Hallenstadion übernimmt Koordination von Good News
publiziert: Mittwoch, 24. Okt 2012 / 14:15 Uhr
Ein möglichst ausgewogener Mix von Konzerten.
Ein möglichst ausgewogener Mix von Konzerten.

Zürich - Die Rock- und Pop-Konzerte im Zürcher Hallenstadion werden ab 2014 nicht mehr von der Konzertagentur Good News koordiniert, sondern direkt von der Hallenstadion-Betreiberin. Good News bleibt aber der wichtigste Konzertveranstalter.

Die AG Hallenstadion Zürich wird laut Direktor Felix Frei auch in Zukunft nicht selbst Rock- und Pop-Events veranstalten. Sie will aber versuchen, durch die Übernahme der Terminkoordination einen möglichst ausgewogenen Mix von Konzerten zu erreichen.

Bis 2014 wird die Koordinationsaufgabe aber noch vorwiegend von der Good News Produktions AG wahrgenommen. Seit den 60er Jahren hat Good News alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen Veranstaltern weit über 1000 Konzerte im Hallenstadion durchgeführt.

Künftig würden mehr Konzertveranstalter zum Zuge kommen, sagte Frei gegenüber der Nachrichtenagentur sda. Immer mehr nationale und internationale Konzertagenturen wollten im Hallenstadion Konzerte veranstalten und dabei direkt mit dem Hallenmanagement zusammenarbeiten. Das Hallenstadion gehört laut Frei zu den fünf Arenen in Europa, die am besten ausgelastet sind.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Für Nachwuchsstar Iggy Azalea ist es kaum fassbar, dass sie mittlerweile auf dem besten Weg ist, so bekannt wie ihre Kollegin Katy Perry zu werden.
Für Nachwuchsstar Iggy Azalea ist es kaum fassbar, dass sie ...
Iggy Azalea (23) hat grossen Spass auf ihrem Weg zum Mega-Popstar. mehr lesen 
Laut Sprecher  Legt die neuseeländische Musikerin Lorde (17) Diva-Gehabe an den Tag? Ihr Sprecher streitet dies vehement ab.
Lorde ist gar keine Diva.
Lorde.
Lorde: Coachella beschert «glückliche Ohren» Die Stars haben beim diesjährigen Coachella-Musikfestival eine tolle Zeit, Lorde (17, 'Royals') beispielsweise schwärmte von ...
Lorde: Jeder kann ein Star werden! Lorde (17) glaubt, dass das Internet jeden zum Star machen kann.
Laut Lorde bietet das Internet jedem Menschen Möglichkeiten, um berühmt und erfolgreich zu werden.
Titel Forum Teaser
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Solchen... "Komikern" ist das Feld nicht kampflos zu überlassen. Man sollte diese ... Sa, 08.02.14 12:41
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    Quenelle "quenelle"-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss" Wen interessiert ... Di, 04.02.14 11:37
  • marina aus bern 69
    zum Glück gibt es für immer die CD , sonst wäre er ein noch grösserer Verlust ! ... Mi, 25.12.13 13:59
  • marina aus bern 69
    das gröbere Problem da haben Sie ja recht, und dürfen gewiss sein, dass ich wohl hin ... Di, 17.12.13 17:00
  • KangiLuta aus Wila 195
    Offenbar gibt es schon ein gröberes Problem! "Der VSPB verurteilt diese Tat aufs Schärfste, wünscht den verletzten ... Di, 17.12.13 14:29
  • marina aus bern 69
    die Rechten wissen immer, was gut, was böse ist ! Die Reitschule ist ein ... Di, 17.12.13 13:22
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2082
    "den linken als Kulturoase mit dringend nötigen Freiräumen" Die "Freiräume" wird hier offenbar besonders breit ausgelegt, sodass ... Mo, 16.12.13 19:06
  • keinschaf aus Henau 2196
    Anderes Problem. Also mit 1:12 und mit Mindestlohn habe ich gar nichts am Hut. Ich habe ... Fr, 25.10.13 00:41
art-tv.ch Das Zelt: Gala 2014 DAS ZELT feierte seine Gala 2014 mit grossen Show-Acts und prominenten ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -1°C 10°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel -1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 1°C 12°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Bern -2°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 16°C sonnig und wolkenlos bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Genf 2°C 17°C sonnig und wolkenlos bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 6°C 17°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten