Exklusives Leserangebot
Gratis Urlaub für Ihren Hund - Ideale Ferien in den Bergen
publiziert: Montag, 25. Jul 2011 / 16:50 Uhr / aktualisiert: Montag, 25. Jul 2011 / 18:45 Uhr

news.ch und das Alpine Boutique Hotel Lechtalerhof in Warth am Arlberg, bieten Ihnen und Ihrem Vierbeiner drei Wohlfühltage mit vielen Extras zu einem einmalig günstigen Kennenlern-Preis.

Das charmante, kleine 4 Sterne Boutique Hotel, ist geprägt durch Tradition und Stil - umgeben von einer herrlichen Bergkulisse. Der Arlberg bietet zusammen mit dem Tiroler Lechtal ein Eldorado für sportliche Geniesser.

Das ideale Ferienhotel für Sie
Bewusst klein gehalten, um individuell auf Ihre ganz besonderen Wünsche eingehen zu können, residieren Sie im 40 Betten Hotel in einem Ambiente, welches durch die Verbundenheit zur Natur und Tradition - Edles mit Bequemem zu vereinen weiss. Die 20 Zimmer sind liebevoll und jedes für sich eigen, eingerichtet. Warme Farben und viel Holz prägen die Ausstattung und passen zum überwältigenden Bergpanorama, mit Ausblick auf einen der schönsten Hänge des weitläufigen Skigebietes, oder auf das verträumte Walser-Bergdorf Warth.

Ideale Ferien - zusammen mit Ihrem Hund
Der Vorteil: hier am Arlberg können Sie sich mit Ihrem 4-Beiner frei bewegen - auch die Sommerbergbahnen befördern Hunde und es gibt unzählige Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade ab Hotel. Ihr Hund kann sich Mal so richtig austoben.

Warth am Arlberg - ein Geheimtipp für alle Natur und Sportfans
Der kleine Ort Warth verfügt über ein traumhaftes Skigebiet mit modernsten Liftanlagen und strahlt trotzdem den Charme eines verträumten Bergdorfes aus. Am Schnittpunk des Arlberg, des Tiroler Lechtals und des Bregenzerwaldes befindet sich Warth mit seiner Fülle an seltenen Alpenblumen im Sommer und herrlich verschneiten Hängen im Winter. Ob sportlich aktiv sein, gemütlich entspannen oder kulturell entdecken - in Warth findet ein jeder das Seine!

Im Sommer erhalten Sie ab einem 3 Tagesaufenthalt die «Arlberg Inklusive Card» gratis dazu, diese ermöglicht die freie Benützung aller Sommerbergbahnen, sowie der Wanderbusse, geführte Wanderungen, das romantische Waldschwimmbad am Lech uvm.

Im Winter gehts vom Bett direkt auf die Piste - die Lifte, der Skiverleih und die Skischule sind direkt beim Hotel. bequemer geht es nicht, auch das Ortszentrum ist nur wenige Schritte entfernt. Am sonnigen Hochplateau erwarten Sie 10 km Langlaufloipe und Spazierwege inmitten der Natur. Auch eine Schneeschuhwanderung im frischen Pulverschnee macht grossen Spass und das Equipment wird vom Hotel kostenlos bereitgestellt.

Exklusiv für news.ch-Leserinnen und -Leser
(gültig vom 20. August bis 18. September 2011 und vom 08. Dezember bis 20. Dezember 2011)

Freuen Sie sich auf:
3 oder 4* Nächte im Komfort-Doppelzimmer (So. bis Do. oder Do. bis So.) mit Verwöhn-Halbpension
- vitales Frühstücksbuffet mit Regionalen Produkten (auf Wunsch Room-Service für Romantiker)
- 5-Gang Wahlmenü am Abend
- direkter Ausgang zum Garten / Wanderwege abseits der Strasse
- bestes Hochgebirgsklima für Herrchen und Hund
- Wanderkarten und wöchentlich geführte Wanderungen
- freie Benützung des Alpen Spa + Bademantel (mit Panorama Pool, versch. Saunarien, Infrarotkabine, Eisbrunnen, Kneipp-Bacherl, sonnige Liegewiese ...)
- für die Dame: ein Kosmetikgutschein im Wert von Euro 20,--
- für den Herren: eine Degustation von Tiroler Bio-Schnäpsen in der Alten Sennerei
- für Ihren Hund: freie Logis, Begrüssungsleckerli - auf Wunsch Hundedecke und 1 x Pfötchen Service

* bei 4 Übernachtungen 1 Abend zur freien Verfügung (gerne verraten wir Ihnen regionale Insider Tipps)

Preis ab CHF 299.-- pro Person und Aufenthalt
(Der Preis variiert je nach gewählter Zimmerkategorie und Saison.)


Grössere Kartenansicht

 

Mehr Informationen
Hotel Lechtaler Hof ****
6767 Warth am Arlberg Austria
T. +43 (0)5583/ 26 77
F. +43 (0)5583/ 26 77 - 8
E. info@lechtalerhof.at
http://www.lechtalerhof.at

(li/news.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den letzten Jahren verändert
Die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den ...
Publinews Per Smartphone die nächste Traumreise buchen, per Tablet am Flughafen einchecken oder aber die schönste Sightseeing Route für das Urlaubsdomizil auskundschaften. Es ist nicht zu leugnen - die Digitalisierung hat unser Reiseverhalten in den letzten Jahren verändert. mehr lesen  
Publinews Zugegeben, einen «Sprachkurs» zu besuchen, das klingt in erster Linie nach pauken, pauken, pauken. Nur die wenigsten Schüler, Absolventen, ... mehr lesen  
Ein Sprachaufenthalt ist in jedem Alter denkbar. In jungen Jahren festigt ein Sprachaufenthalt die in der Schule erworbenen Sprach- und Landeskenntnisse. Im Erwachsenenalter ist eine Spezialisierung, beispielsweise auf Business-Themen, denkbar.
Während der Reisevorbereitungen sollte auch die Mitnahme geeigneter Zahlungsmittel gut geplant werden.
Publinews Mindestens einmal jährlich in den Urlaub zu fahren, gehört für viele Menschen zum Alltagsleben. Fremde Kulturen und Landschaften zu ... mehr lesen  
Das elektrisch unterstützte Velofahren erlebt einen ungeahnten Hype und ermuntert auch Leute zum Radeln, die sich das gar nicht mehr zugetraut hätten. Wir bringen die Vorteile aufs Tapet und stellen drei traumhafte Routen für alle Fitnesslevel vor. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 10°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten