Vom Grümpelturnier direkt aufs fremde Sofa
Grümpelturnier-Fussballer übernachtet auf fremdem Sofa
publiziert: Montag, 9. Jul 2012 / 17:08 Uhr
Der jungen Mann hatte zu tief ins Glas geschaut. Eine Anzeige bekam er nicht.
Der jungen Mann hatte zu tief ins Glas geschaut. Eine Anzeige bekam er nicht.

Unterägeri ZG - Eine Familie aus dem zugerischen Unterägeri staunte am Sonntagmorgen nicht schlecht: Auf ihrem Sofa schlief ein fremder Mann. Es war ein 21-jähriger Hobbykicker, der am Vorabend an einem Grümpelturnier zu tief ins Glas geschaut hatte.

Sein Atemalkoholwert betrug morgens um acht Uhr immer noch stattliche 1,21 Promille, wie die ausgerückte Polizeipatrouille feststellte. Wie die Zuger Polizei am Montag mitteilte, steht das Bett des jungen Schweizers eigentlich im Kanton Luzern.

Nach dem feuchtfröhlichen Grümpelturnier hatte er sich offenbar dazu entschlossen, sich irgendwo in der Nähe einen Ort zum Schlafen zu suchen - und fand diesen Ort im offenstehenden Haus in Unterägeri.

Weil die Familie auf eine Anzeige verzichtet, kam der Mann mit einem heftigen Kater davon. Wegen seines Ausfluges verpasste er aber die weiteren Spiele seiner Mannschaft, die am Sonntagmorgen stattfanden.

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die Rettungskräfte waren im schwer zugänglichen Geländer gefordert.
Die Rettungskräfte waren im schwer zugänglichen Geländer gefordert.
Unfall im Engadin  Zernez GR - Eine 71-Jährige ist im Engadin mit einem Traktor 30 Meter ein steiles Gelände hinuntergestürzt. Die Bäuerin wurde schwer verletzt. 
Hitzewelle hält an  Bern - Die Nacht hat an vielen Orten in der Schweiz nur wenig Abkühlung von der Hitze des Tages ...  
Auch in Basel fielen die Temperaturen nicht unter 20 Grad.
Verpflichtungen erfüllt  Aix-en-Provence - Im Skandal um minderwertige Brustimplantate hat ein französisches Berufungsgericht ein Schadenersatz-Urteil gegen den TÜV Rheinland aufgehoben. Die Kontrollstelle habe ihre Verpflichtungen bei der Zertifizierung der Produktion erfüllt.  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Nicht wirtschaftsfeindlich? Nicht realisierbar! Träume kann jeder haben, aber nicht jeder Traum ist ... Fr, 26.06.15 17:36
  • Froschkoenig aus Zürich 1
    FDP fordert Ähnliches, allerdings ohne utopisches "Wegdenken" des gesamten seequerenden Verkehrs Im Jahr 2012 forderte die FDP, genau dieses Gebiet mittels Tieferlegung ... Fr, 26.06.15 12:35
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3129
    Bei... den Attentätern vom 11. September, jenen von London, Paris, Madrid, ... Di, 23.06.15 11:31
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3129
    Diese... Frauen werden sich noch ganz schön umgucken dort unten. Im zurzeit ... Di, 23.06.15 09:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1377
    Das Drama ist, dass selbst ein durchschlagender Erfolg der Aktion gegen die ... Di, 23.06.15 00:19
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3129
    Was... kostet der Spass? Wie stellt man sicher, dass der Fährservice nicht ... Mo, 22.06.15 12:33
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3129
    Sehr gut! Herrlich die Mazedonier und auch die Bayern! Die Flüchtlinge immer ... Fr, 19.06.15 11:23
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3129
    Der... Druck auf Europa wird weiter steigen, und zwar aus folgenden Gründen: ... Mi, 17.06.15 17:56
Die Rettungskräfte waren im schwer zugänglichen Geländer gefordert.
Unglücksfälle Seniorin stürzt mit Traktor 30 Meter ab Zernez GR - Eine 71-Jährige ist im Engadin mit einem ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 21°C 28°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 16°C 30°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen 21°C 31°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 18°C 34°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 20°C 34°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 19°C 35°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 22°C 31°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten