Google überholt Intel, IBM und Hewlett Packard
publiziert: Sonntag, 23. Sep 2007 / 13:53 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 23. Sep 2007 / 14:12 Uhr

New York - Die Google-Aktien haben zum Wochenschluss mit einem Kurs von 560,10 Dollar einen neuen Höchststand erreicht. Der weltgrösste Suchmaschinen-Betreiber wird an der Börse damit zu 174,8 Mrd. Dollar (205 Mrd Franken) bewertet.

Google ist an vielen Fronten auf Vormarsch.
Google ist an vielen Fronten auf Vormarsch.
3 Meldungen im Zusammenhang
Die Google-Aktie war 2004 mit einem Kurs von 85 Dollar an der Börse gestartet.

Nun ist der Gesamtwert der Google-Aktien bereits höher als der des Chipherstellers Intel (151,1 Mrd. Dollar) und der Computerkonzerne IBM (158,9 Mrd. Dollar) und Hewlett-Packard (130,7 Mrd Dollar).

Microsoft übertrumpft Google mit einem Börsenwert von 269,4 Mrd. Dollar allerdings noch.

Reichtum dank Onlinewerbung

Branchenkenner verweisen auf die dominierende Position von Google in der lukrativen Onlinewerbung. Google-Sites hatten im August nach Angaben der Marktforschungsfirma comScore in den USA insgesamt 5,5 Milliarden Suchanfragen und einen Marktanteil von 56,5 Prozent.

Google ist mit dem anstehenden Kauf der Online-Werbefirma DoubleClick für 3,1 Mrd. Dollar, verstärkter Online-Werbung auf Handys, gerade angelaufener Werbung auf seiner populären Video-Site YouTube und anderen Vorstössen an vielen Fronten auf Vormarsch.

Der Internet-Konzern verdiente in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 1,9 Mrd. Dollar gegenüber 1,3 Mrd. Dollar ein Jahr zuvor. Der Halbjahresumsatz legte kräftig auf 7,5 Mrd. Dollar zu von 4,7 Mrd. Dollar vor Jahresfrist.

Für die jeweils 34 Jahre alten Firmengründer Larry Page und Sergey Brin bedeutet der Aktien-Höhenflug einen Milliardensegen. Sie kommen in der Liste der 400 reichsten Amerikaner mit je 18,5 Mrd. Dollar Vermögen gemeinsam auf Platz fünf. Google-Konzernchef Eric Schmidt (52) liegt mit 6,5 Mrd. Dollar noch auf Platz 48.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
London - Microsoft hat sich als Urheber einer Lobbykampagne gegen Google entpuppt, die Unterstützung gegen die Übernahme des Marketingunternehmens DoubleClick sucht. mehr lesen 
New York - Ein Vermögen von einer ... mehr lesen
Die zwei reichsten Männer der USA: Bill Gates und der Warren Buffett.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für Innovation und Digitalisierung ein.
Judith Bellaiche setzt sich als Wirtschafspolitikerin konsequent für ...
Judith Bellaiche vertritt die ICT Branche  Kürzlich wurde die neue Geschäftsführerin von Swico, Judith Bellaiche, von ihrer Partei als Nationalratskandidatin nominiert. Der Vorstand freut sich - und hofft auf ein positives Wahlergebnis. mehr lesen 
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 ... mehr lesen  
Alle wichtigen Domainendungen rechtzeitig sichern: .ch, .com und je nach Bedarf auch .de und .at.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert ... mehr lesen  
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den ... mehr lesen  
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel -2°C 3°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -5°C 0°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Bern -5°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Luzern -3°C 1°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Genf -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 1°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten