Hexagon-Angebot gesetzeskonform
publiziert: Montag, 11. Jul 2005 / 20:42 Uhr / aktualisiert: Montag, 11. Jul 2005 / 21:02 Uhr

Zürich - Die schwedische Hexagon hat mit ihrem Kaufangebot an die Aktionäre der Leica Geosystems keine Börsenrichtlinien verletzt.

Eine detaillierte Stellungnahme wurde verlangt.
Eine detaillierte Stellungnahme wurde verlangt.
5 Meldungen im Zusammenhang
Die Übernahmekommission verlangt vom Verwaltungsrat der Leica Geosystems aber eine detaillierte Stellungnahme.

Diese muss bis spätestens 15. Juli öffentlich publiziert werden, wie die Übernahmekommission am Montag auf ihrer Website mitteilte. Darin muss der Verwaltungsrat zum Angebot Stellung nehmen und über wesentliche Änderungen der finanziellen Lage und der Geschäftsaussichten seit dem Jahresabschluss per Ende März berichten.

Dazu gehört auch der Ausbau des Hauptsitzes Nord- und Lateinamerika und die letzte Woche bekanntgegebene Übernahme der kanadischen Terramatics.

Finanzielle Folgen offenlegen

Weiter müssen auch die finanziellen Folgen für die Mitglieder des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung, so zum Beispiel etwaige Abgangsentschädigungen, offengelegt werden.

Das Aktienrückkaufprogramm, das der Verwaltungsrat bei einem Verbleib in der Unabhängigkeit in Aussicht stellte, sieht die Übernahmekommission zwar nicht als unzulässige Abwehrmassnahme an. Es ist für den Aktionär aber dennoch ein konkurrierendes Angebot zur Hexagon-Offerte.

Der Verwaltungsrat muss deshalb in seinem Bericht detaillierte Angaben zum Rückkaufprogramm machen, die vom Angebotspreis bis zur Verwendung der zurückgekauften Aktien reichen.

Die Führung von Leica Geosystems hatte bereits Ende Juni einen Bericht für Mitte Juli in Aussicht gestellt. Die Offerte von Hexagon in Höhe von 440 Fr. pro Aktie lehnte sie bisher als zu tief ab, gemessen am Potenzial des Vermessungstechnik-Unternehmens.

(kst/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Die Übernahmekommission ... mehr lesen
Die Frist für die beiden bietenden Firmen ist nun gleich.
Leica Geosystems ist eine High Tech-Unternehmen: SmartStation - Totalstation mit integriertem GPS.
Heerbrugg - Der Übernahmekampf ... mehr lesen
Heerbrugg - Leica Geosystems ... mehr lesen
Leica Geosystems gebe es nicht zum Ausverkaufspreis.
Leica baut den Hauptsitz für Nord- und Südamerika im Grossraum Atlanta aus.
Heerbrugg SG - Die gegen eine ... mehr lesen
Zürich - Leica Geosystems leitet Abwehrmassnahmen gegen den Übernahmeversuch der schwedischen Hexagon ein. Geplant ist ein Aktienrückkaufprogramm. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Buchhaltung: Digital oder in Papierform?
Das Ausstellen einer Rechnung ist in der Schweiz rechtlich genau geregelt. Besonders Jungunternehmer und Startups sehen sich zu Beginn mit einer grossen Zahl verschiedener Anforderungen in diesem Bereich konfrontiert. Dabei herrscht Unklarheit darüber, welche Fallstricke tatsächlich beachtet werden müssen, um ein gesetzlich gültiges Papier abzugeben. Wir haben den Fokus deshalb auf die wichtigsten Grundlagen gelegt, die es zu beachten gilt. mehr lesen 
Schiedsgericht-Entscheide nach UDRP bei der WIPO  Um unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, haben wir bei domains.ch begonnen pendente und abgeschlossene Schiedsgerichtentscheide zu Domains zu sammeln. Aktuell verfügen wir über mehrere zehntausend Entscheide die bei der WIPO gefallen sind. mehr lesen  
Schiffsunglück  Florenz - Kapitän Francesco Schettino ist mehr als vier Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» auch in ... mehr lesen  
Francesco Schettino: Weil er das Schiff verliess, wurde er als  «Käptain Feigling» verspottet.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Basel -2°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
St. Gallen 0°C 0°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Bern -3°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Luzern 2°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 3°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten