Halbjähriger Test für EWZ-Glasfasernetz in Zürich
publiziert: Dienstag, 30. Okt 2007 / 17:36 Uhr

Zürich - Das EWZ-Glasfasernetz in Zürich nimmt sieben Monate nach dem Volks-Ja Gestalt an. Ein halbes Jahr lang kommen 55 Haushalte in den Genuss ultraschneller Leitungen. EWZ-Partner Orange sorgt dabei fürs Telefon-, Internet- und TV-Angebot.

Die Aufrüstung der Wohnungsverkabelung kann teuer werden.
Die Aufrüstung der Wohnungsverkabelung kann teuer werden.
5 Meldungen im Zusammenhang
Damit tut die Tochter von France Télécom, die hierzulande mit dem Mobilfunk gross geworden ist, den ersten Schritt ins TV-Geschäft. Während des Tests würden 50 Fernsehsender angeboten, davon vier in hochaufgelöster Qualität (HDTV), teilten Orange und das staatliche Stromunternehmen vor den Medien in Zürich mit.

Zudem könnten mehrere TV-Sendungen gleichzeitig aufgenommen werden. Beim Internet wird den Testhaushalten eine Geschwindigkeit von 20 Megabit pro Sekunde (MBit/s) geboten. Technisch möglich wären bis zu 100 MBit/s, sagte EWZ-Telekomleiter Peter Messmann.

Zum Vergleich: Die Swisscom bietet für Privatkunden Surfgeschwindigkeiten von bis zu 15 Mbit/s, Cablecom maximal 10 Mbit/s.

Dass Orange die Swisscom und Cablecom in Zürich erstmals mit modernster Netztechnologie herausfordern kann, ist das Ergebnis der Volksabstimmung vom 11. März. Damals bewilligten die Zürcher Stimmenden einen Rahmenkredit von 200 Mio. Fr. für den Bau eines Glasfaser-Breitbandnetzes durch das EWZ.

Installationskosten als Knackpunkt

Das offene Netz werde allen interessierten Telekomunternehmen und -Dienstleistern diskriminierungsfrei zu Verfügung gestellt, betonte Messmann. Das EWZ trete mit dieser Basisinfrastruktur selber nicht in Konkurrenz zu Unternehmen, die Telefonie, Internet oder TV an Endkunden anböten.

Dass die Installationskosten zum Knackpunkt werden können, hat die Swisscom bei ihrem Bluewin TV schmerzlich zur Kenntnis nehmen müssen. Weil die Aufrüstung der Wohnungsverkabelung wesentlich teurer kam als erwartet, sorgt Bluewin TV für Millionenverluste.

(smw/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Kabelnetz-Betreiber cablecom ... mehr lesen
Das Internet-TV-Angebot wird auf 20 Kanäle aufgestockt.
Die Cablecom will am 27. November mit den zwei HDTV-Kanälen Pro7 HD und Sat.1 HD loslegen.
Zürich - Die Cablecom will 2008 ... mehr lesen
Biel - Kurz vor der Einführung des ... mehr lesen
Eines der ganz grossen Ärgernisse seien die Settop-Boxen.
Nun sind bald auch für Privatkunden Surfgeschwindigkeiten von 100 Megabit pro Sekunde und mehr kein Problem mehr.
Zürich - Das TV der Zukunft ... mehr lesen
Auf überraschend grosse Nachfrage stösst Bluewin-TV, das Internet-TV-Angebot der Swisscom. So entstehen drei bis sechs Wochen Wartezeit zwischen Bestellung und Installation. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
firmen.ch neu mit nützlichen Covid-19 Informationen.
firmen.ch neu mit nützlichen Covid-19 Informationen.
Publinews firmen.ch mit neuen Einstellungs- und Infomöglichkeiten während der Krise  St. Gallen - Die VADIAN.NET AG lanciert in Ihren Firmenverzeichnissen neue Einstellungsmöglichkeiten für Firmen und Institutionen um Ihre Situation während der Covid-19 Pandemie besser beschreiben zu können. mehr lesen  
Besserer Markenschutz sowie falsch adressierte E-Mail-Zustellungen vermeiden  Keine Frage, .com Domains sind mit Abstand die beliebtesten Domains im Netz. Aktuell sind knapp 140 Mio. .com Domainnamen registriert und es werden täglich mehr. Selbst die vielen neuen Domainendungen konnten dem Platzhirsch .com nichts anhaben. Im Gegensatz zu vielen neuen Domainendungen bleibt die Beliebtheit der .com Domains stabil und die Anzahl der .com Domains steigt von Monat zu Monat. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 10°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten