Google stellt Nexus 10 vor
Google fordert Apple mit neuem Tablet-Computer heraus
publiziert: Montag, 29. Okt 2012 / 18:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 29. Okt 2012 / 19:17 Uhr
Bessere Auflösung als das iPad: Googles Nexus 10.
Bessere Auflösung als das iPad: Googles Nexus 10.

New York - Mit der Ankündigung eines neuen Tablet-Computers verschärft Google den Wettbewerb mit iPad-Platzhirsch Apple. Vier Monate nach der Vorstellung des handlichen Nexus 7 zeigte das Unternehmen am Montag ein grösseres Gerät, das Nexus 10.

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
4 Meldungen im Zusammenhang
Das zusammen mit Samsung hergestellte Nexus 10 habe einen 10-Zoll-Bildschirm mit der bislang höchsten Auflösung, sagte Google-Manager Robert Hamilton in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Die von ihm genannten Pixelmasse von 2560 mal 1600 sind etwas über dem iPad (2048 mal 1536 Pixel).

Der für November angekündigte Tablet-Computer mit 16 Gigabit Speicher zu einem Preis ab 399 Dollar ist das erste Gerät mit dem neuen Android-System 4.2. Die Weiterentwicklung unterstütze die Anmeldung von mehreren Nutzern mit einem jeweils eigenen Google-Account, sagte Hamilton. Ausserdem seien die virtuelle Tastatur und die Kamerabedienung verbessert worden.

Ausserdem stellte Google ein neues Smartphone vor, das Nexus 4. Die Präsentation der neuen Modelle auf einer Veranstaltung in New York musste wegen des Wirbelsturms «Sandy» abgesagt werden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Nach wie vor hat Apple mit dem iPad eine dominante Position im Tablet-Markt: So stammen derzeit mehr als die Hälfte aller ... mehr lesen
Tablet-Vielfalt: Android, iOS und Windows 8.
New York - Der US-Konzern Apple will mit einem kleinen Bruder für sein iPad die Dominanz im Tablet-Markt gegen neue Konkurrenz ... mehr lesen
Die Auflösung liegt bei 1024 mal 768 Pixeln.
Das «teure» Tablet von Amazon, das Kindle Fire HD, kostet in Deutschland gerade einmal um die 240 Franken.
Seattle - Amazon setzt seine Mitbewerber am Tablet-Markt mit der Präsentation seiner neuen Kindle-Fire-Produkte unter Druck. Die ... mehr lesen 2
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Firmen, Produkte & Marken
Swissguide AG
Riedhofstrasse 45
8408 Winterthur
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- noch Android-User sicher. (Symbolbild)
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- ...
Updates gegen «FREAK attack» im Anmarsch  Baltimore - Millionen von Usern, die sich über Geräte von Apple oder Google ins Internet einloggen, setzen sich einem erhöhten Sicherheitsrisiko aus. 
Warten auf Genehmigung  Mountain View - Google plant ein neues Hauptquartier in Kalifornien unter gigantischen Glaskuppeln. Die zentrale Idee des Projekts sei Büroraum, den man frei umgestalten könne, erklärte der Internet-Konzern in einem Blogeintrag in der Nacht zum Samstag.  
Expertenrat bei Google  Berlin - Monatelang haben acht Experten Vorschläge für Googles Umgang mit dem europäischen Urteil über ein «Recht auf Vergessen» erarbeitet. ...  
Uneins waren sich die Mitglieder des Gremiums in der Frage, ob Löschanträge von Bürgern regional begrenzt gelten sollten.
Google kann Erwartungen trotz Milliardengewinn nicht erfüllen Mountain View - Der kalifornische Internetkonzern Google kann es Anlegern und Analysten ...
Der Umsatz bleibt im Anstieg.
Einfach blasen.
eGadgets «Floome»: Alkoholtest per Smartphone Padua - Eine für Autofahrer nützliche App in Verbindung ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -5°C 6°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -2°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -4°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 3°C 9°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Lugano 4°C 13°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten