Google muss erstmals Strafe wegen Street View bezahlen
publiziert: Montag, 21. Mrz 2011 / 15:21 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 22. Mrz 2011 / 07:54 Uhr
Das Auto von Google Street View in der Schweiz.
Das Auto von Google Street View in der Schweiz.

Paris - Die französische Datenschutzbehörde (CNIL) hat Google wegen dessen umstrittenen Dienstes Street View eine Geldstrafe in Höhe von 100'000 Euro auferlegt. Die am Montag verhängte Strafe ist die erste gegen Google wegen dessen Datensammlung für Street View.

Firmen, Produkte & Marken
Swissguide AG
Riedhofstrasse 45
8408 Winterthur
4 Meldungen im Zusammenhang
Die CNIL wirft dem Suchmaschinenanbieter vor, zwischen 2007 und 2010 mithilfe von mit Kameras ausgestatteten Autos private Daten aus drahtlosen Netzwerken gesammelt zu haben, darunter Email- und Online-Banking-Daten. Bislang haben sich 30 Länder über das Datensammeln für den Dienst Google Street View beschwert.

Auch in der Schweiz stand Google letzten Frühling deshalb in der Kritik. Der Internetkonzern hat sich darauf bei den Behörden entschuldigt.

Googles Umgang mit Daten ist auch Gegenstand eines laufenden Verfahrens beim Bundesverwaltungsgericht. Der Eidg. Datenschutzbeauftragte Hanspeter Thür will gerichtlich erzwingen, dass Gesichter von Personen und Autonummern in Google Street View vollständig unkenntlich gemacht werden.

 

(fkl/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Paris - Die Europäische Union nimmt Google beim Datenschutz fester an die Kandare: Der Suchmaschinenbetreiber erhält vier ... mehr lesen
In vier Monaten muss Google die Veränderungen abschliessen.
Datenschützer Hanspeter Thür zeigte sich mit dem Urteil zufrieden.
Bern - Google muss auf Street View alle noch erkennbaren Gesichter und ... mehr lesen 6
Bern - Der Eidg. Datenschutzbeauftragte Hanspeter Thür und die Anwälte von Google haben am Donnerstag vor dem ... mehr lesen 2
Beim Internetdienst Street View will man den Schutz der Privatsphäre verbessern.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Firmen, Produkte & Marken
Swissguide AG
Riedhofstrasse 45
8408 Winterthur
Twitter ist zu überbewertet.
Twitter ist zu überbewertet.
Erlöse gering  San Francisco - Twitter ist das am meisten überbewertete Unternehmen im Silicon Valley. Das zeigt eine Umfrage unter 50 Führungskräfte und Innovatoren aus dem Hightech-Tal südlich von San Francisco. 
Kleine Weltreise  Wenn man sich bei Google Maps auf eine virtuelle Weltreise begibt, stösst man ab und zu auf äusserst aussergewöhnliche und zum ...  
Kornfeld.
Schweizer Wanderrouten mit neuen Google-Bildern virtuell erlebbar Bern - Nach der Erfassung von Städten und Strassen mittels Street View will der ...
Mit dem Kamerasystem, das 360-Grad-Aufnahmen erlaubt, wurden Wege und Pfade aufgenommen, welche nur zu Fuss begehbar sind. (Symbolbild)
Trotz Umsatzsteigerung  New York - Die Geschäfte bei Google laufen nicht wie von Anlegern erhofft. Der Internet-Konzern steigerte zwar nach Angaben vom Donnerstag im abgelaufenen Vierteljahr seinen Umsatz um 20 Prozent auf 16,52 Milliarden Dollar, blieb jedoch hinter den Erwartungen der Börse zurück.  
Molybdändisulfid: dünn und durchsichtig.
eGadgets Forscher erfinden dünnen, tragbaren Generator New York/Atlanta - Forscher haben aus ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 1°C 2°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel 2°C 4°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 3°C 4°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern 5°C 8°C bewölkt, Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 5°C 8°C bedeckt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 7°C 10°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 12°C 17°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten