Grosse Stars am Gurtenfestival
publiziert: Donnerstag, 13. Jul 2006 / 07:36 Uhr

Bern - Mit James Blunt, Manu Chao und Billy Idol präsentiert das Gurtenfestival 2006 grosse Stars.

Gute Stimmung am Gurtenfestival 2005.
Gute Stimmung am Gurtenfestival 2005.
SOMMERGUIDE-INFOBOX

Gurtenfestival

18 785 Personen gefällt das
1 Meldung im Zusammenhang
Trotzdem spüren die Organisatoren beim Vorverkauf einen Einbruch. Die Dominanz der Fussball-WM sei der Hauptgrund dafür, vermuten die Veranstalter.

«Flash Gurten» heisst das Motto des diesjährigen Musikfestivals auf dem Berner Hausberg, das am Donnerstagnachmittag beginnt und bis Sonntag dauert. Passend dazu ist die Affiche gestaltet wie ein Science-Fiction-Filmplakat.

Gefragte Stars

Das Programm ist hochkarätig: Mit James Blunt am Donnerstag konnte das Festival einen der derzeit gefragtesten Sänger verpflichten. Der Freitag wird von den Deutschen Wir sind Helden und Xavier Naidoo gekrönt.

Mit Billy Idol steht am Samstag ein Alt-Rocker auf dem Programm, der nach Jahren der Versenkung ein Aufsehen erregendes Comeback geschafft hat. Reamonn und Manu Chao schliesslich sind die Topacts am Sonntag.

«Unbekannte» Bands

Als kleineres Festival biete der Gurten aber auch unbekannteren Bands eine attraktive Auftrittsmöglichkeit, erklärte Micha Günter, Pressesprecher der Veranstalterfirma Appalooza Productions, der SDA am Montag auf Anfrage.

Andere wie etwa «The Sounds» aus Schweden seien in Skandinavien im Gegensatz zur Schweiz schon sehr bekannt, sagte Günter. Der aus Thun stammende Blueser Philipp Fankhauser wiederum hat laut Günter dieses Jahr in den USA den Durchbruch geschafft. Er wird auf dem Gurten mit «The Sweet Inspirations», den Original Backgroundsängerinnen von Elvis, auftreten.

Keine Absagen

Absagen habe es bis jetzt keine gegeben. Auch gebe es noch Billette, sagte der Mediensprecher. Wie schon im Jahr 2002 mache sich im Vorverkauf die Fussball-WM bemerkbar, welche seit einem Monat das dominierende Thema gewesen sei, gab Günter zu bedenken.

Zudem mache sich die Konkurrenz durch viele kleine Open-Airs bemerkbar. «Wir haben in Europa vermutlich die höchste Festivaldichte», sagte Günter. Die Lage sei aber keineswegs alarmierend, stellte er klar: «Wenn das schöne Wetter anhält, hoffen wir auf einen vollen Hügel.»

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Noch bis vor zwei Jahren galt ... mehr lesen
James Blunt hatte in Zürich Tourneerekord mit 13000 Fans.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Sonderausstellung im Landesmuseum Zürich  David Bowie, Miles Davis oder Deep Purple - sie alle haben schon am Montreux Jazzfestival gespielt. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. mehr lesen 
piratenradio.ch Retroalbum  In diese Tagen erscheint «Hamburg ... mehr lesen  
piratenradio.ch Hip-Hop  Obwohl die New Yorker Legenden A Tribe Called Quest mit «The Love Movement» ihren Abschied verkündeten, führten die ... mehr lesen  
piratenradio.ch Trash Metal  «Zurück zu den Wurzeln» ist ein Running Joke im Musikgeschäft. Eine stockende Karriere, kreativer Stillstand ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 9°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 13°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten