«Heroin Chic»
Heidi Klum: Models müssen perfekt sein
publiziert: Donnerstag, 19. Feb 2015 / 17:29 Uhr
...um die besten Jobs zu ergattern, muss man umwerfend aussehen.
...um die besten Jobs zu ergattern, muss man umwerfend aussehen.

Model Heidi Klum (41) rät ihren jungen Kolleginnen, hart zu trainieren, um einen perfekten Körper zu haben.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Heidi KlumHeidi Klum

Das Supermodel gewann 1992 einen Modelcontest und stieg danach zu einem der grössten Namen in der Modebranche auf. Um dies zu erreichen, musste sie allerdings hart an sich arbeiten. Die Branche ist schliesslich erbarmungslos, wenn man sie nicht ernst nimmt. «Man muss superfit sein, weil man von oben bis unten gut aussehen muss. Man muss straff und fest sein. Du warst vielleicht das schönste Mädchen in deiner Heimatstadt, aber jetzt bist du ein Fisch in einem grossen Teich voll von schönen Mädchen. Und um die besten Jobs zu ergattern, muss man umwerfend aussehen», erklärte sie 'vogue.com.au' die harte Wahrheit ihrer Branche. «Du musst trainieren und richtig essen, damit deine Nägel schön sind, deine Haut schön ist, dein Haar schön ist. Ansonsten bekommt man nur mittelmässige Jobs.»

Keine Chance zu Beginn

Viele junge Mädchen hoffen darauf, für Unterwäsche- und Bademodenhersteller zu modeln, doch laut Heidi ist dies nur mit dem perfekten Körper möglich. Sie selbst spricht aus Erfahrung, schliesslich modelte sie in der Vergangenheit unter anderem für Sports Illustrated und Victoria's Secret.

Auch wenn die 'Germany's Next Topmodel'-Moderatorin stets einen perfekten Look präsentiert, hatte sie zu Beginn ihrer Karriere in Europa keine Chance. In den 90ern war dort nämlich der sogenannte «Heroin Chic» beliebt, dem Heidi so gar nicht entsprach. Schliesslich versuchte sie ihr Glück in Amerika und hatte Erfolg - auch wenn es sie anfangs gar nicht glücklich machte. «Ich habe schon immer mehr Werbung, Kataloge und sowas gemacht und bin dann langsam ins Fernsehen gerutscht, was letztendlich grossartig war. Aber am Anfang war ich ein bisschen traurig, weil ich die coolen Sachen machen wollte - bei den coolen Modenschauen mitlaufen und mit grossartigen Fotografen arbeiten», erinnerte sich Heidi Klum, «aber 20 Jahre später bin ich immer noch hier und viele der Mädchen, die damals cool waren, sieht man heute nicht mehr.»

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Das Model Heidi Klum (41) hat im ... mehr lesen
«Ich glaube, es ist besser, die Shapewear komplett zu vermeiden»
Model-Mama Heidi Klum lässt ihren Kindern die freie Wahl, wenn es um deren berufliche Zukunft geht.
Heidi Klum (41) möchte ihren ... mehr lesen
Fashion Heidi Klum (41) versteht, dass nicht alle Frauen auf Spitzenunterwäsche stehen. mehr lesen 
Fashion TV-Powerfrau Heidi Klum (41) glaubt, dass es ihre positive Einstellung ist, die ihr in ihrer Karriere half. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Fashion Model Heidi Klum (41) ist immer dazu bereit, die Hüllen fallen zu lassen. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Bern 0°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 4°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 10°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten