Grenze zwischen Gazastreifen und Ägypten erneut geöffnet
publiziert: Sonntag, 31. Aug 2008 / 14:23 Uhr

Gaza - Ägypten hat die Grenze zum palästinensischen Gazastreifen am zweiten Tag in Folge geöffnet. Hunderte von Menschen überquerten nach palästinensischen Angaben den seit mehr als einem Jahr fast durchgängig geschlossenen Rafah-Übergang.

Hunderte Menschen überquerten den Grenzübergang. (Symbolbild)
Hunderte Menschen überquerten den Grenzübergang. (Symbolbild)
Die Polizeimiliz der radikalislamischen Hamas teilte mit, rund 2000 Menschen seien am Samstag nach Ägypten gereist. Darunter seien zahlreiche arabische und ausländische Staatsbürger, die in dem Palästinensergebiet festgesessen hätten.

Von ägyptischer Seite seien knapp 900 Palästinenser eingereist, die in dem arabischen Nachbarland gestrandet waren, hiess es. Etwa 400 kranke Palästinenser wollten sich in Ägypten ärztlich behandeln lassen. Die Öffnung des Grenzübergangs ist als Erleichterung zum Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan gedacht.

Der Rafah-Übergang wurde nach der gewaltsamen Übernahme des Gazastreifens durch die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas im Juni 2007 geschlossen und wird seitdem nur sporadisch in humanitären Fällen geöffnet, zuletzt Anfang Juli. Im Januar hatten hunderttausende Palästinenser die Grenze gestürmt.

(tri/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the Year».
Chris Donovans Beitrag zur «World Press Photo Story of the ...
Fotografie Vom 26. August bis 3. Oktober 2021 zeigt das IPFO Haus der Fotografie in Olten die Gewinner des World Press Photo Contest 2021 exklusiv in der Deutschschweiz. mehr lesen  
Wissenschaftler des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory (CSAIL) des MIT haben kürzlich einen neuen Algorithmus entwickelt, der einem Roboter ... mehr lesen  
Alleinerziehende fühlen sich oft überfordert.
Unter dem Begriff der subjektiven Lebensqualität versteht man im Allgemeinen das Wohlbefinden eines Menschen und seine Empfindung über die Qualität seiner ... mehr lesen  
Erschreckende Zahlven von der UNO  Berlin - Bei Bootsunglücken im zentralen Mittelmeer sind in der zurückliegenden Woche nach UNO-Angaben ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 5°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Basel 8°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 8°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Bern 8°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 6°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten