Werbefirma für Soziale Netzwerke
Google schluckt Startup-Werbefirma
publiziert: Mittwoch, 1. Aug 2012 / 08:21 Uhr
Google ist eine Macht im Internet-Werbegeschäft.
Google ist eine Macht im Internet-Werbegeschäft.

Mountain View - Google baut sein Engagement bei Sozialen Netzwerken aus. Der Internetkonzern hat dazu die vier Jahre junge Werbefirma Wildfire Interactive aufgekauft, die ihren Kunden hilft, Anzeigenkampagnen beispielsweise auf Facebook oder Twitter zu fahren.

2 Meldungen im Zusammenhang
Google ist selbst eine Macht im Internet-Werbegeschäft, vor allem dank der Suchmaschine. Mit der Übernahme von Wildfire bekämen Googles Kunden nun neue Möglichkeiten, Leute zu erreichen, erklärte der Konzernverantwortliche Jason Miller am Dienstag im Firmen-Blog.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg dürfte in doppelter Hinsicht wenig begeistert sein über den Zukauf des Rivalen: Zum einen ist Wildfire ein Geschäftspartner. Zum anderen, so merkte das Finanzblog «Business Insider» an, arbeite eine seiner Schwestern, Arielle, für Wildfire - und werde damit Google-Beschäftigte.

(bg/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mountain View - Das Geschäft beim ... mehr lesen
Der Umsatz von Google legte um 35 Prozent zu.
Im Gegensatz zum Vorjahr konnte der Gewinn um 61 Prozent gesteigert werden.
Mountain View - Google gehört zu den Grossverdienern im Internet und hat im ersten Quartal einen Gewinnsprung hingelegt. Die beiden Gründer Larry Page und Sergej Brin wissen um den Wert ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
In Zukunft bessere Privatsphäre auf Googles Android-Handys.
In Zukunft bessere Privatsphäre auf Googles ...
Publinews Kampf dem Tracking  Nachdem Apple das ungefragte Werbetracking von Apps eingeschränkt hat, zieht nun Konkurrent Google nach. Wenn im August das neue Betriebssystem Android 12 auf die ersten Mobilgeräte gespielt wird, dann kann der/die Benutzer:in die Werbe-ID AAID vollständig vor Zugriffen verstecken und damit das Werbetracking stark erschweren. mehr lesen  
Publinews Covid-19 hat uns weiterhin fest im Griff und viele Unternehmen sind dadurch in arge ... mehr lesen  
Kontakt zu den Kunden.
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die ... mehr lesen  
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
eGadgets Smart Home: Bequeme Steuerung der ganzen Wohnung Smart Home Technologien bieten Ihnen eine ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wolkig, wenig Schnee
Basel 2°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 2°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneefall Schneeschauer
Bern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 3°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten