Technik versagte
Grammy-Auftritt ist Adele peinlich
publiziert: Donnerstag, 18. Feb 2016 / 13:37 Uhr

Soundprobleme machten den Grammy-Auftritt von Superstar Adele (27) zu einer wenig gelungenen Performance. Die Sängerin wäre am liebsten im Boden versunken.

4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
AdeleAdele
Die Sängerin ('Hello') stand am Montag bei der Verleihung des grössten Musikpreises der Welt in Los Angeles auf der Bühne, sorgte allerdings nicht wie gewohnt für Begeisterung. Als sie nämlich den Song 'All I Ask' zum Besten geben wollte, versagte die Technik! Das Klaviermikro fiel auf die Saiten des Instruments, was für einen schrägen Sound sorgte und die Musikerin völlig aus dem Konzept brachte.

In der 'Ellen DeGeneres Show' gab sie nun zu, wie schlimm dieser Moment für sie gewesen ist: «Ich habe das sofort gehört», sagte sie, «und ich wusste auch genau, wo das Mikro hingefallen ist. Ich wollte mich umdrehen und es aufheben, aber ich war wie festgefroren.»

Emotionale Situation

Eigentlich hatte sie vorgehabt, die Situation schnell zu erklären, weil sie sich so geschämt hatte. «Am nächsten Morgen bin ich dann aufgewacht und die Leute in England sagten: 'Wir lieben dich immer noch, keine Sorge!' Daraufhin dachte ich nur: 'Ich habe euch nicht gefragt, ob ihr mich immer noch liebt, aber danke.' Mir war das so peinlich.»

Ihre Emotionen gingen dann am Tag nach den Grammys völlig mit ihr durch. «Ich habe eigentlich den ganzen Tag geweint», beichtete Adele. «Aber um ehrlich zu sein, hätte ich auch geweint, wenn alles wirklich super gelaufen wäre. Wenn es eine absolute Hammerperformance gewesen wäre, hätte ich genauso geheult. Ich weine einfach immer.»

(bg/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Adele (27) litt vor lauter Nervosität an ernsthaften Magen-Darmproblemen, bevor sie ihr Comeback-Konzert in Belfast gab. mehr lesen
Gesundheitliche Probleme machten Adeles ersten Tour-Auftritt nicht leicht.
Die Brit Awards in London wurden am Mittwoch zu Adele-Festspielen.
An Sängerin Adele kam am Mittwoch bei der Verleihung der Brit Awards niemand vorbei, sie räumte insgesamt vier Preise ab. mehr lesen
Kendrick Lamar (28) überrundete bei den Grammys sogar die scheinbar übergrosse Taylor Swift (26). mehr lesen
Los Angeles - US-Popsängerin Taylor Swift hat den Grammy für das beste Album ... mehr lesen

Adele

Produkte rund um die Sängerin
DVD - Musik
ADELE - THE ONLY WAY IS UP - DVD - Musik
Actors: Adele - Genre/Thema: Musik; Musikdokumentation; Rock & Pop - A ...
29.-
DVD - Musik
ADELE - LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL (+CD) - DVD - Musik
Regisseur: Paul Dugdale - Actors: Adele - Genre/Thema: Musik; Rock & P ...
29.-
Nach weiteren Produkten zu "Adele" suchen
Rod Stewart sieht sich nach langer Zeit endlich wieder als Songwriter. Früher hatten für ihn andere Sachen Priorität.
Rod Stewart sieht sich nach langer Zeit endlich wieder als Songwriter. ...
Zweiter Frühling  Das Schreiben neuer Songs war für Musiklegende Rod Stewart lange Zeit zweitrangig. Wichtiger waren da schon «die Wonnen des Geschlechtsverkehrs». 
Troy Ave verhaftet  New York - Nach den tödlichen Schüssen bei einem Rap-Konzert in New York hat die ...
Leona Lewis gibt mit 'Cats' ihr Broadway-Debüt.
Grosse Ehre  Sängerin Leona Lewis (31) versucht sich jetzt als Musicalstar: Am New Yorker 'Broadway' wird sie in 'Cats' ...  
Titel Forum Teaser
  • jorian aus Dulliken 1752
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3936
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3936
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1760
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
  • Pacino aus Brittnau 723
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten