Unfall bei Mollis
Gleitschirm-Anfänger tödlich verunglückt
publiziert: Mittwoch, 3. Okt 2012 / 19:19 Uhr
Warum er beim Landemanöver abstürzte, wird untersucht. (Symbolbild)
Warum er beim Landemanöver abstürzte, wird untersucht. (Symbolbild)

Mollis GL - Ein 38-jähriger Gleitschirmpilot ist am Mittwochnachmittag während eines Ausbildungsfluges in der Nähe des Flugplatzes Mollis abgestürzt. Der Flugschüler zog sich unbestimmte, schwere Verletzungen zu. Die Rega flog ihn ins Universitätsspital Zürich.

Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
1 Meldung im Zusammenhang
Der Mann war mit seinem Gleitschirm auf der oberhalb des Flugplatzes gelegenen Fronalp gestartet, wie die Polizei mitteilte. Warum er beim Landemanöver abstürzte, wird untersucht.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brig - Ein 38-jähriger Freiburger ist am Freitagnachmittag beim Landeanflug in der Region Brig tödlich verunfallt. Wie ... mehr lesen
Eine Untersuchung zur Klärung des Unfalls wurde eingeleitet. (Symbolbild)
Motorfahrzeug- und Unfallschadenexpertisen, Werteinschatzungen
Technex GmbH
Hauptstrasse 34
2557 Studen
Wir machen Sie notfallsicher(er) - persönlich, praxisnah und günstig.
Griechenland hatte vier F-16 zu dem ...
Flugzeugabsturz  Madrid - Ein griechisches Kampfflugzeug ist bei einem NATO-Übungsflug in Spanien auf einen Luftwaffenstützpunkt gestürzt und hat mindestens zehn Menschen in den Tod gerissen. Bei dem Unglück in der Nähe von Albacete im Südosten Spaniens wurden 13 weitere Menschen verletzt. 
Historisches Wohnhaus schwer beschädigt  Solothurn - In der Solothurner Altstadt ist im Von-Roll-Haus an der Hauptgasse bei der St. Ursenkathedrale ein Brand ausgebrochen. Die ...  
Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.
Bei einer Gasexplosion im Jahr 2007 waren in der Grube mehr als hundert Personen ums Leben gekommen. (Symbolbild)
Stromausfall mach Granateinschlag  Donezk - In einem Bergwerk in der umkämpften Ostukraine ...  
Abschluss der Plädoyers  Grosseto - Die Staatsanwaltschaft von Grosseto fordert 26 Jahre und drei Monate Haft für Francesco Schettino, Kapitän des 2012 verunglückten ...  
Francesco Schettino blüht eine lange Haftstrafe.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Wenn... das Königshaus Saud dereinst fallen sollte, dann fällt vermutlich die ... Fr, 23.01.15 10:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Nebenkosten "er werde seiner Ex-Freundin die Kehle durchschneiden. Falls man ihn ... Do, 22.01.15 20:49
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Was denken Sie, wie es mir ergeht, LinusLuchs? Mir macht dieser Brauch das gleiche ... Di, 20.01.15 18:30
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Ja, stimmt,… das muslimische Mädchen empfindet das Tragen des Kopftuchs nicht ... Di, 20.01.15 09:43
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Davon bin ich auch überzeugt, alle religiös begründeten Verhüllungen der Frauen sind nichts weiter, ... Di, 20.01.15 01:17
  • LinusLuchs aus Basel 55
    Der Kern der Kopftuchfrage Weder der Schulrat, noch der Verfasser des Artikels traut sich, den ... Mo, 19.01.15 14:53
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2723
    Der... ursprüngliche spanische Einfluss auf den Philippinen hat bis heute ... Mo, 19.01.15 11:41
  • Kassandra aus Frauenfeld 1147
    Verbieten? Verbieten, verbieten, verbieten, mehr haben nicht zu bieten? Wir können ... So, 18.01.15 12:56
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische Nothilfe.
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -2°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel -3°C -1°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen -1°C 0°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 0°C 2°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 1°C 3°C leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano -1°C 13°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten