Tierrechtsorganisation Peta kämpft weiter um Urheberrecht für Makaken
Grinsendes Affen-Selfie: Kein Copyright für Naruto
publiziert: Montag, 11. Jan 2016 / 16:24 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jan 2016 / 17:40 Uhr
Das Naruto-Selfie.
Das Naruto-Selfie.

San Francisco - Die Tierrechtsorganisation Peta will das Copyright an den Aufnahmen des heute sieben Jahre alten Makaken Naruto durchsetzen, der 2011 von sich selbst Aufnahmen angefertigt hatte.

SHOPPINGShopping
AffenAffen
Obwohl die NGO damit nun vor einem Gericht in San Francisco gescheitert ist, könnte der Plan laut Experten am Ende doch noch aufgehen.

Frage der Zuständigkeit

Einem CBS-Bericht nach hat Richter William Orrick vom US-Bundesbezirksgericht in San Francisco hat angekündigt, die Klage der Tierrechtler gegen den britischen Fotografen David Slater auf dessen Antrag hin abzuweisen. Die Begründung: Das bestehende Urheberrecht lasse nicht zu, dass Tiere Urheberrechtsschutz verlangen können.

Nichtsdestotrotz hat Peta angekündigt, nicht locker zu lassen, da auch Orrick meint, dass er nicht die richtige Person sei, um den Fall abzuwägen. Dies obliege vielmehr dem US-Kongress und dem Präsidenten. Auch dürfe Peta in diesem Fall eine nachgebesserte Klage einreichen. Der Streit um das Copyright an dem Affen-Selfie existiert seit 2014.

Rechtsstreit mit Wikimedia

Stein des Anstosses des Konflikts war die Weigerung Wikimedias, Slaters Aufforderung nachzukommen, Fotos des Affen aus ihrer Sammlung zu entfernen. Während Slater der Ansicht ist, das Urheberrecht an diesen Bildern zu besitzen, bestreitet dies Wikimedia. Aus ihrer Sicht sind die lizenzfrei. Rückendeckung bekam Wikimedia später vom US Copyright Office.

 

 

(fest/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Affen

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 3
Toys - Action Figure - Diverse
WALL STREET FINANZEXPERTE - Toys - Action Figure - Diverse
Ein kurzer Blick in die Büros einiger Top Finanzberatungsunternehmen d ...
15.-
Masks - Tiermasken
PAVIAN MASKE MANDRILL BUNT - Masks - Tiermasken
Bunte Mandrill Pavianmaske mit Fell an der Seite und einem langen ...
22.-
Masks - Tiermasken
SCHIMPANSEN MASKE - AFFENMASKE - Masks - Tiermasken
Schimpansen Maske für Erwachsene Vollgesichtsmaske mit Kunstfellbehaa ...
29.-
Kostueme - Tier
GORILLA KOSTÜM - AFFEN KOSTÜM DELUXE - Kostueme - Tier
Hochwertiges Gorilla Kostüm. Als riesiger Menschenaffe sorgt man bei P ...
190.-
DVD - Tiere
UGANDA & BERGGORILLAS ERLEBEN - DVD - Tiere
Regisseur: Alexander Sass - Genre/Thema: Tiere; Natur- & Nationalparks ...
19.-
DVD - Reise
BERGGORILLAS - LÄNDER MENSCHEN ABENTEUER - DVD - Reise
Regisseur: Brigitte Bertele - Genre/Thema: Reise; Peru; Reiseziel Afri ...
20.-
DVD - Reise
UGANDA & ÄTHIOPIEN - LEBENSWEISE, KULTUR UND ... - DVD - Reise
Genre/Thema: Reise; Reiseziel Afrika; Äthiopien - Uganda & Äthiopien - ...
23.-
Coolstuff - Pflaster
LUCKY MONKEY PFLASTER - Coolstuff - Pflaster
Autsch. Mit den Lucky Monkey Pflaster vergeht der Schmerz. In der 9.5 ...
9.-
Coolstuff - Pflaster
REGENBOGENAFFEN PFLASTER - Coolstuff - Pflaster
Die beste Art Schmerzen zu vergessen ist, wenn man an lustige Regenbog ...
9.-
Nach weiteren Produkten zu "Affen" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 20
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
art-tv.ch  Forum Schweizer Geschichte Schwyz  Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten am Gotthard als ... mehr lesen  
Der St. Galler Fotograf Georg Gatsas.
Zeitgenössischer Förderpreis  St. Gallen - Der St. Galler Fotograf Georg Gatsas erhält den mit 15'000 Franken dotierten ... mehr lesen  
Alben werden für private und öffentliche Zwecke digitalisiert  Stanley - Die neue App «Clixta» will verhindern, dass antike Bilder in der Schublade verstauben. mehr lesen  
Die App-Begründer hoffen, dass einige antike Bilder auch der Öffentlichkeit freigeben werden.
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.