Hacker-Attacken auf SP-Website
publiziert: Donnerstag, 11. Nov 2010 / 14:11 Uhr
Seit Montag ist die Website der SP Ziel von Hacker-Angriffen.
Seit Montag ist die Website der SP Ziel von Hacker-Angriffen.

Bern - Hacker haben die Website der SP Schweiz lahmgelegt. Sie verurteile diesen Angriff scharf und prüfe eine Anzeige gegen Unbekannt, teilte die SP am Donnerstag mit.

5 Meldungen im Zusammenhang
Die Partei ist nach eigenen Angaben seit Montag Ziel einer so genannten Denial-of-Service Attacke. Über 10'000 Mal pro Sekunde hätten 200 Computer die Adresse der SP kontaktiert, schreibt die Partei. Dies habe zu einer kompletten Überlastung geführt.

In der Folge sei die Webseite der SP nicht mehr abrufbar gewesen. Am Dienstag habe das Problem zwischenzeitlich behoben werden können, doch sei am Mittwoch eine neue Attacke erfolgt. Spezialisten arbeiteten mit Hochdruck daran, die Angriffe abzuwehren und deren Folgen zu beheben.

Computer aus dem Ausland

Die Attacken kommen laut der SP grösstenteils von Computern aus Deutschland, Holland und den USA. Die Partei spricht von einem «offensichtlich undemokratischen Angriff».

Sie hat das Problem auch der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) gemeldet. Diese hatte in ihrem vor kurzem veröffentlichten Halbjahresbericht geschrieben, Webseiten und Netzwerke würden immer öfter gehackt.

Auch SVP war schon betroffen

Auch die SVP ist schon Opfer von Hacker-Angriffen geworden, im Zusammenhang mit der Anti-Minarett-Initiative. Direkt nach der Abstimmung waren Seiten von SVP-Ortsparteien gehackt worden. Die Meldestelle MELANI ging von einer Täterschaft aus dem türkischen Raum aus.

Zu Jahresbeginn wurde zudem die Webseite der SVP Stadt Zürich mehrmals verunstaltet. Hinter diesem Angriff vermutete MELANI Angreifer aus dem deutschen oder deutsch-schweizerischen Raum.

(ade/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Knapp zwei Wochen nach ... mehr lesen
Die Angreifer seien schwer zu finden.
Es ist schwierig, den Hackern auf die Spur zu kommen. (Symbolbild: Chaos Computer Club)
Bern - Die vier grossen Schweizer ... mehr lesen
Bern - Nach der SP und der CVP ... mehr lesen
Wartungsarbeiten bei der FDP am Samstag, 13. November, um 12:45 Uhr.
Website der CVP.
Bern - Nach der SP ist auch die ... mehr lesen
Brüssel - Die EU probt erstmals die ... mehr lesen
Die Europäische Union probt erstmals die Abwehr von einer Hacker-Attacke.
Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Bildquelle: http://alphastockimages.com
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen pendente und abgeschlossene Schiedsgerichtentscheide zu Domains zu sammeln. Aktuell verfügen wir über mehrere zehntausend Entscheide die bei der WIPO gefallen sind. mehr lesen 
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 13°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 11°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 16°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 15°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten