Reiten
Guerdat Nummer drei der Weltrangliste
publiziert: Montag, 13. Aug 2012 / 11:23 Uhr
Steve Guerdat
Steve Guerdat

Olympiasieger Steve Guerdat rückt auch in der Weltrangliste der Springreiter vor. Der Schweizer nimmt neu Position drei hinter Rolf-Göran Bengtsson (Sd) und Team-Olympiasieger Nick Skelton (Gb) ein.

Stallapotheke, Ausbildung Pferdegesundheit und Pferdehaltung, Stallbau, Reitsporthandel
proEqui GmbH
Attenreute 6
9315 Neukirch (Egnach)
Ohne Berücksichtigung seines Gold-Triumphes in London verdrängte Guerdat seinen Teamkollegen Pius Schwizer auf Rang vier. Der Olympiasieger weist nur noch 147 Punkte Rückstand auf Bengtsson und 118 Zähler auf Skelton auf und dürfte bei weiteren Spitzenergebnissen auch die Spitze der Weltrangliste erklimmen. Bislang gelang dies nur drei Schweizern: Willi Melliger, Markus Fuchs und Pius Schwizer.

Am Dienstag bricht Guerdat mit seinen Teamkollegen Pius Schwizer, Arthur Gustavo da Silva und Janika Sprunger (Ersatz: Nadja Steiner) zum CSIO Dublin auf, um am Freitag den Abstieg aus der Super League, dem FEI Nations Cup, zu verhindern. Guerdat wird dabei den elfjährigen Holsteiner Carpalo durch die Parcours führen, der wie Nasa seit vergangenen Spätherbst in seinem Beritt ist. «Goldpferd» Nino des Buissonnets geniesst eine wohlverdiente Ruhe- und Erholungspause.

Rangliste
FEI. Weltrangliste (Juli 2012): 1. (1. Vormonat) Rolf-Göran Bengtsson (Sd) 2592 Punkte. 2. (5.) Nick Skelton (Gb) 2563. 3. (8.) Steve Guerdat (Sz) 2445. 4. (3.) Pius Schwizer (Sz) 2395. 5. (16.) Christian Ahlmann (De) 2395. 6. (2.) Kevin Staut (Fr) 2220. 7. (7.) Marcus Ehning (De) 2217. 8. (3.) Eric Lamaze (Ka) 2120. 9. (13.) Beezie Madden (USA) 2110. 10. (6.) Marco Kutscher (De) 2092. - Ferner: 45. (50.) Janika Sprunger (Sz) 1455. 57. (49.) Beat Mändli (Sz) 1317. 64. (73.) Werner Muff (Sz) 1257. 85. (76.) Simone Wettstein (Sz) 1100. 99. (133.) Christina Liebherr (Sz) 975. 106. (156.) Paul Estermann (Sz) 932. 108. (104.) Martin Fuchs (Sz) 898.

(alb/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Stallapotheke, Ausbildung Pferdegesundheit und Pferdehaltung, Stallbau, Reitsporthandel
proEqui GmbH
Attenreute 6
9315 Neukirch (Egnach)
pferdegestütztes Team- und Führungstraining
Equipenchef Andy Kistler.
Equipenchef Andy Kistler.
Erstklassige Gegner  Weltmeister Holland, die WM-Zweiten aus Frankreich, Olympiasieger und Europameister Grossbritannien, Belgien, Deutschland, Irland und Italien - das sind die Gegner der Schweizer Springreiter-Equipe im Nationenpreis am CSIO St. Gallen vom 4. bis 7. Juni. 
CSI Göteborg  Olympiasieger Steve Guerdat erringt am Weltcup-Springen im Rahmen des CSI Göteborg einen weiteren Sieg, den bereits vierten in diesem Jahr.  
Schwizer muss aufs Podest springen.
12. und letzten Weltcup-Qualifikationsturnier  Drei Schweizer Springreiter nehmen am 12. und letzten Weltcup-Qualifikationsturnier am ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 74
    Parallelen Die Welt an den Rand eines verheerenden Krieges zu führen, wie es Putin ... Fr, 20.03.15 09:21
  • thomy aus Bern 4223
    Schade! Ich wünsche Simon Ammann für die weiteren Wettbewerbe mehr Glück und ... Sa, 21.02.15 18:26
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 18:02
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 14:17
  • ready aus Watt 3
    Leistungsauftrag wird überarbeitet! Die Nationalliga erfüllt aktuell einen Leistungsauftrag zur ... Do, 05.02.15 11:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1271
    Ach wäre der Shaqiri doch zu Dortmund gegangen! Er hätte dann dreimal im Jahr den ... So, 18.01.15 18:29
  • Kassandra aus Frauenfeld 1271
    Er ist ja wirklich gut, aber immer der Gleiche ist ein bisschen langweilig. Mein Vorschlag: ... Mo, 12.01.15 23:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1271
    Ja, thomy, Wechsel wäre gut für Shaqiri. Nur sollte er zu Dortmund gehen, damit wir ihn öfter sehen ... Di, 30.12.14 01:19
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich -0°C 2°C leicht bewölkt, Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Basel -0°C 3°C leicht bewölkt, wenig Schneefall bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 1°C 4°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Bern 3°C 7°C leicht bewölkt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 3°C 6°C bewölkt, wenig Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen bedeckt, Regen
Genf 4°C 8°C leicht bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten