Hai-Angriff in Australien
Hai beisst Stück aus Surfbrett
publiziert: Montag, 12. Dez 2011 / 08:48 Uhr
Ein Haifisch griff in Australien einen Surfer an. (Symbolbild)
Ein Haifisch griff in Australien einen Surfer an. (Symbolbild)

Sydney - Bei einem Hai-Angriff vor der Ostküste Australiens ist ein Surfer glimpflich davongekommen: Der Hai rammte das Surfbrett und biss ein grosses Stück heraus, wie Stephen King am Montag berichtete.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
HaiHai
Durch den Aufprall des Raubfisches gegen sein Brett wurde der 51-Jährige in die Luft geschleudert, konnte sich jedoch mit nur kleinen Schürfverletzungen am Bein ans Ufer retten.

Er sei «im Moment wohl der glücklichste Mensch auf zwei Beinen», sagte King gegenüber dem Sender Channel Nine nach dem Vorfall nahe Yamba im Norden von New South Wales.

Ein Behördensprecher kommentierte, zum Beginn des Sommers in Australien seien Hai-Angriffe keine Seltenheit. Wassersportler müssten sich darüber im Klaren sein, dass sie «nur Besucher» im Territorium der Raubfische seien.

Selten Angriffe auf Menschen

Obwohl Haie vor der australischen Küste nichts Ungewöhnliches sind, kommt es nur selten zu Angriffen auf Menschen. Bis Juni 2009 wurden innerhalb von 20 Jahren lediglich 24 Menschen durch Haie getötet. In den vergangenen drei Monaten gab es dann vor der Küste Westaustraliens drei Todesfälle.

Experten sehen in den für Taucher häufig veranstalteten Haifütterungen einen Grund, warum es in Australien zu Haiangriffen kommt. Durch die Haifütterungen während des Tages werde das Verhalten der Haie verändert.

Die Raubfische gehen nachts auf die Jagd. Zudem würden die Haie, die sich tagsüber meist in grösseren Tiefen ausruhen, dadurch in flachere Gewässer gelockt. Dort treffen sie wiederum auf Badegäste und Wassersportler.

(bg/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Saint-Denis - Vor der französischen ... mehr lesen
Solche karibischen Riffhaie machen den Bewohnern der Insel Angst.
Ein weisser Hai. (Symbolbild)
Sydney - Vor der australischen ... mehr lesen
Sydney - Ein Paddler vor der ... mehr lesen
Ein Weisser Hai attackierte den Surf-Ski. (Symbolbild)
Sydney - Vor der Westküste Australiens ist erneut ein Taucher von einem Hai angegriffen und getötet worden. Der Vorfall liess Rufe nach der Tötung von Haien in Küstennähe laut werden. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
London - Ein Hai hat einen 30 Jahre ... mehr lesen
Horror im Ferienparadies Seychellen.
Sydney - Ein zweieinhalb Meter langer Hai hat in Australien einen Surfer angegriffen. Freunde halfen dem Verletzten am Mittwoch in Crowdy Head nördlich von Sydney an Land. Er wurde mit schweren Bisswunden am Unterarm in ein Spital gebracht. mehr lesen 

Hai

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
DVD - Tiere
DIE SCHLAFENDEN HAIE VON MOZAMBIQUE - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Fische & Meerestie ...
17.-
DVD - Tiere
DISCOVER THE BLUE - TROPISCHE MEERESTIERE - DVD - Tiere
Genre/Thema: Tiere; Lebensräume; Fluss, See & Meer; Fische & Meerestie ...
21.-
BLU-RAY - Tiere
SHARKWATER - BLU-RAY - Tiere
Regisseur: Rob Stewart - Actors: Rob Stewart - Genre/Thema: Tiere; Fis ...
22.-
DVD - Tiere
MYTHEN ÜBER DEN GROSSEN WEISSEN - DVD - Tiere
Regisseur: Steve L. Lichtag - Genre/Thema: Tiere; Fische & Meerestiere ...
22.-
DVD - Tiere
CARCHARIAS - DER GROSSE WEISSE - DVD - Tiere
Regisseur: Steve L. Lichtag - Genre/Thema: Tiere; Fische & Meerestiere ...
22.-
Nach weiteren Produkten zu "Hai" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Francesco Schettino: Weil er das Schiff ...
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in zweiter Instanz zu 16 Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Berufungsgericht in Florenz bestätigte damit das Urteil aus erster Instanz. mehr lesen 
Heute Nachmittag ist es auf der Autobahn A14 in Ebikon zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto gekommen. Der Lastwagen ... mehr lesen  
Durch den Unfall entstanden an den Fahrzeugen, an der Strasseneinrichtung und am Radargerät ein Sachschaden von über 100'000 Franken.
Die Wege mancher Autofahrer sind unergründlich.
Am Dienstag, 31. Mai 2016, kurz vor 08.30 Uhr, ereignete sich im Bereich der Unterführung Rothausstrasse in Muttenz BL eine Frontalkollision zwischen zwei ... mehr lesen  
Beim Kiesabladen in Gretzenbach SO  Gretzenbach SO - Beim Abladen von Kies ist am Dienstag ein Lastwagen in Gretzenbach SO auf die Seite gekippt. Der Chauffeur zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • paparazzaphotography aus Muttenz 1
    Foto Sanatorio Liebes news.ch Team, es ist für mich eine Ehre dass sie mein Foto des ... Di, 03.01.17 22:12
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Motor hinten oder vorne war dem Tram in Basel völlig egal! Ob ein Auto über- oder untersteuert, ist nicht von der Lage des Motors ... Mi, 01.06.16 10:54
  • Mashiach aus Basel 57
    Wo bleibt das gute Beispiel? Anstatt sichere, ÜBERSTEUERNDE Heckmotorwagen zu fahren, fahren sie ... Mo, 30.05.16 11:56
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Zugang "Das sunnitische Saudi-Arabien, das auch im Jemen-Konflikt verstrickt ... So, 29.05.16 22:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Pink Phanter-Bande? Am 25. 7. 2013 hat eine Befreiung von Pink Panther-Mitglied Milan ... So, 29.05.16 15:38
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wir sind ja alle so anders als diese "Flüchtlinge". Warum sind auch nicht alle so edel, wie ... Sa, 28.05.16 20:25
Unglücksfälle Zorn über Tötung von Gorilla in US-Zoo Cincinnati - Die Tötung eines Gorillas im Zoo der ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel -3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen -6°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern -4°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern -3°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Genf 0°C 10°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten