Katalonien-Rundfahrt
Grösster Erfolg für Michael Albasini
publiziert: Sonntag, 25. Mrz 2012 / 15:52 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 25. Mrz 2012 / 20:13 Uhr
Michael Albasini (Archivbild)
Michael Albasini (Archivbild)

Grosser Erfolg für Michael Albasini: Der 31-jährige Thurgauer gewinnt als zweiter Schweizer nach Alex Zülle im Jahr 1996 die Katalonien-Rundfahrt.

Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
1 Meldung im Zusammenhang
Albasini behauptete in der 7. und letzten Etappe den Vorsprung von 1:30 Minuten gegenüber dem Zweitplatzierten Samuel Sanchez. Der Olympiasieger aus Spanien versuchte zwar in der Schlussphase des letzten Teilstücks, dem Feld davonzufahren. Der Aktion war jedoch kein Erfolg beschieden.

Der Sieg in der letzten Etappe ging an Julien Simon. Der Franzose siegte im Sprint und sicherte sich seinen zweiten Tagessieg, nachdem er bereits das fünfte Teilstück für sich entschieden hatte. Simon hat damit wie Albasini zwei Etappensiege vorzuweisen.

Für Albasini, der in dieser Saison neu für die australische Equipe GreenEdge fährt, ist der Sieg in der Katalonien-Rundfahrt der grösste Erfolg der Karriere. Der Familienvater gewann bisher zwei Etappen an der Tour de Suisse und eine an der Tour de France. Auch in Rundfahrten triumphierte er bereits: Vor drei Jahren siegte er in der Österreich-Rundfahrt. Auch die Siege an der Bayern- und der Grossbritannien-Rundfahrt stehen bereits in seinem Palmares.

Resultate:
1. Julien Simon 2:47:02. 2. Francesco Gavazzi. 3. Damiano Cunego.

Ferner: 6. Jürgen van den Broeck (Be). 17. Martin Kohler. 32. Michael Albasini. 33. Olivier Zaugg, alle gleiche Zeit. 43. Mathias Frank 0:14. 57. Steve Morabito 0:20. 90. Johann Tschopp 7:36.

Schlussklassement:
1. Albasini 24:15:45. 2. Samuel Sanchez 1:30. 3. van den Broeck 1:32.

Ferner: 22. Frank 3:55. 27. Morabito 7:57. 34. Zaugg 10:16. 69. Tschopp 26:08. 86. Kohler 36:25. - 123 klassiert.

(bert/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Im aktuellen Ranking der UCI WorldTour ist Michael Albasini nach seinem Triumph bei der Katalonien-Rundfahrt im 7. Rang ... mehr lesen
Michael Albasini belegt im Ranking Rang 7.
Alles rund ums Bike- Kauf, Reparaturen, Zubehör und Ernährung!
Bikerich GmbH
Hauptstrasse 52
5024 Küttigen
Das Velo für den Alltag
-Simpel.ch-
Dorfstrasse 58
8933 Maschwanden
Biker werden von Jägern, Viehzüchtern und Finca-Besitzern nicht gerne gesehen.
Biker werden von Jägern, Viehzüchtern und Finca-Besitzern ...
Biker-Fallen  Madrid - Wegen einer gefährlichen Radfahrer-Falle müssen sich drei Männer in Spanien vor Gericht verantworten. Sie sind angeklagt, einen Feldweg mit einem dicken Felsbrocken für Rad- und Motorradfahrer versperrt zu haben. 
Finanzielle Gründe  Die Zürcher Sixday-Nights gehören der Vergangenheit an. Die Veranstalter und das Zürcher Hallenstadion können sich aus finanziellen Gründen ...  
Die Sixday-Nights waren ab 2011 bereits auf vier Tage verkürzt worden.
Rad Bahn  Der Radrennfahrer Stefan Küng (21) hat sein grosses Talent an der Bahn-WM in Saint-Quentin-en-Yvelines (Fr) einmal mehr unter Beweis gestellt. Der Thurgauer gewann in der Einzelverfolgung WM-Gold und komplettierte damit seinen Medaillensatz in dieser Disziplin.  
Bronze, Silber und nun Gold Die Schweiz stellt zum ersten Mal seit 2007 wieder einen Weltmeister im Bahn-Radsport. Stefan Küng gewinnt in ...
Bahn WM in St. Quentin. (Archivbild)
Titel Forum Teaser
Der Bike-Shop am Bodensee
Velo High-Tech Total. Grösste Auswahl am Bodensee!
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich -0°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall leicht bewölkt, Schneefall
Basel -1°C 6°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 1°C 7°C leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 2°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern 2°C 10°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 1°C 11°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 8°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten