Hertha Berlin verpasst Sprung an die Spitze
publiziert: Dienstag, 25. Sep 2007 / 22:10 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 25. Sep 2007 / 22:42 Uhr

Hertha Berlin verpasste in den ersten Partien der 7. Bundesliga-Runde den Sprung zurück an die Tabellenspitze. Gegen Aufsteiger Hansa Rostock setzte es gar eine unerwartete 1:3-Heimniederlage ab. Hertha fiel dadurch auf Platz 4 zurück.

Lucien Favres Himmelsstürmer scheinen noch zu wenig gefestigt, als dass sie die in der Hauptstadt bereits entrückten Erwartungen schon erfüllen könnten. Trotz einer schnellen Führung durch Marko Pantelic nach nur 94 Sekunden gelang Hertha in der Folge nur wenig, während die Gäste ihr Selbstvertrauen mit gelungenen Aktionen kontinuierlich aufbauen konnten.

Hansa glich kurz vor der Pause aus und ging neun Minuten nach dem Wechsel gar in Führung. Die Gäste hatten danach Glück, dass Pantelic' zweiter Treffer wegen einer knappen Abseitsstellung nicht anerkannt wurde. Sie erhöhten jedoch im weiteren Verlauf verdientermassen auf 3:1. Es war der erste Auswärtssieg der Rostocker seit dem 5. März 2005 und auch der erste Vollerfolg im Berliner Olympiastadion überhaupt.

Doll kassierte Heimniederlage

Wiedersehen macht Freude heisst es im Volksmund, für Dortmund-Trainer Thomas Doll gab es gestern indes nichts zu lachen. 237 Tage nach seiner Entlassung in Hamburg nach nur zwei Siegen in 28 Pflichtspielen traf Doll mit der Borussia auf «seinen» HSV und kassierte eine im eigenen Stadion eine brutale 0:3-Abfuhr.

Krasse Abwehrfehler ermöglichten den Gästen drei leichte Treffer. Beim 0:1 von Paolo Guerrero schnitzerte Goalie Roman Weidenfeller und heizte damit die Torhüterdiskussion in Dortmund noch zusätzlich an. Beim 0:2 von Rafael van der Vaart sah Nationalspieler Christian Wörns wie ein Junior aus und beim dritten Gegentor verlor der dribbelnde Markus Brzenska den Ball als hinterster Mann an Torschütze Ivica Olic.

Ohne die beiden verletzten Schweizer Internationalen Alex Frei und Philipp Degen rutschte Dortmund bereits wieder bedrohlich Richtung Abstiegszone ab. Der HSC dagegen marschierte auf den dritten Platz vor.

Schalke 04 wahrte Ungeschlagenheit

Schalke 04 wahrte seine Ungeschlagenheit in Duisburg, wo es seit über zehn Jahren nie mehr verloren hat, mit einem verdienten 2:0-Erfolg. Halil Altintop profitierte schon in der 3. Minute von einem schweren Fehler des Duisburger Goalies Tom Starke, ehe Kevin Kuranyi eine Viertelstunde vor Schluss zum 2:0 einschiessen konnte. Es war der erste Saisontreffer des Nationalstürmers mit dem Fuss nach drei Kopftoren. Ein stark ersatzgeschwächtes Werder Bremen verpasste in Wolfsburg den Sprung in die Spitzengruppe. Gleich ein halbes Dutzend Stammspieler stand Trainer Thomas Schaaf nicht zur Verfügung und dennoch gingen die Bremer unmittelbar nach der Pause durch Superstar Diego in Führung.

Drei Tage nach der 4:1-Gala gegen Meister Stuttgart war die Kraft aber nicht da, um eine solche Darbietung wiederholen zu können. Diegos brasilianischer Landsmann Josue glückte in der 66. Minute der nicht unverdiente 1:1-Ausgleich für das Team von Felix Magath.

Die Bundesliga-Resultate vom Dienstag: Hertha Berlin - Rostock 1:3. Dortmund - Hamburger SV 0:3. Wolfsburg - Bremen 1:1. Duisburg - Schalke 0:2. -- Die Spiele vom Mittwoch: Bayern München - Cottbus. Bielefeld - Hannover. Frankfurt - Karlsruhe. Nürnberg -Leverkusen. Stuttgart - Bochum.

Die Bundesliga-Resultate vom Dienstag:
Hertha Berlin - Rostock 1:3. Dortmund - Hamburger SV 0:3. Wolfsburg - Bremen 1:1. Duisburg - Schalke 0:2. -- Die Spiele vom Mittwoch: Bayern München - Cottbus. Bielefeld - Hannover. Frankfurt - Karlsruhe. Nürnberg -Leverkusen. Stuttgart - Bochum.

Kurztelegramme:

Borussia Dortmund - Hamburger SV 0:3 (0:2). -- Westfalenstadion. -- 72 300 Zuschauer. -- Tore: 7. Guerrero 0:1. 42. Van der Vaart 0:2. 65. Olic 0:3. -- Bemerkungen: Dortmund ohne Philipp Degen und Frei (beide verletzt). 51. Gelb-Rote Karte gegen Kringe (Dortmund) wegen wiederholten Foulspiels.

Hertha Berlin - Hansa Rostock 1:3 (1:1). -- Olympiastadion. -- 48 670 Zuschauer. -- Tore: 2. Pantelic 1:0. 40. Rahn 1:1. 54. Hähnge 1:2. 74. Dorn 1:3. -- Bemerkung: Hertha Berlin mit Von Bergen (ab 77.), ohne Fabian Lustenberger (verletzt).

Wolfsburg - Werder Bremen 1:1 (0:0). -- VW-Arena. -- 25 533 Zuschauer. -- Tore: 48. Diego 0:1. 66. Josué 1:1.

Duisburg - Schalke 0:2 (0:1). -- MSV-Arena. -- 31 500 Zuschauer (ausverkauft). -- Tore: 3. Halil Altintop 0:1. 75. Kuranyi 0:2. -- Bemerkung: Duisburg ohne Herzog (Ersatz).

Rangliste:
1. Bayern München 6/14. 2. Schalke 04 7/13 (14:6). 3. Hamburger SV 7/13 (9:5). 4. Hertha Berlin 7/12. 5. Bayer Leverkusen 6/11 (9:2). 6. Eintracht Frankfurt 6/11 (7:5). 7. Werder Bremen 7/11. 8. Arminia Bielefeld 6/10. 9. Karlsruher SC 6/9 (7:10). 10. Borussia Dortmund 7/9. 11. VfL Bochum 6/8. 12. Wolfsburg 7/8. 13. VfB Stuttgart 6/7 (8:10). 14. Hannover 96 6/7 (7:12). 15. MSV Duisburg 7/6 (8:11). 16. Hansa Rostock 7/6 (8:12). 17. Nürnberg 6/5. 18. Energie Cottbus 6/2.

(smw/Si)

Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Ab in die Bundesliga  Was im Grunde seit Mittwochabend feststeht, wurde nun auch von den Klubs auf ihren Webseiten offiziell bestätigt: Djibril Sow läuft in der neuen Saison für Eintracht Frankfurt auf. mehr lesen 
Bis Saisonende  Die Grasshoppers erhalten namhafte Verstärkung: Caiuby verstärkt die Zürcher per sofort. mehr lesen  
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Der Schweizer Nationalspieler Steven Zuber wechselt bis Saisonende zum VfB Stuttgart.
Bis Saisonende  Steven Zuber geht neue Wege: Der Schweizer Nationalspieler schliesst sich bis Saisonende auf ... mehr lesen  
Von Freiburg ausgeliehen  Vincent Sierro ist derzeit vom SC Freiburg an den FC St. Gallen ausgeliehen. Bei den Ostschweizern ist er ein absoluter Leistungsträger und ... mehr lesen  
Vincent Sierro wird dem FC St. Gallen wohl nicht mehr lange erhalten bleiben.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel 0°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen 1°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Bern -2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Luzern 0°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf -1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 4°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten