Grundstein für den Prime Tower in Zürich-West gelegt
publiziert: Mittwoch, 19. Nov 2008 / 19:49 Uhr

Zürich - Die Bauarbeiten für den 126 Meter hohen Prime Tower in Zürich-West haben begonnen. Die Zürcher Stadträtin Kathrin Martelli hat den Grundstein für das höchste Gebäude der Schweiz gelegt.

Die Bauarbeiten für den 126 Meter hohen Prime Tower in Zürich-West haben begonnen.
Die Bauarbeiten für den 126 Meter hohen Prime Tower in Zürich-West haben begonnen.
3 Meldungen im Zusammenhang
Der Turm setze ein Zeichen im aufstrebenden Quartier und strahle Kraft und Selbstbewusstsein aus, sagte Hochbauvorsteherin Kathrin Martelli. «Dies tut gerade angesichts der täglich neuen Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft gut.»

Das Gebäude auf dem Maag-Areal wird 355 Millionen Franken teuer und besteht aus dem Turm selber, den beiden Nebengebäuden Cubus und Diagonal sowie dem Geschäftsgebäude Platform. Eingeweiht wird es 2011. Auf 36 Etagen entsteht eine Mietfläche von 39'500 Quadratmetern, die ausschliesslich als Büros genutzt werden soll.

Die neuen Flächen sind laut einer Mitteilung der Immobilienfirma Swiss Prime Site bereits zu 52 Prozent vermietet. Einen Mietvertrag unterschrieben hätten bis jetzt die Wirtschaftskanzlei Homburger AG und die Citibank. Zudem wird die Zürcher Kantonalbank im Erdgeschoss eine Filiale errichten. In der 35. Etage des Turms ist ein Gourmet-Restaurant geplant.

Den Rekord vom höchsten Gebäude der Schweiz wird der Prime Tower allerdings nur ein Jahr lang halten können. Der in Basel geplante Roche-Turm soll 154 Meter hoch werden, also ganze 28 Meter höher als der Zürcher Turm. Der Pharmakonzern will das 42 Stockwerke hohe Gebäude bis 2012 fertigstellen.

(smw/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Das vorläufig höchste ... mehr lesen 3
Der Prime Tower ist 126 Meter hoch.
Läuft alles nach Wunsch, sollen die Bauarbeiten im ersten Quartal 2007 starten.
Zürich - Grünes Licht für den Bau ... mehr lesen
Basel - Bei Roche in Basel soll das ... mehr lesen
Die Form des Turms verkörpere die «stilvolle Zurückhaltung von Roche».
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Eröffnung in Venedig  Venedig - Mit einem Goldenen Löwen für ... mehr lesen
Die internationale Ausstellung wurde in diesem Jahr von dem chilenischen Architekten Alejandro Aravena kuratiert.
«Incidental Space»  Bern/Venedig - Bundesrat Alain Berset eröffnet morgen Freitag in den Giardini den Schweizer Pavillon auf der 15. Architekturbiennale von Venedig: Gezeigt wird das Projekt «Incidental ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 12°C 15°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
Basel 12°C 17°C unwetterartige Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 13°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 10°C 15°C unwetterartige Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 11°C 15°C unwetterartige Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen freundlich
Genf 12°C 15°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 12°C 18°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten