Helen Hunt: Nackt in erster Filmszene
publiziert: Freitag, 18. Jan 2013 / 23:59 Uhr
Helen Hunt wartete bei 'The Sessions - Wenn Worte berühren' nicht lange, bis sie die Hüllen fallen liess.
Helen Hunt wartete bei 'The Sessions - Wenn Worte berühren' nicht lange, bis sie die Hüllen fallen liess.

Schauspielerin Helen Hunt (49) musste sich bei 'The Sessions - Wenn Worte berühren' ausziehen und hat das sofort bei ihrem ersten Auftritt im Film getan.

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Die Schauspielerin ('Besser geht's nicht') spielt hier eine Sex-Therapeutin, die einem querschnittsgelähmten Mann dabei hilft, seine Unschuld zu verlieren. Sie wollte, dass sich die Zuschauer schnell daran gewöhnen, dass sie im Film nackt auftaucht und entblätterte sich deshalb sofort: "Wir haben uns alle gedacht, dass ich einfach hereinkomme und meine Sachen ausziehe, damit das aus dem Weg ist, nach dem Motto: Ich bin deine Therapeutin", lachte Helen Hunt im Interview mit der britischen Zeitung 'The Telegraph'.

Die Amerikanerin plauderte auch darüber, dass sie keinen Einfluss darauf hatte, als beste Nebendarstellerin in den Nominierungslisten der Oscars, BAFTAs und Golden Globes aufzutauchen. Ihr Regisseur Ben Lewin (66, 'Lucky Break - Leidenschaft in Gips'), war sehr enttäuscht, dass sie nicht als Hauptdarstellerin gewertet wird, aber die Blondine findet das in Ordnung: "Das Erste, was ich jetzt herausgefunden habe, ist, dass ich das nicht entscheiden kann. Aber als ich das erste Mal den Film sah, dachte ich, dass es eine Nebenrolle ist, denn sie taucht in der ersten halben Stunde des Films nicht auf. Und sie ist auch kaum im letzten Teil dabei, da bleibt dann nur die eine Stunde in der Mitte. Mein Regisseur ist da anderer Meinung, genau wie mein Pressesprecher. Aber wenn man sich 'The King's Speech' anschaut, da hatte Geoffrey Rush [der dann als bester Nebendarsteller nominiert wurde] eine ziemlich große Rolle. Was soll man da sagen?", zuckte Helen Hunt mit den Schultern.

(bert/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
Echte Freundschaft.
Neu im Kino  Me and Earl and the Dying Girl (Dt. Titel: Ich & Earl & das Mädchen), Gewinner des Grossen Preises der Jury und des Publikumspreises beim Sundance Film Festival 2015, erzählt mit einzigartigem Humor die bewegende Geschichte von Greg (Thomas Mann) 
No Escape  Schauspieler Owen Wilson (46) fand das Drehbuch von 'No Escape' so spannend, dass er ...
Owen Wilson hatte das Gefühl, seine Rolle in 'No Escape' glaubwürdig spielen zu können.
Owen Wilson: Pummeliges Supermodel Owen Wilson (46) ist ein (zu grosser) Fan der italienischen Küche.
Owen Wilson.
«Ich bin in Edinburgh...»
Fans in Aufruhr  London - Zwei Tweets - und «Harry Potter»-Fans sind in Aufruhr. «Ich bin in Edinburgh, könnte ...  
Titel Forum Teaser
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Absolut schonungslos Harte Kost, die Serdar Somuncu seinem Publikum zumutet. Letzte Woche ... Di, 01.09.15 16:36
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3273
    Der... Daesh (IS) steht eigentlich nur für alle Formen von Gewalt. Je mehr man ... So, 30.08.15 23:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Fast zwei Stunden schönste Unterhaltung! Dabei bekommt jeder, aber jeder sein Fett ... Di, 25.08.15 10:30
  • LinusLuchs aus Basel 117
    Volker Pispers Um geopolitische Zusammenhänge zu verstehen, ist ja die Kabarettbühne ... Mo, 24.08.15 17:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Was wir hier erleben, ist eine Folge westlichen Eingriffs in die innerislamische Ordnung. Der Westen ... Mo, 24.08.15 10:39
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3273
    Es... ist das Ziel des Daesh (IS), den Westen solange zu provozieren, bis ... Mo, 24.08.15 09:09
  • olaf12 aus St. Gallen 467
    schade er war wirklich ein super Schauspieler und als Kasperi hat er wohl ... So, 23.08.15 00:28
  • Kassandra aus Frauenfeld 1487
    Nessun dorma! Auch Puccini war Wagnerianer! "Zu der expressiven Kantabilität ... Fr, 21.08.15 17:14
art-tv.ch 20 Jahre «Fantoche» Das Festival für Animationsfilm «Fantoche» wird 20 Jahre alt und ist so ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Wettbewerb
Unvergessliche Momente auf der OCHSNER SPORT CLUB Fanbank.
Hautnah dabei  OCHSNER SPORT CLUB bringt dich hautnah an die Stars der Super League.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 11°C 14°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 10°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 11°C 16°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern 12°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 13°C 21°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 21°C leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen leicht bewölkt, Gewitter, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten