Challenge-Turnier Ascona
Golf: André Bossert gibt sein Comeback
publiziert: Dienstag, 1. Mai 2001 / 16:44 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 1. Mai 2001 / 17:24 Uhr

Ascona - 156 Berufsgolfer der europäischen Challenge Tour spielen von Donnerstag bis Sonntag auf dem Par-71-Kurs in Ascona um ein Preisgeld von rund 160 000 Franken. Beim 2. Credit Suisse Private Banking Open ist man besonders auf das Abschneiden des Zürchers André Bossert gespannt, der in diesem Jahr einen neuen Anlauf in seiner Karriere nimmt.

Nach dem European Masters in Crans-Montana ist das Challenge-Turnier in Ascona das bedeutendste Golf-Event der Schweiz. Neben Bossert sind elf weitere Schweizer Professionals am Start, unter ihnen der Neuenburger Dimitri Bieri, der bei der Premiere im vergangenen Jahr als bester Schweizer Platz 10 belegt hatte.

Mit seinem Erfolg von Cannes 1995 ist André Bossert bis heute der einzige Schweizer Sieger auf der «grossen» PGA European Tour. Die Laufbahn des Zürchers wurde im Sommer 1997 jäh unterbrochen, als ihn Rückenprobleme für zweieinhalb Jahre ausser Gefecht setzten. Im vergangenen Jahr glückte ihm der Wiedereinstieg nicht, sodass er heuer mit 37 Jahren in der «zweiten Liga» neu beginnen muss. Mit den Plätzen 12 (in Nairobi), 11 (in Lusaka) und wieder 12 (in Alicante) ist ihm der «Re-Start» recht gut gelungen. Nur am vergangenen Wochenende in Padua verpasste er den Cut für die beiden Finalrunden. Wenn er sich bis zum Ende der Saison unter den ersten 15 der Challenge Tour halten kann, schafft er den Wiederaufstieg und bekommt er die Tourkarte für das nächste Jahr. Derzeit nimmt er die 13. Position ein.

Das Credit Suisse Private Banking Open ist bereits zu einem fixen Wert im Challenge-Tour-Kalender herangewachsen. Am Start sind 17 der ersten 20 im aktuellen Ranking, unter ihnen die vier bisherigen Saisonsieger Andrew Sherborne und Mark Foster (beide England), Euan Little (Schottland) und Ashley Roestoff (Südafrika).

Bislang gab es fünf Schweizer Siege auf der Challenge Tour: durch André Bossert am Neuchâtel Open 1990 und am Kenia Open 1992, Paolo Quirici in Neuenburg 1993, Dimitri Bieri am Norwegen-Open 1997 und Juan Ciola am Österreich-Open im Juni 1999.

(kil/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
André Bossert.
André Bossert.
Mit dem 64. Platz im erlesenen Feld von 155 Profis hält sich der 52-jährige Schweizer Golfer André Bossert an der Senior PGA Championship in Benton Harbor im US-Bundesstaat Michigan ausgezeichnet. mehr lesen 
Texaner in Topform  Zweieinhalb Wochen vor dem US Open befindet sich der Amerikaner Jordan Spieth in Topform. In Fort ... mehr lesen  
Jordan Spieth ist in Topform.
77. Senior PGA Championship  Der 52-jährige Zürcher Golfprofi André Bossert trumpft an der 77. Senior PGA Championship in Benton Harbor im US-Bundesstaat auf. Im 156-köpfigen Feld bringt er es unter die 78 Finalisten. mehr lesen  
Senior PGA Championship  Grosse Ehre für den Schweizer Golfprofi André Bossert. Der 52-jährige Zürcher spielt ab der Nacht zum Freitag mit den weltbesten Senioren an der amerikanischen Senior PGA Championship. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -2°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel -3°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern -3°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 0°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Lugano 1°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten