Harvard-Abschluss für Bill Gates nach 30 Jahren
publiziert: Freitag, 8. Jun 2007 / 13:15 Uhr / aktualisiert: Freitag, 8. Jun 2007 / 16:00 Uhr

Cambridge - Microsoft-Gründer und Studienabbrecher Bill Gates ist mit über 30 Jahren Verspätung am Donnerstag (Ortszeit) das Ehrendiplom der Harvard-Universität verliehen worden.

Bill Gates hatte im Jahr 1977 als 19-Jähriger sein Mathematikstudium ohne Abschluss beendet.
Bill Gates hatte im Jahr 1977 als 19-Jähriger sein Mathematikstudium ohne Abschluss beendet.
SHOPPINGShopping
Bill GatesBill Gates
Gates hatte im Jahr 1977 als 19-Jähriger sein Mathematikstudium ohne Abschluss beendet und den Software-Konzern Microsoft mit aufgebaut.

«Überlegen Sie einmal, was Sie hätten erreichen können, wenn sie zwei Jahre länger hier geblieben wären», witzelte Derek Bok, Interimspräsident der renommierten Universität.

Der Studienabbrecher Gates gilt gemäss der Liste des US-Magazins «Forbes» seit Jahren als reichster Mann der Welt.

Fehlendes Bewusstsein für Ungleichheit

Er habe an der Universität eine ausgezeichnete Ausbildung erhalten, sagte Gates in seiner Dankesrede. Er bedaure lediglich, kein wirkliches Bewusstsein von der «schrecklichen Ungleichheit in der Welt» erlangt zu haben.

Der heute 51-Jährige hat sich heute weitgehend aus dem aktiven Geschäft bei Microsoft zurückgezogen und widmet sich hauptsächlich gemeinnützigen Arbeiten.

Gemeinsam mit seiner Frau Melinda hatte er im Jahr 2000 die Bill-and-Melinda-Gates-Foundation gegründet, die zu den kapitalkräftigsten Stiftungen der Welt zählt. Sie unterstützt vor allem Hilfs- und Forschungsprojekte unter anderem im Kampf gegen Malaria, Tuberkulose und HIV.

(bert/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Bedeutende Fragen stellen sich international erfolgreiche Menschen längst auch auf Englisch.
Bedeutende Fragen stellen sich ...
Business und Karriere  Die Anforderungen, die die Berufswelt von heute an Einsteiger, Bewerber und langjährige Arbeitnehmer stellt, weichen deutlich von denen ab, die noch in der Vergangenheit galten. Kommunikationsfähigkeit beschreibt im modernen Business nicht nur rhetorisches Geschick in der Muttersprache, sondern auch das Beherrschen mindestens einer Fremdsprache. mehr lesen 
Publinews Mehr Wissen - Grosses bewegen  Die WKS KV Bildung ist mit rund 5900 Absolventinnen und Absolventen in der Grund- und Weiterbildung das grösste Bildungsunternehmen im kaufmännischen Bereich in Bern. Die Bildung als Dienstleistung ist jedoch längstens nicht nur ein Vermitteln von Know-how. Lehrende und Studierende der Generationen Y und Z haben eine breitere Palette an Ansprüchen. mehr lesen  
Publinews Kindercity Volketswil  In der Kindercity in Volketswil lernen Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren spielerisch die Welt der Wissenschaft und ... mehr lesen  
Unser Anliegen ist das Wecken und Unterstützen des frühkindlichen Verständnisses für Technologie und Naturwissenschaften - letztendlich zum langfristigen Nutzen der Schweizer Bildung.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Basel 17°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewittrige Regengüsse
St. Gallen 16°C 20°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Bern 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Luzern 16°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
Genf 16°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewittrige Regengüsse
Lugano 19°C 26°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft viele Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten