Formel 1
Hamilton im Qualifying vor Grosjean
publiziert: Samstag, 28. Jul 2012 / 15:17 Uhr
Lewis Hamilton kann am Sonntag zum 22. Mal aus der Pole-Position starten.
Lewis Hamilton kann am Sonntag zum 22. Mal aus der Pole-Position starten.

Lewis Hamilton steht am Sonntag beim GP von Ungarn auf dem besten Startplatz. Der McLaren-Fahrer gewinnt das Qualifying in Mogyorod vor Romain Grosjean.

Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
2 Meldungen im Zusammenhang
Für Hamilton, der in Ungarn 2007 und 2009 als Sieger abgewinkt worden ist, ist es die 22. Pole-Position der Karriere. Seinem Team McLaren-Mercedes bescherte er den 150. Qualifying-Sieg in der Formel-1-Geschichte.

Neben Hamilton auf der Frontreihe steht am Sonntag der Genfer Romain Grosjean, der im Lotus-Renault sein bestes Ergebnis in einer Qualifikation erreichte. In der zweiten Reihe Aufstellung nehmen werden Sebastian Vettel (Red Bull-Renault) und Vorjahressieger Jenson Button (McLaren-Mercedes). WM-Leader Fernando Alonso wurde im Ferrari Sechster und startet neben Kimi Räikkönen (Lotus-Renault).

Sauber verpasste wie zuletzt schon in Silverstone und Hockenheim das Finale der besten zehn. Einmal mehr verlief das Qualifying nicht wie gewünscht, zum wiederholten Mal ist im Rennen damit eine Aufholjagd nötig. Sergio Perez klassierte sich bei 45 Grad Asphalttemperatur auf dem Hungaroring im 14. Rang, Teamkollege Kamui Kobayashi wurde unmittelbar hinter dem 22-jährigen Mexikaner Fünfzehnter.

Nicht besser als für Sauber lief es für Mercedes, das in der Team-Wertung nur noch 25 Punkte vor den sechstplatzierten Hinwilern liegt. Nico Rosberg musste sich mit Rang 13 begnügen, Michael Schumacher wurde im zweiten Qualifying-Teil gar Letzter und startet deshalb von der 17. Position. Ebenfalls nicht in die letzte Quali-Runde schaffte es der derzeitige WM-Zweite Mark Webber, der im Red Bull-Renault Elfter wurde.

Mogyorod. Grand Prix von Ungarn. Startaufstellung: 1 Lewis Hamilton (Gb), McLaren-Mercedes. 2 Romain Grosjean (Fr/Sz), Lotus-Renault. 3 Sebastian Vettel (De), Red Bull-Renault. 4 Jenson Button (Gb), McLaren-Mercedes. 5 Kimi Räikkönen (Fi), Lotus-Renault. 6 Fernando Alonso (Sp), Ferrari. 7 Felipe Massa (Br), Ferrari. 8 Pastor Maldonado (Ven), Williams-Renault. 9 Bruno Senna (Br), Williams-Renault. 10 Nico Hülkenberg (De), Force India-Mercedes. 11 Mark Webber (Au), Red Bull-Renault. Ferner: 13 Nico Rosberg (De), Mercedes. 14 Sergio Perez (Mex), Sauber-Ferrari. 15 Kamui Kobayashi (Jap), Sauber-Ferrari. 17 Michael Schumacher (De), Mercedes.

(asu/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lewis Hamilton fährt im letzten freien Training für den Grand Prix von Italien Bestzeit - eine Tausendstelsekunde vor Fernando ... mehr lesen
Hamilton war eine Tausendstelsekunde vor Alonso. (Archivbild)
Mark Webber im Red Bull-Renault verwies Lewis Hamilton beim letzten freien Training auf Platz 2.
Mark Webber realisiert im letzten freien Training zum GP von Ungarn die Bestzeit. mehr lesen
Die wohl weltweit grösste Auswahl an Autopostern
automobilposter.de
Martin-Kollar-Strasse 4
81829 München
«Wir versuchen für Lewis Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen», versicherte Toto Wolff.
«Wir versuchen für Lewis Himmel und Hölle in Bewegung zu setzen», ...
Pleiten, Pech und Pannen  Dass Nico Rosberg von einem Sieg zum andern fährt und Lewis Hamilton von einer Panne in die andere fällt, ist anscheinend nichts als Zufall. So beteuerte es jedenfalls der Formel-1-Rennstall Mercedes. 
Erneuter Sieg für Nico Rosberg Nico Rosberg gewinnt im Mercedes auch den vierten Grand Prix des Jahres. Der Deutsche siegt ...
Pole-Position für Rosberg Nico Rosberg startet im Mercedes wie im Vorjahr aus der Pole-Position zum Grand Prix von ...
Hamilton auch im dritten Training mit Bestzeit Im dritten Training für den Grand Prix von Russland hat Lewis Hamilton die ...
Lewis Hamilton konzentriert sich auf die Karriere Formel-1-Pilot Lewis Hamilton will sich momentan komplett auf seine ...
Grand Prix von Russland  Die Fahrer von Mercedes teilen sich die Bestzeiten am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Russland auf. Nico Rosberg ist in der ersten, Lewis Hamilton in der zweiten Session der Schnellste.  
Neues Chassis für Nasr Felipe Nasr, Fahrer des Formel-1-Teams Sauber, wird den Grand Prix von Russland in Sotschi mit einem neuen Chassis bestreiten.
Felipe Nasr kam mit dem alten Auto nicht auf Touren.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1743
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 717
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3893
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 349
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1750
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1750
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
  • jorian aus Dulliken 1750
    Liebe Mitbewohner! Ihr macht Werbung für die SVP! An die Redaktion: Warum wurde mein ... Fr, 09.10.15 17:20
 
Wettbewerb
   
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zum Release des siebten Teils der Star Wars-Serie («Das Erwachen der Macht») verlosen wir zwei DVDs.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 6°C 13°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Basel 7°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 6°C 11°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Bern 6°C 13°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 7°C 13°C stark bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Genf 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 11°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten