Gurtenfestival: Zum Jubiläum für jeden was dabei
publiziert: Donnerstag, 10. Jul 2008 / 11:27 Uhr

Bern - Während andere Festivals ganz auf Hip-Hop oder harten Rock setzen, ist in der Gurten-Wundertüte für jeden etwas dabei. Der Bogen des 25. Gurtenfestivals vom 17. bis 20. Juli reicht von den Chemical Brothers bis Züri West, von N.E.R.D. bis Grönemeyer.

Es gibt noch Tickets in allen Kategorien.
Es gibt noch Tickets in allen Kategorien.
SOMMERGUIDE-INFOBOX

Gurtenfestival

18 785 Personen gefällt das
1 Meldung im Zusammenhang
Das Programm verspricht viele weitere Höhepunkte: Am Donnerstag kündigen sich die Brit-Rocker Kaiser Chiefs oder die Death Punk-Kapelle Turbonegro an. Am Freitag geht es weiter mit HIM, Paolo Nutini und dem Trio Pharrell Williams, Chad Hugo und Shae, besser bekannt als N.E.R.D..

Am Samstag laden neben Züri West und Ben Harper der Zappa-Spross Dweezil, das Disco Ensemble oder Amy Macdonald auf den Berner Hausberg. Und am Sonntag gehören die Gurten-Bühnen Künstlern wie Herbert Grönemeyer, «KT» Tunstall oder Bosshoss.

Waldbühne mit Schweizer Künstlern

Musikalisch ist in diesem Programm kein Schwerpunkt auszumachen, wohl aber geografisch: Wie schon letztes Jahr gehört die wiederbelebte Waldbühne nämlich allein dem einheimischen Musikschaffen.

Mina und Mich Gerber, die Kummerbuben, Ray Wilko, Adrian Solo, Adrian Stern, Choo Choo und Draven sind nur einige Namen aus dem reichhaltigen Schweizer Menu.

Noch Karten

Auch bei der Organisation setzen die Gurten-Macher auf Bewährtes: Erneut bietet die «Sleeping Zone» Platz für 6000 Zelte. Pro Festival-Tag stehen 16'000 Tickets zur Verfügung. Die 1-, 2-, 3-, oder 4-Tagespässe kosten zwischen 75 und 195 Franken. Noch gibt es Tickets in allen Kategorien.

Letztes Jahr haben 57'000 Personen das Gurtenfestival besucht, obwohl sich die Gurtenwiese im Dauerregen in eine Schlammwüste verwandelt hatte. Trotz hoher Sanierungskosten schrieben die Veranstalter aber keine roten Zahlen.

Dieses Jahr dürften sie ohnehin etwas ruhiger schlafen, da der Kanton Bern Freilicht-Veranstaltungen wie dem Gurtenfestival erstmals eine Schlechtwetter-Defizitgarantie gewährt.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
FACES Berlin - Amy Macdonald mausert ... mehr lesen
Amy MacDonald ist auf Erfolgskurs.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Muse beehrt drei Schweizer Festivals.
Am Montreux Jazz, auf dem Gurten und am Paléo  Lausanne - Die britische Rockband Muse tritt in diesem Sommer gleich drei mal in der Schweiz auf: Am 2. Juli am Montreux Jazz Festival, am 14. Juli am Gurtenfestival und am 19. Juli am Paléo Festival in Nyon. Der Vorverkauf für Montreux beginnt am Donnerstag. mehr lesen 
14. bis 17. Juli  Bern - Der britische Singer-Songwriter James Bay und der norwegische DJ Kygo gehören zu den Headlinern des diesjährigen Gurtenfestivals auf dem Berner Hausberg. Das Festival findet vom ... mehr lesen
Zweite Festival-Halbzeit  Bern - Mit einigen Regengüssen hat am Samstag die zweite Hälfte des viertägigen Berner ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 14°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 13°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 14°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Genf 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten