Zukunftsprojekt
Google gründet neue Firma um Leben zu verbessern
publiziert: Donnerstag, 11. Jun 2015 / 08:25 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 11. Jun 2015 / 18:24 Uhr
Mit dem nächsten Zukunftsprojekt, will Google das Leben in Städten effizienter machen.
Mit dem nächsten Zukunftsprojekt, will Google das Leben in Städten effizienter machen.

Mountain View - Google hat sein nächstes Zukunftsprojekt vorgestellt: Mit Sidewalk Labs will der Konzern das Leben in den Städten effizienter gestalten.

3 Meldungen im Zusammenhang
Sidewalk Labs soll neue Technologien entwickeln um in den grossen Zentren unter anderem die Verkehrsführung zu optimieren, den Energieverbrauch und die Lebenshaltungskosten zu senken oder die Stadtverwaltung zu verbessern, wie Google-Chef Larry Page in der Nacht zum Donnerstag ankündigte

Chef der neuen Firma ist Dan Doctoroff, ehemaliger Chef der Nachrichtenagentur Bloomberg und unter New Yorks ehemaligem Bürgermeister Michael Bloomberg in der Stadtverwaltung zuständig für die wirtschaftliche Entwicklung und den Wiederaufbau. «Wir stehen am Beginn einer historischen Umwandlung in Städten», erklärte Doctoroff.

Google-Chef Page nannte Sidewalk Labs eine «relativ bescheidene Investition» und verglich die neue Firma mit dem Entwicklungslabor Google X, das von Mitgründer Sergey Brin geleitet wird. Dort wurde zum Beispiel das selbst fahrende Auto entwickelt.

Solche «Wetten auf die Zukunft» seien für die meisten Unternehmen schwierig, «aber Sergey und ich haben immer daran geglaubt, dass sie wichtig sind», erklärte Page. «Immer mehr Menschen weltweit leben, arbeiten und lassen sich in der Stadt nieder. Die Herausforderungen, die städtische Umwelt zu verbessern, sind endlos.»

(nir/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mountain View - Eines von Googles ... mehr lesen
Mountain View - Der Internetriese Google hat die Datenschutz-Einstellungen für seine Dienste übersichtlicher und einfacher gemacht. Nutzer können ab sofort von einem zentralen Anlaufpunkt aus einschränken, welche Informationen Google über sie sammelt und auswertet. mehr lesen 
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? ...
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die Übermacht von Facebook, zusammen mit Schwesterprojekten wie Instagram und WhatsApp, war zu gross und etwas entscheidendes, bisher wenig beachtetes, fehlte zudem... eine eigene Domain. mehr lesen 
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um ... mehr lesen  
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter anderem dank hoher Einnahmen aus ... mehr lesen
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik gefordert ist, damit auch Video-Streamingdienste angemessen für Musik bezahlen.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 3°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 4°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
Luzern 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 4°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen sonnig
Lugano 0°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten