Goodbye, my love - Chorkinas Abschied im Laufschritt
publiziert: Dienstag, 24. Aug 2004 / 11:26 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 24. Aug 2004 / 11:59 Uhr

Es hätte die Party der russischen Turn-Königin werden sollen. Doch ihre Abschieds-Gala geriet zum Fiasko, einer beispiellosen Karriere fehlt ein würdiges Ende. Swetlana Chorkina und die Unvollendete.

Swetlana Chorkina.
Swetlana Chorkina.
Noch schneller als Schuberts Symphonie, die über den zweiten Satz nicht hinaus gedieh und nur 23 Minuten dauert, endete in Athen der letzte Auftritt der Diva aus Moskau. Die 25-Jährige, für die das Gesetz der Schwerkraft keine Gültigkeit zu haben schien, griff bei einer simplen Felge am Stufenbarren ins Leere, stürzte und stand hilflos zwischen den Holmen.

Statt 25 internationale Titel nur 24, statt ein "Hattrick" (drei aufeinderfolgende Olympiasiege), wie ihn nur die Legende Larissa Latynina in der turnerischen Urzeit geschaffen hat, nur eine biedere Note von 8,925. Im Laufschritt mit steinernem Gesicht und starrem Blick stürmte Swetlana Chorkina aus der Halle. Niemand sollte ihre Tränen sehen.

Goodbye my love, goodbye!

Wohl war ein rührseliger Abschied vorbereitet, aber anders. Im Bodenturnen schepperte der Schmachtfetzen "Goodby my love, goodbye", untermalt von Bouzouki-Klängen, aus dem Recorder -- im Final blieb der aber Lautsprecher stumm.

Ausser am Stufenbarren hatte Swetlana Chorkina sämtliche Finals verpasst. Statt vor 15 000 im Stadion und Millionen vor den Bildschirmen wird das Pin-up-Girl, das sich auch schon topless für den Playboy ablichten liess, ihre Karriere auf der Tingel-Tangel-Tour durch einige europäische Städte ausklingen lassen.

Die 13-fache Europameisterin, neunfache Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin, die, bis Athen, während eines Jahrzehnts am Stufenbarren nur eine einzige Niederlage erlitt, wird auch ohne Mehrkampf-Olympiasieg als die herausragende Turnerin der Neuzeit in die Geschichte eingehen.

Zum krönenden Triumph hatten ihr 0,176 Punkte gefehlt. Gleichwohl sprach Chorkina bei der Siegerehrung artig vom "schönsten Tag in meiner Karriere" und schwenkte die russische Fahne. Doch zwei Tage später waren in der "Iswestija" andere Töne zu hören.

Chorkina: "Alles ein abgekartetes Spiel"

Alles sei ein "abgekartetes Spiel" sagte dort Chorkina. "Die Kamprichterinnen haben mich bestohlen. Das Klassement stand schon zum vornherein fest. Ich war die Verliererin, schon bevor ich im Pferdsprung den ersten Schritt machte.

Nach der Note von 9,462 hatte ich alle Illusionen verloren." Bis dieses vernichtende Urteil feststand, dauerte es fast fünf Minuten. Der Grund für diese Ränkespiele laut Chorkina: "Carly Patterson ist Amerikanerin, ich bin Russin." Im Turnsport rollt nicht der Rubel, sondern der Dollar.

In den USA sind die Stars auswechselbar. Bei fast jedem Anlass wird ein neuer kreiert. "Diese werden sicher nicht an drei Olympischen Spielen teilnehmen wie ich", stänkert Chorkina. Deshalb möchte die Russin nach ihrem Rücktritt ihr Know-how einbringen und im Internationalen Turnverband FIG eine Funktion übernehmen.

"Die Spiele in Athen haben gezeigt, dass der Turnsport Änderungen und Reformen braucht", sagt Chorkina. "Die Jury sollte wieder mehr auf Grazie, Eleganz und Schönheit achten als auf mechanische Turnerei." Das wäre für Chorkina doch noch die Vollendung der Unvollendeten.

(von Richard Hegglin, Athen/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeregenschauer
Bern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten