Mit bezahlten Suchtreffern gutes Geld verdient
Google scheffelt Milliarden
publiziert: Donnerstag, 19. Jul 2012 / 23:47 Uhr
Der Umsatz von Google legte um 35 Prozent zu.
Der Umsatz von Google legte um 35 Prozent zu.

Mountain View - Das Geschäft beim Internetkonzern Google läuft gut. Im zweiten Quartal verdiente die Nummer eins der Suchmaschinen-Betreiber unterm Strich 2,8 Milliarden Dollar und damit 11 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

5 Meldungen im Zusammenhang
Das Geld kommt hauptsächlich durch die sprudelnden Einnahmen bei den bezahlten Suchtreffern herein. Ein zweites grosses Standbein sind mittlerweile grafische Werbeanzeigen.

«Dieses Quartal ist auch etwas besonderes, weil nun Motorola ein Teil der Google-Familie ist», erklärte Konzernchef Larry Page am Donnerstag laut Mitteilung.

Mitte Mai hatte der Konzern die Übernahme des Handy-Herstellers abgeschlossen. Seitdem fliessen die Motorola-Zahlen in die Bilanz ein. Dadurch legte der Umsatz um satte 35 Prozent auf 12,2 Milliarden Dollar zu. Motorola ausgeklammert, lag das Plus immer noch bei 21 Prozent.

Über den Erwartungen

Damit lag Google über den Erwartungen der Analysten. Nachbörslich stieg die Aktie um gut 2 Prozent.

Google hatte Motorola geschluckt, um seinen Vorstoss ins Smartphone-Geschäft abzusichern. Das Handy-Urgestein hält viele grundlegende Patente. Googles Smartphone-Betriebssystem Android ist mittlerweile Marktführer, da es in zahlreichen Geräten unterschiedlichster Hersteller steckt. Grösster Rivale ist Apple mit seinem iPhone.

(bg/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Google hat seinen Umsatz im ersten Quartal um fast ein Drittel auf knapp 14 Mrd. Dollar gesteigert. Der ... mehr lesen
Google verzeichnet mehr Klicks auf Anzeigen.
Mountain View - Google baut sein Engagement bei Sozialen Netzwerken aus. Der Internetkonzern hat dazu die vier ... mehr lesen
Google ist eine Macht im Internet-Werbegeschäft.
Mountain View - Google gehört zu den Grossverdienern im Internet und hat im ersten Quartal einen Gewinnsprung hingelegt. Die beiden Gründer Larry Page und Sergej Brin wissen um den Wert ihres Babys und wollen mit einer neuen Aktienstruktur ihren Einfluss absichern. mehr lesen 
Google wird beobachtet.
Brüssel - Google kann aufatmen: Die EU-Kommission und das ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Firmen, Produkte & Marken
Swissguide AG
Riedhofstrasse 45
8408 Winterthur
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik gefordert ist, damit auch Video-Streamingdienste angemessen für Musik bezahlen.
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik ...
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter anderem dank hoher Einnahmen aus dem Audio-Streaming. mehr lesen 
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ausstatten. Die Funktionen soll es demnächst auch in einer App direkt auf dem Telefon geben. mehr lesen  
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
Konferenz mit Festivalcharakter  Mountain View - Mit dem Umzug auf ein Freiluft-Gelände unter kalifornischer Sonne bekommt die Konferenz Google I/O Festivalcharakter. Der US-Internetkonzern dürfte mehrere strategische Neuheiten vorstellen, die seine Zukunft bestimmen könnten. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 19
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 21°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 21°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 18°C 20°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 19°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 20°C 22°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 18°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 20°C 28°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten