Unbefugte Computer-Zugriffe
Hackerangriff gegen EU-Mitarbeiter in Aserbaidschan
publiziert: Sonntag, 11. Nov 2012 / 11:26 Uhr
Der Hackerangriff sei einer von etlichen Regelverstössen, der die «raue» Realität der politischen Verhältnisse in Aserbaidschan verdeutliche. (Symbolbild)
Der Hackerangriff sei einer von etlichen Regelverstössen, der die «raue» Realität der politischen Verhältnisse in Aserbaidschan verdeutliche. (Symbolbild)

London - Mitarbeiter von EU-Digitalkommissarin Neelie Kroes sind offenbar während einer Konferenz für Internetsicherheit in Aserbaidschan einem Hackerangriff zum Opfer gefallen. Der Attacke sei verübt worden, als sie sich in ihrem Hotel aufgehalten hätten, sagte Kroes' Sprecher Ryan Heath am Samstag.

4 Meldungen im Zusammenhang
So hätten er und ein Kollege von Apple eine Warnbotschaft erhalten, wonach sich Unbefugte Zugriff auf ihre Computer verschafft hätten. Er gehe von Spionage aus, sagte Heath weiter. Über mögliche Drahtzieher wollte er sich aber nicht äussern. Allerdings würden die Computer forensisch untersucht.

Der Hackerangriff sei einer von etlichen Regelverstössen, der die «raue» Realität der politischen Verhältnisse in Aserbaidschan verdeutliche, schrieb EU-Digitalkommissarin Kroes am Samstag in ihrem Blog.

Erst am Mittwoch hatte sie auf dem Internet Governance Forum in Baku die systematische Unterdrückung der Meinungsfreiheit in Aserbaidschan gegeisselt und von der Regierung einen Kurswechsel verlangt.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Stockholm - Hacker haben ihre ... mehr lesen
Die Anonymous-Bewegung kennt keine festen Strukturen. (Symbolbild)
Ein angeblicher Hacker-Angriff sorgt für massive Ausfälle bei GoDaddy.
New York - Mysteriöser Ausfall bei einem der grössten Internet-Unternehmen in den USA: Zahllose Web-Auftritte von Web-Hoster GoDaddy waren nicht mehr erreichbar. Ein einzelner Twitter-Nutzer ... mehr lesen
Bern - Die Bundesanwaltschaft ... mehr lesen
Schon 2007 und 2009 hatten sich Hacker Zugriff auf Daten des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) verschafft. (Symbolbild)
Es ist bereits der zweite Internetangriff innerhalb eines Jahres. (Symbolbild)
London - Die Website der britischen ... mehr lesen 1
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung bei domains.ch.
Einfaches Einstellen der sichereren Zweifaktor-Authentifizierung ...
SMS-Token zusätzlich zu deinem domains.ch Passwort  St. Gallen - Domains sind ein wertvolles immaterielles Gut. Nicht vorzustellen was passieren würde, wenn dein operativer und Umsatz bringender Online-Shop auf einmal gekapert würde. Alle E-Mail Geschäftskorrespondenzen nicht mehr ankämen und Unfug mit deiner Domain getrieben würde. mehr lesen 
Der passende Domainname fehlte  Nach einem grösseren Datenleck beim erfolglosen Social Media Projekt Google Plus zieht Google den Stecker. Die Gelegenheit scheint günstig diesen überfälligen Schritt zu vollziehen. Die ... mehr lesen
Kein Erfolg wegen fehlendem Domainnamen? Google Plus
Die Besucher erwarten zwei kompakte Tage, an denen sich alles um Digital Marketing und E-Business dreht.
Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo  Swiss Online Marketing und Swiss eBusiness Expo sind das jährliche Gipfeltreffen für Digital ... mehr lesen  
Geofencing machte es möglich  Boston - Abtreibungsgegner machen Frauen in US-Kliniken für Schwangerschaftsabbrüche neuerdings dank eines Location-Features der Agentur Copley Advertising direkt ausfindig und bombardieren ... mehr lesen
Durch eine App fanden Abtreibungsgegener raus, wo sich die Frauen befinden.
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 1°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 4°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 4°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 0°C 5°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 3°C 7°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten