Wurde erkannt
Hilary Duff: Böses Mädchen
publiziert: Mittwoch, 25. Mrz 2015 / 23:37 Uhr
Schwindelte früher in Bezug auf ihr Alter - jedoch meist mit weniger Erfolg, da sie schon damals erkannt wurde.
Schwindelte früher in Bezug auf ihr Alter - jedoch meist mit weniger Erfolg, da sie schon damals erkannt wurde.

Schauspielerin Hilary Duff (27) schlich sich als Teenager in Nachtclubs, obwohl sie noch nicht volljährig war.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Hilary DuffHilary Duff

Schon als Teenager wurde das Multitalent ('Popstar auf Umwegen') als Lizzie McGuire in der gleichnamigen Disney-Channel-Serie berühmt. Doch obwohl sie damals schon überall erkannt wurde, schaffte sie es mit der Hilfe ihrer älteren Schwester Haylie dennoch, sich in die Clubs reinzuschmuggeln. «Sie hat die Grundlagen für mich gelegt und dann habe ich mich einfach reingeschlichen», verriet die Schauspielerin im 'TIME'-Interview. «Sehr ungezogen! Böse, böse. Ein gefälschter Ausweis hätte bei mir nie funktioniert, weil sie dann nur gesagt hätten, dass sie mich kennen. Ich glaube, ich hatte den alten Ausweis meiner Schwester.»

Zurzeit spielt Hilary die Rolle der Kelsey Peters in der Fernsehserie 'Younger', in der eine ihrer Serienfreundinnen Liza Miller in Bezug auf ihr Alter lügt. Früher habe die Schauspielerin, die mittlerweile einen Sohn hat, ähnliche Taktiken versucht, allerdings mit eher mässigem Erfolg: «Natürlich! Ständig! Ich habe in Bezug auf mein Alter gelogen, um in Clubs zu kommen... aber sie wussten alle sowieso, wie alt ich war. Zu den Zeiten als ich in die Clubs wollte, war ich ziemlich bekannt, und dann haben sie mich doch einfach reingelassen», lachte sie.

Auf Grund ihrer Karriere verpasste die Darstellerin, die auch als Musikerin erfolgreich ist, vieles während dieser prägenden Jahre. Dank ihrer Serienfigur in 'Younger' kann sie jedoch einiges davon jetzt noch erleben: «Ich habe das Gefühl, dass sie einfach total normal ist, aber sie ist auch ehrgeizig, intelligent und hat alles im Griff. Aber dann kann sie auch mal ein totales Desaster sein. Das spiegelt ungefähr das wieder, wie Frauen in ihren 20ern und frühen 30er Jahren sind. Sie wollen das Beste beider Welten. Sie nehmen einen Kater in Kauf oder die Schmerzen, die man erleidet, wenn man am Vortag ausgeht», lachte Hilary Duff.

(jbo/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Im Leben von Hilary Duff (27) hat ... mehr lesen
Popsängerin Hilary Duff gibt ihren Glauben an die Liebe zwar nicht auf, bleibt momentan aber lieber Single.
Hilary Duff ist stolz darauf, dass sie und ihr Ex ihren Sohn gemeinsam grossziehen.
Schauspielerin Hilary Duff (27) freut ... mehr lesen
Schauspielerin Hilary Duff hofft, dass ihre neue Serie 'Younger' Menschen als Inspiration dient. mehr lesen 
Schauspielerin Hilary Duff (27) war ... mehr lesen
Hilary Duff verriet, wovon sie als Kind und Teenager schwärmte.
Hilary Duff erinnert sich noch gut an die Zeit nach ihrer Trennung
Ex-Disney-Star Hilary Duff brauchte ... mehr lesen
Weitere Artikel im Zusammenhang
Pop-Sängerin Hilary Duff (27) hätte ... mehr lesen
Vor allem eine bestimmte Partynacht soll Hilary die Augen geöffnet haben.
Hilary Duff strebt das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Luca an.
Ein Jahr nach der Trennung von ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen
Jeff Daniels.
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 3°C 8°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Bern 2°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 3°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Genf 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Lugano 7°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten