Heineken legt in Asien und Afrika zu
Heineken profitiert von Bierdurst ausserhalb Europas
publiziert: Mittwoch, 22. Aug 2012 / 11:59 Uhr
Heineken machte ein Umsatzplus von 4,5 Prozent.
Heineken machte ein Umsatzplus von 4,5 Prozent.

Amsterdam - Der im Bieterkampf um den Konkurrenten Asia Pacific Breweries (APB) stehende Bierbrauer Heineken profitiert von wachsendem Bierdurst ausserhalb Europas. Vor allem in Asien, Afrika, dem Nahen Osten und Amerika tranken die Konsumenten mehr Bier.

6 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
BierBier
Insgesamt verkauften die Niederländer im ersten Halbjahr mit 82,6 Millionen Hektolitern 2,8 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um 4,5 Prozent auf 8,8 Mrd. Euro und traf damit die Expertenerwartungen.

Mit den angepeilten Kosteneinsparungen kam Heineken («Desperados», «Strongbow Gold» und «Amstel») weiter voran: In den ersten sechs Monaten seien vor Steuern Einsparungen in Höhe von 85 Mio. Euro verbucht worden. Im Februar hatte Heineken mitgeteilt, bis 2014 durch Kostensenkungen rund 500 Mio. Euro sparen zu wollen.

Unter dem Strich wirkte sich Heineken zufolge ein Steuereffekt in Höhe von 131 Mio. Euro aus dem Verkauf eines Minderheitsanteils positiv aus. Der Überschuss kletterte um fast ein Drittel auf 783 Mio. Euro. In der Schweiz gehören Heineken unter anderem die Biermarken Eichhof, Calanda und Haldengut.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Amsterdam - Die anhaltende Flaute in Europa schlägt den Brauerei-Riesen Heineken und Carlsberg auf den Magen. ... mehr lesen
Heineken hat die Kostenschraube fester angezogen.
Singapur - Der niederländische Bierbraukonzern Heineken will für rund 4,1 Mrd. Dollar die Kontrolle über die Asia Pacific ... mehr lesen
Heineken will den Tiger-Produzenten komplett übernehmen.
Brüssel - Wegen steigender Rohstoffkosten will Heineken die Biertrinker stärker zur Kasse bitten. Vor allem teurere Braugerste macht dem niederländischen Konzern zu schaffen. Der operative Gewinn schrumpfte deswegen im ersten Quartal, wie der Weltmarktdritte am Mittwoch ohne Angabe konkreter Zahlen mitteilte. mehr lesen 
Amsterdam - Der niederländische Brauereikonzern Heineken profitiert von der wachsenden Nachfrage auf den Märkten. Wie das Unternehmen heute, Mittwoch, bekannt gegeben hat, wurde 2011 ein deutliches Absatzplus erzielt. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Brüssel - Die niederländische Brauerei Heineken hat dank eines Sparkurses im vergangenen Jahr die Gewinnerwartungen übertroffen. Der Nettogewinn stieg 2010 ohne einmalige Effekte um 37 Prozent auf 1,45 Mrd. Euro. Experten hatten im Durchschnitt mit 1,38 Mrd. Euro gerechnet. mehr lesen 

Bier

Produkte passend zum Thema
Seite 1 von 2
Plakate - Classic - Advertising
BERLINER KINDL - Plakate - Classic - Advertising
Klassische Werbung, Bier, Kleinposter Groesse: 30 x 40 cm
21.-
Merchandise - Untersetzer
BIERDECKEL SET BAR GAMES - Merchandise - Untersetzer
Mehr als nur Bierdeckel! Hier gibts 30 verschiedene Bar Spiele in Bier ...
16.-
Merchandise - Tassen - Humor
TASSE - OF COURSE I LOVE YOU - Merchandise - Tassen - Humor
Kaffeetasse in stabiler Kartonverpackung. Aufdruck: Of Course I ...
12.-
Interior - Fussmatten
THE SIMPSONS FUßMATTE DUFF BEER  - TÜRVORLEGER - Interior - Fussmatten
Türmatte aus Polypropylen und rutschfester Gummi-Unterseite Hereinspa ...
25.-
DVD - Kulinarisches
DER BIER-FILM - DVD - Kulinarisches
Regisseur: Christian Gierke - Genre/Thema: Kulinarisches; Getränke - D ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Bier" suchen
Gesunde Ernährung / 5 Elemente
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Der Speck war nach der Werbeaktion nahezu ausverkauft.
Wirbel um Werbetafel in Australien  Der australische Fleischer Jeff Rapley hat mit einer kontroversen Werbetafel im Schaufenster seines Geschäfts in Narooma im australischen New South Wales einen Shitstorm ausgelöst. 
«We deliver!»: Burger-Geburt löst Boykott aus Die australische Schnellrestaurantkette Burger Urge hat es sich mit einem ...
Umsatzplus bei Max Havelaar  Zürich - Schweizerinnen und Schweizer haben 2015 für 520 Millionen Franken fair gehandelte Produkte mit dem Label Max Havelaar eingekauft. ...  
Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten hat zugenommen.
Armedangels produziert fair und sieht atemberaubend aus.
Adieu Fast Fashion Fast Fashion ist in unserer Gesellschaft so stark verbreitet wie nie zuvor. Kleidung wird schnell, billig und unter schlimmsten Bedingungen für Umwelt ...
Spekulationsstopp-Initianten: Volk ist dagegen Bern - Das Stimmvolk hat die Spekulationsstopp-Initiative abgelehnt. Nun ...
Titel Forum Teaser
Das Schlauchboot mit den Insassen ist in der Landquart gekentert.
Unglücksfälle Schiers: Bootsunfall mit Toten Am Freitagmittag ist es auf dem Fluss Landquart zu einem ...
Lernen Sie uns bei uns bei einem Schnuppertraining unverbindlich kennen ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter möglich
St. Gallen 14°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
Bern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 14°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen gewitterhaft
Genf 12°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten