Überwindung der politischen Krise
Gorbatschow fordert neue Sicherheitsarchitektur für Europa
publiziert: Montag, 29. Feb 2016 / 10:49 Uhr
Gorbatschow gab den USA die Hauptschuld an schlechteren Beziehungen zu Russland.
Gorbatschow gab den USA die Hauptschuld an schlechteren Beziehungen zu Russland.

Moskau - Ex-Sowjetpräsident Michail Gorbatschow hat den Westen und Russland mit Nachdruck zur Überwindung der politischen Krise aufgerufen. Die derzeitige Waffenruhe in Syrien und die Einigung im Streit um das iranische Atomprogramm seien hoffnungsvolle Ansätze.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
GorbatschowGorbatschow
Das schrieb der Friedensnobelpreisträger in einem Beitrag für die kremlkritische russische Zeitung «Nowaja Gaseta» (Montag). Gorbatschow forderte eine neue Sicherheitsarchitektur für Europa. Die Welt sei ohne Zusammenarbeit nicht vor einer Katastrophe zu bewahren, meinte der frühere Kremlchef, der an diesem Mittwoch 85 Jahre alt wird.

Gorbatschow gab den USA die Hauptschuld an schlechteren Beziehungen zu Russland. «Alles hat damit begonnen, dass sich der Westen zum Sieger des Kalten Krieges erklärt hat», meinte er. Nun wollten die USA ihre militärische Präsenz in Mittel- und Osteuropa ausbauen.

«Das Vertrauen ist verloren gegangen», betonte der Vater von Glasnost (Offenheit) und Perestroika (Umgestaltung). Es sei unmöglich, Russland - das zur Lösung der Probleme nötig sei - zu isolieren.

Gorbatschow rief die Führung in Moskau zu «wirklicher Demokratie» auf. Autoritärer Stil habe Russland wirtschaftlich und politisch in eine Sackgasse geführt, kritisierte er mit Blick auf seine Nachfolger Boris Jelzin und Wladimir Putin - ohne deren Namen zu nennen.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Nach einem Treffen mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel hat der frühere sowjetische Staatschef Michail ... mehr lesen
Michail Gorbatschow.
Moskau - Der letzte sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow hat nach medizinischen Tests ein Moskauer Spital wieder verlassen. Der 83-Jährige sagte der Nachrichtenagentur Interfax am Freitag, da er sich besser fühle, hätten die Ärzte seiner Entlassung zugestimmt. mehr lesen 
Bern - Der ehemalige Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, hat vor einem erneuten «Wettrüsten» zwischen Ost und West gewarnt. In der Sendung «Rundschau» vom Schweizer Fernsehen SRF sprach der Friedensnobelpreisträger von einem Wendepunkt der Geschichte. mehr lesen  2

Gorbatschow

Produkte passend zum Thema
Shirts - Copa
FUSSBALL SHIRT - FC SUPERFAMOUS - Shirts - Copa
Bedrucktes T-Shirt Weiss, 100% Baumwolle
55.-
BLU-RAY - Unterhaltung
IN WEITER FERNE, SO NAH! - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Wim Wenders - Actors: Otto Sander, Horst Buchholz, Willem D ...
23.-
DVD - Unterhaltung
IN WEITER FERNE, SO NAH! - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Wim Wenders - Actors: Otto Sander, Horst Buchholz, Willem D ...
21.-
Nach weiteren Produkten zu "Gorbatschow" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 16
Jeff Daniels.
Jeff Daniels.
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. 
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden.  
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Rolling Stones eröffnen Ausstellung in London London - «Exibitionismus: The Rolling Stones» heisst eine Ausstellung, die die vier Bandmusiker am ...
Die Ausstellung dauert vom 5. April bis 4. September.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1777
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
Ihr People- und Hochzeits-Fotograf.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen recht sonnig
Basel 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 14°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen freundlich
Genf 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 18°C 27°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten