Internetwerbung
Google steigert seinen Gewinn und Umsatz
publiziert: Freitag, 18. Jul 2014 / 06:14 Uhr / aktualisiert: Freitag, 18. Jul 2014 / 08:19 Uhr
Google macht Plus
Google macht Plus

San Francisco - Google hat im zweiten Quartal mehr verdient und umgesetzt als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Gewinn stieg auf 3,42 Mrd. Dollar von 3,23 Mrd. Dollar im gleichen Zeitraum vor einem Jahr, wie der US-Konzern am Donnerstag nach US-Börsenschluss mitteilte.

6 Meldungen im Zusammenhang
Der Umsatz des Suchmaschinen-Betreibers erhöhte sich um 22 Prozent auf 15,96 Mrd. Dollar. Das liegt über den Erwartungen von Analysten, die mit 15,61 Mrd. Dollar gerechnet hatten. Der Durchschnittspreis für Werbeanzeigen sei um sechs Prozent gesunken, teilte Google weiter mit. Die Anzahl wuchs aber.

Grund für den gegenüber dem Umsatz langsamer gewachsenen Gewinn sind die hohen Ausgaben für neue Projekte. Google dringt in immer neue Felder vor, darunter in das vernetzte Auto, Roboter oder in die Verbreitung des Internets in entlegene Gebiete durch Drohnen und Satelliten. Viel Wirbel hatte auch die Datenbrille Google Glass ausgelöst.

Topmanager Nikesh Arora geht

Allerdings muss der Konzern künftig ohne Topmanager Nikesh Arora auskommen, der sich als Chief Business Officer stark ums Tagesgeschäft kümmerte. Er verlässt den Konzern aus dem Silicon Valley nach annähernd zehn Jahren, um eine Führungsposition beim japanischem Kommunikationskoloss Softbank anzutreten.

Arora war eine der prominentesten Figuren bei Google neben den Gründern Larry Page und Sergey Brin sowie dem langjährigen Chef und heutigen Vorsitzenden des Verwaltungsrats, Eric Schmidt.

Durch zahlreiche Zukäufe von Firmen und Neueinstellungen steigt die Zahl der Google-Mitarbeiter beständig. Ende Juni arbeiteten annähernd 52'100 Menschen bei dem Konzern im Vergleich zu 49'800 Ende März.

Rund 3500 Mitarbeiter waren zuletzt bei der Handytochter Motorola beschäftigt. Google verkauft den verlustreichen Zweig an den chinesischen Computerhersteller Lenovo weiter. Google hatte Motorola 2012 für 12,5 Milliarden Dollar übernommen.

 

(jz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Mountain View - Der kalifornische Internetkonzern Google kann es ... mehr lesen
Der Umsatz bleibt im Anstieg.
New York - Die Geschäfte bei Google laufen nicht wie von Anlegern erhofft. Der ... mehr lesen
Google konnte die Erwartungen der Börse nicht erfüllen.
Die Zahl der Klicks auf Werbeanzeigen stiegen um 26 Prozent.
Mountain View - Bei Google ... mehr lesen
Mountain View - Der erfolgsverwöhnte Internet-Konzern Google hat der ... mehr lesen
Zum ersten Mal sank der Personalbestand leicht.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Umsatz von Google stieg um 31 Prozent.
San Francisco - Der Internetkonzern Google hat trotz Konjunktursorgen seinen Gewinn im abgelaufenen Quartal deutlich gesteigert und damit seine Anleger erfreut. Das Ergebnis legte ... mehr lesen
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
Firmen, Produkte & Marken
Swissguide AG
Riedhofstrasse 45
8408 Winterthur
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich ...
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital Marketing und E-Business. Am 5. und 6. April 2017, auf der Messe Zürich, vermitteln die Messen einen umfassenden Marktüberblick. mehr lesen 
Britische Musikindustrie  Dem Branchenverband BPI zufolge war 2015 eigentlich ein tolles Jahr für britische Musiker - unter anderem dank hoher Einnahmen aus ... mehr lesen
Für den Industrieverband ist klar, dass die Politik gefordert ist, damit auch Video-Streamingdienste angemessen für Musik bezahlen.
Bisher konnte man Android Auto nur nutzen, wenn die Unterhaltungsanlage des Fahrzeugs oder ein Nachrüst-Gerät sie unterstützten.
Direkt auf dem Telefon  Mountain View - Google will nicht warten, bis Autohersteller alle ihre Modelle mit Software zur besseren Einbindung von Android-Smartphones ... mehr lesen  
Neuer Sprachassistent  Mountain View - Nach Smartphones soll sich Android nach dem Willen des Internetgiganten Google auch in Autos ausbreiten. Google wird das Betriebssystem Autoherstellern als Basis für die Bordcomputer ihrer Fahrzeuge kostenlos anbieten. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 6°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 7°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Bern 4°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 5°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 8°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten