Grünes Licht für Mautstart am 1. Januar
publiziert: Mittwoch, 15. Dez 2004 / 15:12 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 15. Dez 2004 / 18:47 Uhr

Berlin - Deutschland führt die Lkw-Maut definitiv am 1. Januar 2005 ein. Das Schweizer LSVA-Erfassungsgerät ist mit dem deutschen System allerdings nicht kompatibel. Ein Kombi-Gerät blieb in der Entwicklung stecken.

Ab 1. Januar muss auf deutschen Autobahnen eine Maut entrichtet werden.
Ab 1. Januar muss auf deutschen Autobahnen eine Maut entrichtet werden.
1 Meldung im Zusammenhang
Das deutsche Bundesamt für Güterverkehr (BAG) in Berlin hat der Firma Toll Collect die vorläufige Betriebserlaubnis für sein Mautsystem erteilt. Dies teilte der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Uwe Beckmeyer, mit.

Das BAG hatte zuvor zwei Wochen lang die Ergebnisse einer mehrmonatigen Generalprobe geprüft, während das weltweit erste satellitengestützte Mautsystem im Vollbetrieb getestet worden war.

LSVA-Gerät ist nicht kompatibel

Die Schweizer Chauffeure können die Maut auf mehrere Arten bezahlen. Nach der Registrierung bei Toll Collect kann die vorgesehene Fahrtstrecke via Internet oder an einem der Terminals an der Grenze eingeben werden. Auch eine mündliche Bestellung einer Wegstrecke via ein spezielles Call-Center ist möglich.

Die einfachste Lösung wäre der Einsatz eines im Fahrzeug installierten Erfassungsgerätes. Das Schweizer LSVA-Gerät kann in Deutschland allerdings nicht verwendet werden, weil es nicht kompatibel ist. Die Entwicklung eines kombiniertes Gerätes für beide Länder kam bisher nicht voran.

In Österreich hingegen läuft das LSVA-Gerät tadellos. Bei der nächsten Ausschreibung für ein neues LSVA-Erfassungsgerätes stehe die Kompatibilität mit anderen Strasengebühren-Systemen im Vordergrund, sagte Wirth weiter. Die EU-Richtlinien sehen vor, dass ab 2007 sämtliche Mautsysteme interoperabel sein müssen.

(rp/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Seit Mitternacht müssen Lastwagen auf deutschen Autobahnen eine Gebühr zahlen. Der Start ist nach Angaben des deutschen Verkehrsministeriums ohne Pannen verlaufen, wie es hiess. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Reifen für Autos
Reifen für Autos
Publinews Das sollten Autofahrer bei der Wahl der Reifen für die jeweilige Jahreszeit beachten  Das die Wahl der richtigen Reifen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Sicherheit auf Europas Strassen hat ist wohl unbestritten. Nicht umsonst investiert die Reifenindustrie jedes Jahr mehrere Millionen an Forschungs und Entwicklungsgeldern um für Fahrzeuge den jeweils bestmöglichen Reifen zu konzipieren. mehr lesen  
Wie Europa seine Autobahnen finanziert  Die Haupturlaubszeit naht und besonders denjenigen, die ins Ausland reisen wollen, empfiehlt sich ... mehr lesen  
Autobahn, Autos, Sonnenuntergang
Die Helme sitzen: Eine Familie auf einer gemütlichen Fahrradtour.
Publinews Sicherheit auf dem Velo  Jährlich verunglücken 16'700 Velofahrer, ... mehr lesen  
Gotthard 2016  Berlin - «Tunnel» - mit sechs Riesenbuchstaben feiert die Schweizer Botschaft in Berlin die Eröffnung des neuen Gotthard-Basistunnels. Während zwei Monaten wird der ... mehr lesen 1
Die Schweizer Botschaft in Berlin mit Tunnel-Schriftzug.
Titel Forum Teaser
  • melabela aus littau 1
    es geht nicht nur um homosexuelle ich bin eine frau und verheiratet mit einem mann. leider betrifft es ... So, 14.08.16 13:18
  • Pacino aus Brittnau 731
    Kirchliche Kreise . . . . . . hatten schon immer ein "spezielles" Verhältnis zu ... Do, 09.06.16 08:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Das wird die Deutschen aber traurig machen. Wenn man keinen Flughafen und keinen Bahnhof ... Mi, 08.06.16 17:49
  • Pacino aus Brittnau 731
    Demokratie quo vadis? Wenn die Demokratie den Stacheldraht in Osteuropa-, einen Wahlsieg von ... Mo, 06.06.16 07:55
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Es... muss darum gehen, die Kompetenz der Kleinbauern zu stärken. Das sorgt ... Do, 02.06.16 13:07
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Kindeswohl egal! Es geht doch vor allem um die eigenen Kinder der Betroffenen. Die ... Do, 02.06.16 08:10
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Verlust der Solidarität: Verlust der Demokratie! Vollständig und widerspruchsfrei beantworten lässt sich das wohl nicht. ... Mi, 01.06.16 00:18
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unterstützung "Deshalb sind für die Sozialhilfe 267 Millionen Franken mehr und für ... Di, 31.05.16 10:38
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 7°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 8°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 8°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern 6°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Luzern 8°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 10°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 11°C 17°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bewölkt, starker Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten