Google boomt
publiziert: Mittwoch, 2. Feb 2005 / 10:30 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 2. Feb 2005 / 10:50 Uhr

Mountain View - Die US-Internet-Suchmaschinenfirma Google hat im vergangenen Geschäftsjahr deutlich zugelegt. Der Gewinn kletterte 2004 um 278 Prozent auf 399 Mio. Dollar. Der Jahresumsatz legte um 118 Prozent auf 3,2 Mrd. Dollar zu.

Die Aktien stiegen in einem halben Jahr von 85 auf 210,15 Dollar.
Die Aktien stiegen in einem halben Jahr von 85 auf 210,15 Dollar.
4 Meldungen im Zusammenhang
Google verbuchte scharfe Umsatzsteigerungen im In- und Ausland sowie hohe Werbeeinnahmen auf den eigenen Internet-Sites und denen seiner Partnerfirmen, wie das Unternehmen am Dienstagabend bekannt gab.

Der US-Internet-Suchdienst Google hat seinen Gewinn im vierten Quartal 2004 vervielfacht, den Umsatz fast verdoppelt und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Die Google-Aktien zogen im nachbörslichen Handel um neun Prozent an.

Google konnte laut Angaben vor allem im Schlussquartal zulegen. Dabei steigert der Konzern seine Gewinn sogar um das siebenfache und verdiente 204,1 Mio. Dollar nach 27,3 Mio. Dollar im Vorjahr. Der Quartalsumsatz verdoppelte sich auf eine Milliarde Dollar.

Aussergewöhnliches Quartal

"Google hatte ein aussergewöhnliches Quartal", erklärte Konzernchef Eric Schmidt. Die Beziehung zu Kunden und Partnern sei noch stärker geworden. Gleichzeitig habe man weltweite Innovationen durchgeführt und strategische Langzeitinvestitionen gemacht.

Google hob auch die höheren Nutzerzahlen hervor. Die Anzeigengeber hätten ausserdem klarer erkannt, dass das Internet ein effektives Werbemedium sei.

Die Aktien des Internet-Höhenfliegers schossen nach Vorlage der Geschäftsergebnisse nachbörslich um 9,51 Prozent auf 210,15 Dollar in die Höhe. Google hatte vor einem knappen halben Jahr beim Börsengang seine Aktien zu 85 Dollar offeriert.

Die ehemaligen Studenten Sergey Brin und Larry Page, die Google vor etwas mehr als sechseinhalb Jahren gegründet hatten, sind inzwischen Multimilliardäre geworden.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Los Angeles - Im Kampf um den lukrativen Markt der Internet-Suchmaschinen legen die Rivalen Microsoft und Google eine schärfere ... mehr lesen
Bill Gates spöttelte über die nicht enden wollende Anfangseuphorie Googles.
Google hat eine Marktkapitalisierung von 42 Mrd. Euro.
Hamburg - Die US-Suchmaschine ... mehr lesen
San Francisco - Google, der Betreiber der meistgenutzten Internet-Suchmaschine, ist dank gesteigerter Werbeeinnahmen auf einem Höhenflug. mehr lesen 
München - Der US-Softwareriese ... mehr lesen
Die Suchmaske kommt wie bei Google sehr schlicht daher.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Corona-Pandemie eröffnet Cyberkriminalität neue Chancen.
Corona-Pandemie eröffnet Cyberkriminalität neue ...
Publinews Die Corona-Pandemie hat nicht nur für einen regelrechten Boom beim Homeoffice gesorgt, sondern gleichzeitig auch der Cyberkriminalität vermehrt neue Chancen eröffnet. mehr lesen  
Publinews Spätestens seit dem Bitcoin-Boom im Jahr 2017, wo der Bitcoin-Kurst ein Rekordhoch nach dem nächsten sprengte, interessieren sich nicht nur Technikbegeisterte und Internetaktivisten für Kryptowährungen. mehr lesen  
Comparis-Umfrage bei Telecom-Providern  Die Betreiber des öffentlichen Verkehrs, Fitness-Studios und Anbieter diverser im Lockdown ... mehr lesen  
«Die Telecom-Anbieter veräppeln ihre Kunden» meint der Telecom-Experte Jean-Claude Frick.
Bernard Maissen, designierter Direktor des BAKOM
BAKOM mit neuer Führung  Bern - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Bernard Maissen zum neuen Direktor des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) ernannt. Der 59-jährige Bündner ... mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 1°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder freundlich
Bern 0°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Hochnebel
Luzern 1°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Hochnebel
Genf 4°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano -3°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten