohl auch wir eine ... So, 03.05.15 08:36
  • Kassandra aus Frauenfeld 1327
    Komisch, zombie! Sie wussten, worauf sie sich einliessen, wen meinen Sie damit? Das ... Di, 28.04.15 20:20
  • thomy aus Bern 4236
    Die Todesstrafe immer noch aufrecht ... ... zu erhalten, das zeugt von wenig menschlicher Ethik und fairer ... Di, 28.04.15 18:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2987
    Andere Länder, andere Sitten Indonesien hat, wie andere Länder in Südostasien auch, nicht erst seit ... Di, 28.04.15 15:46
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2987
    Ein... geplagtes Land, dessen Bevölkerung aber mit einer erstaunlichen ... Di, 28.04.15 09:42
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2987
    Die... Flüchtlinge mit einem Verteilungsschlüssel in allen EU-Ländern zu ... Do, 23.04.15 16:08
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 8°C 12°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 14°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 10°C 15°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 11°C 19°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 11°C 17°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 12°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 16°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten