G is for Google: Google wird Tochterunternehmen von Alphabet Inc
Google kündigt neue Unternehmensstruktur an
publiziert: Montag, 10. Aug 2015 / 23:18 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 11. Aug 2015 / 08:04 Uhr

Berne - Google soll eine neue Unternehmensstruktur erhalten. Als Holding werde eine neue Gesellschaft mit dem Namen Alphabet gegründet, teilte der Chef des Internetunternehmens, Larry Page, am Montag mit.

3 Meldungen im Zusammenhang
Alphabet werde eine Sammlung von Unternehmen, von denen Google das grösste sei, und werde Google als börsennotierte Gesellschaft ablösen. Die neue Struktur werde es erlauben, die einzelnen Unternehmen unabhängiger voneinander zu führen.

Unter dem Dach von Alphabet befindet sich demnach künftig Google Inc mit dem Suchgeschäft, der Videoplattform Youtube und anderen Webfirmen. Auch zur Holding gehört die Gesundheitsfirma Calico mit dem Forschungs- und Investmentbereich wie etwa Google Ventures, Google Capital und Google X.

Alle Google-Aktien würden in die gleiche Zahl von Alphabet-Aktien mit denselben Rechten umgewandelt. Er werde Alphabet als CEO führen, kündigte Page an. Mitbegründer Sergey Brin werde Präsident des Unternehmens. Topmanager Sundar Pichai übernimmt die Führung bei Google. Die Google-Finanzchefin Ruth Porat wird bei Alphabet in derselben Position arbeiten.

An der Börse kam der Schritt gut an. Die Google-Aktien, die demnächst in Alphabet-Titel umgetauscht werden, legten nachbörslich um fünf Prozent zu.

G is for Google - Der originale Post von Larry Page auf dem Google Blog

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
«Wir haben gemerkt, dass uns bei Abc.xyz ein paar Buchstaben fehlen»
Mountain View - Passend zum ... mehr lesen
Dschungelbuch Auf der Suche nach Rassismus habe ich mich vertippt. Die Autocompleteversion ... mehr lesen
Rassenschande durch Algorithmus: Googles Autocomplete-Funktion.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich ...
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. mehr lesen 
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter anderem dank hoher Einnahmen aus dem Audio-Streaming. mehr lesen  
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ... mehr lesen  
Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten.
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 8°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich stark bewölkt, Regen
Basel 10°C 20°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Bern 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewittrige Regengüsse
Luzern 6°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich gewittrige Regengüsse
Genf 7°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen gewittrige Regengüsse
Lugano 11°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten